Martyn Lloyd-Jones

Alle Bücher von Martyn Lloyd-Jones

Neue Rezensionen zu Martyn Lloyd-Jones

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
Arwen10s avatar
Wie ich schon im Neuigkeitsthreat angekündigt habe, werde ich euch jetzt auch immer wieder mal Bücher vorstellen, mit denen ich mich gerade beschäftige oder andere interessante Bücher, die aus verschiedenen christlichen Verlagen kommen.

Beginnen möchte ich mit diesem Buch von D.Martyn Lloyd-Jones. Es ist ein Grundlagenwerk zu dem es noch zwei Folgebände gibt, "Gott der Sohn" und "Gott der heilige Geist". Das Buch basiert auf einer Vortragsreihe, die der Autor des Buches 1952-1955 gehalten hat. Um einen ersten Eindruck zu erhalten könnt ihr euch das Inhaltsverzeichnis und eine Leseprobe hier anschauen:

http://cbuch.de/lloyd-jones-gott-der-vater.html


Ich suche nun zwei Leser, die dieses Buch gerne lesen würden. Es gibt KEINE Rezensionsverpflichtung. Das Einzige, dass ich erwarte, ist Interesse am Thema und Austausch. Das Buch ist kein Roman, es gibt deshalb auch kein zeitliches Limit. Aber so nach 3 Monaten wäre ich dann doch gerne fertig.

Von Vorteil ist bei diesem Buch, wenn man eine Bibel vorliegen hat, damit man zwischendurch evtl. nachschlagen kann. Es ist auch wichtig, dass interessierte Leser sich mit der Bibel beschäftigen mögen, sonst werden sie an diesem Buch keine Freude haben. Gerne sind Leser mit eigenem Buch willkommen. Ich mache hier kein offizielles Bewerbungsverfahren. Bis Ende November könnt ihr überlegen, ob ihr mitlesen möchtet und zwei Interessenten können mitlesen.

Zwei Bücher werden gestellt.
Sonnenwinds avatar
Letzter Beitrag von  Sonnenwindvor 3 Jahren
Zur Leserunde
Arwen10s avatar
Es geht nun weiter mit Jesus. Auch diese Leserunde findet wieder ohne Zeitdruck statt und soll vor allen Dingen dem Austausch dienen. Das Cover der Ausgabe sieht etwas anders aus. Ein erster Eindruck und das neue Cover findet sich hier.

http://cbuch.de/lloyd-jones-gott-der-sohn.html


Ich suche nun zwei Leser, die dieses Buch gerne lesen würden. Es gibt KEINE Rezensionsverpflichtung. Das Einzige, dass ich erwarte, ist Interesse am Thema und Austausch. Das Buch ist kein Roman, es gibt deshalb auch kein zeitliches Limit. Aber so nach 3 Monaten wäre ich dann doch gerne fertig.

Zwei Bücher werden gestellt. Darüber hinaus können weitere Leser mit eigenem Exemplar gerne mitlesen.
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks