Neuer Beitrag

Spica_Verlag

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Zur Leipziger Buchmesse veröffentlichen wir den Thriller "Der Duft des Zorns" von Marvin Roth. Am 12. März um 13:30 ist der Autor auf der Messe in Halle 3 auf dem Literaturforum 'buch aktuell' live zu erleben.

„Fürchtet euch vor dem, der nicht nur töten kann, sondern die Macht hat, euch auch noch in die Hölle zu werfen. Ja, das sage ich euch: Ihn sollt ihr fürchten.“
Lukas 12/5


In der Kleinstadt Walkers Hill bricht das Chaos aus. Eine schier unglaubliche Welle der Gewalt brandet über die ländliche Gemeinde. Die Bürger, wie auch dieSicherheitsbehörden müssen hilflos zusehen, wie Menschen sterben.
FBI-Agent Roger Thom eilt nach Walkers Hill um die Mordorgie auzuklären. Doch auch er schwebt in Gefahr, dem Wahnsinn zum Opfer zu fallen
Eine alte Regionallegende scheint sich zu erfüllen. Ein Fluch, der vor Generationen ausgestoßen wurde, hält die Menschen in Atem. Ist Mister Moto für die Gewaltorgie verantwortlich, oder sind es profitgierige
Männer, die aus dem Hintergrund heraus agieren?

Zur Veröffentlichung verlosen wir 10 Exemplare hier exklusiv auf Lovelybooks im Rahmen der Leserunde. Wir freuen uns auf Eure lebhaften Beiträge und Meinungen.

Wer neugierig auf das Grauen in Walkers Hill ist: einfach das Los in die Trommel werfen. Wir drücken die Daumen!

Alle Teilnehmer der Leserunde möchten wir darauf hinweisen, dass von ihnen eine rege Teilnahme und die Erstellung einer Rezension sowie deren mögliche Verteilung gewünscht ist.

Autor: Marvin Roth
Buch: Der Duft des Zorns

Igela

vor 3 Jahren

Erste? Da werfe ich doch gleich mal meinen Namen in die Lostrommel!
Als Thrillerfan möchte ich sehr gerne mitlesen und erfahren wer Walkers Hill in Atem hält! Eine aktive Teilnahme bei der Leserunde und anschliessende Rezension sind für mich selbstverständlich!

MarvinRoth

vor 3 Jahren

Hallo Igela, als Nummer Eins möchte ich Sie gerne selbst begrüßen! Ich freue mich auf dieses Forum und bin gespannt, was ich zu lesen bekomme. Es grüßt Marvin Roth - (Autor)

Beiträge danach
171 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

parden

vor 3 Jahren

Fazit & Rezensionen

Auch ich bedanke mich für die Möglichkeit, hier mitlesen zu können - auch wenn mich das Buch leider nicht wirklich überzeugen konnte. Da meine Bewertung weniger positiv ausfällt als die der anderen, werde ich auf ein 'Streuen' der Rezension bei Amazon verzichten...

http://www.lovelybooks.de/autor/Marvin-Roth/Der-Duft-des-Zorns-1139705592-w/rezension/1150482670/

MarvinRoth

vor 3 Jahren

Fazit & Rezensionen
@parden

Hallo Parden,
erst einmal meinen Dank führ Ihre Rezension.
Sie trauen sich was! Das muss man schon sagen. Ich gehe mal vorsichtig an Ihren Text heran. Wen wollen Sie eigentlich beeindrucken, wenn Sie einen uralten römischen Schriftsteller zitieren, der mit dem Roman so gar nichts zu tun hat? Dann auch noch Splatter in meiner Geschichte als Schreibmotiv zu Vermuten, nein zu Behaupten ist schon nahe an einem persönlichen Angriff. Ich kann verstehen, dass Sie mit meinem Schreibstil nicht zurecht kommen. Das mag daran liegen, dass Ihnen englischsprachige Texte im "Original", wohl unbekannt sind. Dort wird oft und auch erfolgreich der sogenannte "filmische Erzählstil", (filmic narrative style) , wie auch der "Multi tasking write style", als eine neue Form des Erzählens angewendet. Das hat etwas mit Kopfkino im besten Sinne zu tun. Leider funktioniert das nicht bei jedem. Wer Achselzuckend dem Grauen gegenüber steht und darüber hinaus so manchen Satz nicht versteht, sollte sich selbst fragen, welche Art von Geschichten für Ihn richtig sind. Ganz erstaunlich fand ich, dass Sie dann auch noch das Lektorat als untauglich herabqualifizieren. Da muss man sich doch fragen, welchen schulischen Hintergrund Sie besitzen, um eine solche Aussage treffen zu können? Immerhin ist der Beruf eines Lektors mit einem germanistischen Studium verbunden. Glauben Sie mir, Lektoren schauen genau hin!
Fazit:
Wenn Sie schon ein Buch beurteilen, dann sollten Sie zuerst versuchen, die Motivation der Geschichte zu verstehen. Dennoch finde ich es schade, dass dieser Text Sie nicht erreicht hat. Für die Zukunft wünsche ich Ihnen bessere Texte!
Mit freundlichen Grüßen
Marvin Roth

kassandra1010

vor 3 Jahren

Pure Mordlust - S. 151
Beitrag einblenden

Ausgerechnet der FBIler und der Journalist treffen auf einander - ein interessantes Team!

Vito scheint mir ja ein toller Kumpel zu sein und sein Opfer scheint neue und alte Freunde wiedergefunden zu haben.

Einzig Roger und Yavuz gelingt es wie Rosi und Duke, ein wenig für Klarheit zu schaffen, doch Yavus sieht das Böse!

Sehr sehr spannend!

kassandra1010

vor 3 Jahren

Am Scheideweg - S. 201
Beitrag einblenden

Ausgerechnet Yavuz entdeckt das Geheimnis des alten Landarztes als er erkennt, das der Soldat Kim eine frappierende Ähnlichkeit mit dem alten Grusel hat.

Duke gewinnt einen neuen Freund und das FBI hat nun im abgeriegelten Bezirk das Sagen.

Beeindruckend fand ich die Szene in der Tankstelle. Spannend geht’s weiter!

kassandra1010

vor 3 Jahren

Ein fataler Entschluss - S. 251
Beitrag einblenden

Dank Yavuz und Roger findet alles sein Ende bis auf einen winzig kleinen Flakon!

kassandra1010

vor 3 Jahren

Fazit & Rezensionen

Danke für die spannenden Stunden und einen Fingerzeit auf unsere Forschung!

Meine Rezi hier:
http://www.lovelybooks.de/autor/Marvin-Roth/Der-Duft-des-Zorns-1139705592-w/rezension/1156229415/
sowie bei
amazon.de
buecher.de
buch.de
weltbild.de

Wird es ein weiteres Abenteuer für Yavus geben?

MarvinRoth

vor 3 Jahren

Fazit & Rezensionen
@kassandra1010

Hallo Kassandra 1010, vielen Dank für die schöne Beurteilung! Ich freue mich immer, wenn ich mit meinen Storys für kurzweilige Stunden sorgen kann und die Leser zum Nachdenken bringe. Mir ist wichtig zu sehen, wie sich Menschen in besonderen Situationen verhalten. Das Böse lauert überall und oft im Alltäglichen.
Es kann gut sein, dass Yavus weitere Abenteuer zu bestehen hat. Doch ich kann noch nicht sagen, ob das schon im nächsten Roman sein wird. Im Moment bereite ich eine Geschichte vor, mit dem Arbeitstitel, : Das Papstdekret. Dies ist eine Fortsetzung der Hanky Serie. aber natürlich eine abgeschlossene Geschichte. Das nur zur Info!
Weiterhin viel Spass beim Lesen wünscht Ihnen Marvin Roth

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks