Mary Janice Davidson

(29)

Lovelybooks Bewertung

  • 37 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(8)
(13)
(5)
(2)
(1)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die mit dem Werwolf tanzt" von Mary Janice Davidson

    Die mit dem Werwolf tanzt

    dooley

    20. November 2009 um 15:20 Rezension zu "Die mit dem Werwolf tanzt" von Mary Janice Davidson

    Also M. J. Davidson gehört immer noch zu einer meiner Lieblingsautorinnen. Das Buch an sich ist etwas kurz, aber es riecht nach einer Werwolf Serie und der WItz kam, wie ich fand, nicht zu kurz. Derik und Sara sind wirklich süss zusammen und die Eigenschaften der beiden einfach toll. Ich sage Daumen hoch

  • Rezension zu "Die mit dem Werwolf tanzt" von Mary Janice Davidson

    Die mit dem Werwolf tanzt

    Danny

    26. October 2009 um 15:50 Rezension zu "Die mit dem Werwolf tanzt" von Mary Janice Davidson

    Humor auf dem niedrigsten NIveau! Ich habe anfangs ihre Betsy-Romane noch recht gern gelsesn, doch diese schon ließen von Roman zu Roman merklich nach. Da ich jedoch ein großer Fan von Gestaltwandler-Romanen bin, wollte ich es noch einmal mit diesen Büchern versuchen. Aber auch da wurde ich leider enttäuscht. Die Handlung ist sinnlos, die Charaktere nicht greifbar, die "Witze" geschmacklos und flach, ja geradezu erzwungen...mir jedenfalls war jedenfalls nicht einmal zum Lachen zumute. So habe ich es dann auch nicht zu Ende gelesen.

  • Rezension zu "Die mit dem Werwolf tanzt" von Mary Janice Davidson

    Die mit dem Werwolf tanzt

    MelaJuni

    20. September 2009 um 20:15 Rezension zu "Die mit dem Werwolf tanzt" von Mary Janice Davidson

    Einfach perfekt, kann ich dazu nur sagen! Ein richtiges Gute-Laune-Buch, dass man leider viel zu schnell durchgelesen hat. Könnte aber auch daran liegen, dass man es nicht so gerne weglegt... Dafür liebe ich Mary Janice Davidson...

  • Rezension zu "Die mit dem Werwolf tanzt" von Mary Janice Davidson

    Die mit dem Werwolf tanzt

    MonaMayfair

    01. August 2009 um 21:13 Rezension zu "Die mit dem Werwolf tanzt" von Mary Janice Davidson

    hiermit verabschiede ich mich von mary janice davidson.. ich hatte sie durch ihre romane um die vampirin betsy kennengelernt.. und nachdem die betsy-romane von roman zu roman flacher und uninteressanter wurden, hatte ich mir bereits vorgenommen, nichts mehr über betsy zu kaufen bzw. zu lesen.. weil es hier aber um werwölfe ging, die nichts mit betsy zu tun hatten, gab ich der autorin noch eine chance - die sie sich grandios verspielt hat.. die geschichte ist dermassen flach und uninteressant und unspannend.. das reicht gerade mal ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die mit dem Werwolf tanzt" von Mary Janice Davidson

    Die mit dem Werwolf tanzt

    jimmygirl26

    23. July 2009 um 14:25 Rezension zu "Die mit dem Werwolf tanzt" von Mary Janice Davidson

    Nachdem ich die Bücher über Betsy die Vampirin verschlungen habe, freute ich mich auf das neue Buch von Mary Janice Davidson. Aber ich wurde leider enttäuscht, das Buch liest sich zwar sehr flüssig und schnell aber der Witz wie bei den anderen ist leider nicht vorhanden. Die Bonusstory hab ich mir gleich geschenkt die hab ich gar nicht mehr gelesen. Schade man hätte viel mehr aus dem Buch machen können.

  • Rezension zu "Die mit dem Werwolf tanzt" von Mary Janice Davidson

    Die mit dem Werwolf tanzt

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    10. July 2009 um 20:29 Rezension zu "Die mit dem Werwolf tanzt" von Mary Janice Davidson

    Der Werwolf Derik aus dem Wyndhamer Rudel macht sich auf um die wiedergeborene böse Hexe der Artus Sage Morgan Le Fay zu vernichten, denn tut er dies nicht so wird sie die Welt zerstören. Zumindest hat dies so Rudelmitglied Antonia voher gesagt. Also geht Derik auf die Reise um Dr. Sara Gunn zu töten - zum Wohle der Menschheit und des Rudels. Doch dies erweist sich schwieriger als angenommen, denn die überhaupt nicht böse und nichts ahnende Sara Gunn verdreht ihm nicht nur den Kopf als sie sich gegen ihn verteidigt. Das Schicksal ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die mit dem Werwolf tanzt" von Mary Janice Davidson

    Die mit dem Werwolf tanzt

    Kitsune87

    17. June 2009 um 16:28 Rezension zu "Die mit dem Werwolf tanzt" von Mary Janice Davidson

    Als Fan der Quenn-Betsy-Reihe habe ich mich natürlich sehr auf die neue Serie gefreut. Bei den letzten Bänden der oben genannten hatte man leicht das Gefühl, dass Freu Davidson die Serie schnell zu Ende bringen wollte (Bücher werden immer dünner etc.). Hier entsteht leider auch etwas der Eindruck, obwohl es erst der erste Teil der Serie ist. Die Handlung verläuft sehr rasant und die Geschichte ist auch schnell zu Ende erzählt. Hätte sie sich ein paar Seiten mehr Zeit gelassen wäre die Story wahrscheinlich auch ein bisschen besser ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die mit dem Werwolf tanzt" von Mary Janice Davidson

    Die mit dem Werwolf tanzt

    Dany

    06. June 2009 um 16:42 Rezension zu "Die mit dem Werwolf tanzt" von Mary Janice Davidson

    Zuerst einmal für alles Betsy Fans, es ist nicht wie diese Romane. Was aber nicht heißen soll, das es schlecht ist, dass auf gar keinen Fall. Es ist locker, fröhlich und teilweise recht witzig geschrieben. An manchen Stellen etwas abstrus und zu platt, aber das hat der Charme und Witz der Protagonisten wieder rausgerissen. So macht sich Derik auf den Weg die Reinkarnation der bösen Zauberin Morgan La Fay zu töten, was sich als äußerst schwierig erweist, zumal Sara/Morgan auch noch sehr smpathisch und absolut sein Typ ist. Also ...

    Mehr
  • Rezension zu "Undead and Unwed (Queen Betsy, Book 1)" von Mary Janice Davidson

    Undead and Unwed (Queen Betsy, Book 1)

    marimirl

    12. May 2009 um 21:44 Rezension zu "Undead and Unwed (Queen Betsy, Book 1)" von Mary Janice Davidson

    Ich weiß nicht wirklich was ich von dem Buch halten soll. Einerseits ist es natürlich lustig, andererseits aber auch unverschämt dumm und einfallslos. Die Hauptfigur, Betsy, hat nichts, aber auch wirklich gar nichts sympatisches an sich, nein, sie nervt sogar stellenweise extrem. Sinclair (einer der Vampire) wirkt auf mich, wie jemand, der eigentlich gar nicht wirklich da ist, genauso wie alle anderen Charaktere auch. Das klingt seltsam, aber ich konnte einfach zu keinem der Charaktere eine Bindung aufbauen. Ich glaube, das liegt ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks