Mary Ann Fox

 4.2 Sterne bei 45 Bewertungen
Autor von Je tiefer man gräbt, Je kälter die Asche und weiteren Büchern.

Neue Bücher

Je dunkler das Grab

Erscheint am 18.01.2019 als Taschenbuch bei Aufbau TB. Es ist der 2. Band der Reihe "Mags Blake".

Alle Bücher von Mary Ann Fox

Je tiefer man gräbt

Je tiefer man gräbt

 (45)
Erschienen am 19.01.2018
Je dunkler das Grab

Je dunkler das Grab

 (0)
Erschienen am 18.01.2019
Je kälter die Asche

Je kälter die Asche

 (0)
Erschienen am 12.07.2019

Neue Rezensionen zu Mary Ann Fox

Neu

Rezension zu "Je tiefer man gräbt" von Mary Ann Fox

Das perfekte Cornwall-Buch: Krimi trifft Gärten trifft Rosamunde Pilcher. Gemütlich und schön.
Ein LovelyBooks-Nutzervor 16 Tagen

Ich habe das Buch mit einigen anderen Cornwall-Büchern zum Geburtstag bekommen. Die Handlung ist spannend gewesen. Ich bin kein Krimi-Experte, aber ich wollte die ganze Zeit wissen, wie es ausgeht.
Was mich begeistert hat, waren die Gartenbeschreibungen. So schön! Als würde man mit Mags (das ist die Hauptfigur, eine Gärtnerin) direkt mitlaufen und alles sehen. Ich wüßte gerne, wer hinter dem Pseudonym steckt (zumindest schreiben das ja hier einige) und ob sie vielleicht sogar eigentlich Gartenbücher oder Reiseführer oder so schreibt.
Ich habe mich auf die Wunschliste für Band 2 gesetzt. 

Kommentieren0
0
Teilen
leoseines avatar

Rezension zu "Je tiefer man gräbt" von Mary Ann Fox

Zu Empfehlen
leoseinevor 3 Monaten

Verlag: Aufbau Taschenbuch

Seitenanzahl als Print: 256

Zitat aus dem Buch Seite 133:

" Woher weißt du, was man in so einer Situation machen muss, und wie konntest du so ruhig bleiben, als er vorhatte, dich zu schlagen? Das hatte er doch vor oder?"

" Oh ja, hatte er. Aber ich wäre schneller gewesen." Als Mags verächtlich schnaubte, hob Sam beschwichtigen eine Hand.

Inhaltsangabe zum Buch:

Mags Blake, ihres Zeichens Gärtnerin, genießt den Mai in Cornwall. Sie bekommt den Auftrag, am Tag der offenen Tür in Shelter Gardens, einem Landschaftsgarten aus dem 19. Jahrhundert, Besucher herumzuführen. Alles kein Problem – doch dann gräbt Mags, durch die ungewöhnliche Färbung der Blüten neugierig geworden, im Hortensiental des Gartens etwas zu tief und stößt dabei auf menschliche Knochen. Schnell wird klar, dass es sich um die Überreste von Emily Franklin, der Verlobten von Thomas Williams, dem zukünftigen Erben von Shelter Gardens, handelt. Vor acht Jahren ist Emily in der Nacht der Verlobungsfeier zusammen mit der wertvollen Schmucksammlung der Familie spurlos verschwunden. 

Meine Meinung zum Cover:

Das Cover ist sehr interessant gestaltet. Es sieht aus wie eine verlassene Villa und davor eine wunderschöne Landschaft. Es passt definitiv zum Buch.

Mein Fazit zum Buch:

Ich habe dieses Buch regelrecht verschlungen. Die Seiten sind nur so geflogen.

Es ist ein Toller Schreibstil so flüssig und ruhig. Es packt einen total und man will einfach nicht weglegen. 

Die Proganistin ist mir so richtig ans Herz gewachsen denn sie hat so eine tolle Art an sich was neugierig gemacht hat. 

Ich bin sehr begeistert über dieses Buch. Ich hoffe das ich bald wieder was von der Autorin lese.

Ich vergebe 5 von 5 Sterne

⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Dieses Buch habe ich von als Rezensionsexemplar erhalten. Es hat meine Meinung nicht beeinflusst.

Kommentieren0
2
Teilen
Cellissimas avatar

Rezension zu "Je tiefer man gräbt" von Mary Ann Fox

NIcht die schlechteste, aber auch nicht die beste cozy crime-Reihe ...
Cellissimavor 7 Monaten

Der Auftakt einer neuen cozy crime-Reihe, die im wunderschönen Cornwall spielt:

Mags kehrt in ihre Heimat Cornwall zurück und macht sich als Gärtnerin selbständig. Der nächste Auftrag führt sie in den Garten eines Herrenhauses. Dort fällt ihr auf, dass die Blumen an einer Stelle eine ungewöhnliche Färbung aufweisen - sie denkt spontan, dass etwas unter der Erde verwesen muss, und beschließt, der Sache auf den Grund zu gehen. Sie denkt an ein totes Tier - doch sie stößt auf menschliche Knochen.
Handelt es sich um die Frau des Erben, die vor einigen Jahren plötzlich nachts verschwand? Wer hat sie umgebracht, und warum?
Mags gräbt sprichwörtlich zu tief ... und gerät in große Gefahr.

******

Typischer cozy crime: Leicht geschrieben, angenehm flüssig lesbar.
Der eigentliche Fall läuft natürlich parallel, allerdings gerät er hier fast schon in den Hintergrund. Wirklich spannend und brenzlig wird es nämlich erst auf den allerletzten Seiten für Mags! Bis dahin wartet die Geschichte mit viel Lokalkolorit und allem, was man von England und Cornwall kennt und daran liebt, auf: Tee, Scones, Meer, Strand, Buchten, Klippen, Herrenhäusern, Gärten ...
Es gibt reichlich von Land und Leuten, man baut Nähe zu den Figuren auf, lernt sie kennen, nimmt an ihrem Alltag teil, es werden Freundschaften geknüpft.
Für die Höchstpunktzahl hat mir persönlich noch das gewisse Etwas gefehlt, plätscherte es zu Beginn etwas zu sehr dahin und war das Ende dann etwas zu übereilt.
Die Auflösung ist weder ein Geniestreich noch völlig vorhersehbar; Durchschnitt eben.
Aber der Plot ist ok, der Stil schön atmosphärisch.
Insgesamt nette Lesestunden und das richtige Buch für alle, die cozy crime und England, speziell Cornwall, lieben!
Ich freue mich auf Band 2, vielleicht ist noch eine Steigerung möglich.
Am ehesten scheint mir diese Reihe aktuell mit der Mabel Clarence-Reihe von Rebecca Michéle (die ich jedoch noch besser finde) vergleichbar.
Definitiv nicht die schlechteste cozy crime-Reihe momentan; ich denke da nur an Agatha Raisin, die ich früher auch sehr gerne gelesen habe und die dann leider von Band zu Band schlechter wurde ...
Es ist ein Buch, bei dessen Lektüre man entspannen kann - am besten mit englischem Tee und Kuchen oder Scones!




Kommentieren0
7
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
aufbauverlags avatar
Mags Blake, ihres Zeichens Gärtnerin, genießt den Mai in Cornwall. Sie bekommt den Auftrag, am Tag der offenen Tür in Shelter Gardens, einem Landschaftsgarten aus dem 19. Jahrhundert, Besucher herumzuführen. Alles kein Problem – doch dann gräbt Mags, durch die ungewöhnliche Färbung der Blüten neugierig geworden, im Hortensiental des Gartens etwas zu tief und stößt dabei auf menschliche Knochen. Schnell wird klar, dass es sich um die Überreste von Emily Franklin, der Verlobten von Thomas Williams, dem zukünftigen Erben von Shelter Gardens, handelt. Vor acht Jahren ist Emily in der Nacht der Verlobungsfeier zusammen mit der wertvollen Schmucksammlung der Familie spurlos verschwunden. 

Hier zur Leseprobe: http://www.aufbau-verlag.de/media/Upload/leseproben/9783746633619.pdf 

Über Mary Ann Fox
Mary Ann Fox, Jahrgang 1978, verdiente sich ihr erstes Geld in einer Gärtnerei. Der Liebe wegen ging sie nach dem Studium nach England und arbeitete dort als Fremdenführerin, als Deutschlehrerin und dann im Botanischen Garten in Oxford. Sie arbeitet und lebt mittlerweile in Hamburg- Altona.

Jetzt bewerben!

Um eines der 25 Freiexemplare zu ergattern, bewerbt euch bitte mit Klick auf den "Bewerben"-Button und beantwortet folgende Frage: Welches Buch hast du zuletzt gelesen?

Wir freuen uns auf euch und einen regen Austausch!

Euer Team vom Aufbau Verlag

* Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zum Schreiben einer Rezension, nachdem ihr das Buch gelesen habt. Bestenfalls solltet ihr vor eurer Bewerbung für eine Buchverlosung schon mindestens eine Rezension auf LovelyBooks veröffentlicht haben.

** Bitte beachtet, dass es sich hier um eine Buchverlosung handelt und nicht um eine Leserunde. Ihr könnt natürlich trotzdem gerne hier über das Buch diskutieren, aber eine Moderation wird es nicht geben
Sommerkindts avatar
Letzter Beitrag von  Sommerkindtvor 7 Monaten
Hier nun meine Rezi: https://www.lovelybooks.de/autor/Mary-Ann-Fox/Je-tiefer-man-gr%C3%A4bt-1451108785-w/rezension/1563201922/ Bin absolut begeistert toll geschrieben und fesselnd. Danke das ich dieses Buch lesen durfte.
Zur Buchverlosung

Community-Statistik

in 67 Bibliotheken

auf 14 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks