Mary Ann Shaffer

 4.4 Sterne bei 329 Bewertungen
Autorin von Deine Juliet, Deine Juliet und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Mary Ann Shaffer

Mary Ann Shaffer, mit vollem Namen Mary Ann Fiery Shaffer wurde 1934 in Martinsburg, West Virgina geboren und war eine amerikanische Buchhändlerin und Schriftstellerin. Shaffer arbeitete im Buchhandel, in Bibliotheken und im Verlagswesen, bevor sie ihren Traum verwirklichte, ein Buch zu schreiben, das j"emand so gefiel, dass er es verlegen wollte". Sie ist im Februar 2008 verstorben.

Neue Bücher

Deine Juliet
 (14)
Neu erschienen am 08.10.2018 als Taschenbuch bei btb.
Deine Juliet
 (43)
Neu erschienen am 22.08.2018 als Hörbuch bei Argon.

Alle Bücher von Mary Ann Shaffer

Sortieren:
Buchformat:
Mary Ann ShafferDeine Juliet
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Deine Juliet
Deine Juliet
 (244)
Erschienen am 03.11.2015
Mary Ann ShafferDeine Juliet
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Deine Juliet
Deine Juliet
 (14)
Erschienen am 08.10.2018
Mary Ann ShafferDeine Juliet
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Deine Juliet
Deine Juliet
 (43)
Erschienen am 22.08.2018
Mary Ann ShafferThe Guernsey Literary and Potato Peel Pie Society
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
The Guernsey Literary and Potato Peel Pie Society
Mary Ann ShafferThe Guernsey Literary and Potato peel Pie Socitey
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
The Guernsey Literary and Potato peel Pie Socitey
Mary Ann ShafferLe Cercle littéraire des amateurs d'épluchures de patates
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Le Cercle littéraire des amateurs d'épluchures de patates
Mary Ann Shaffer(The Guernsey Literary and Potato Peel Pie Society) By Shaffer, Mary Ann (Author) Paperback on 05-May-2009
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
(The Guernsey Literary and Potato Peel Pie Society) By Shaffer, Mary Ann (Author) Paperback on 05-May-2009
Mary Ann ShafferThe Guernsey Literary and Potato Peel Society
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
The Guernsey Literary and Potato Peel Society

Neue Rezensionen zu Mary Ann Shaffer

Neu
KatMas avatar

Rezension zu "Deine Juliet" von Mary Ann Shaffer

Ein außergewöhnlicher Roman
KatMavor 2 Tagen

Ich habe mich verliebt! In Juliet Ashton. Was ist das für eine tolle Frau, die Teekannen wirft, wenn sie ihre Ehre oder die ihrer Freunde verteidigen muss, die Literatur über alles liebt, die ihr ganzes Leben für ein Kind umkrempelt, das gar nicht ihr eigenes ist, die mutig ihren Weg geht und so wundervolle Briefe schreibt. Sie ist neugierig, witzig, ehrlich, höflich, liebenswürdig, warmherzig, selbstironisch und vieles mehr. Und dann kommen noch die Freunde ins Spiel, die alle ebenso liebenswert sind, wie Juliet: Sophie, ihre beste Freundin, und ihr Bruder Sidney, die sich seit dem frühen Tod von Juliets Eltern um sie kümmern; Dawsey Adams, der liebenswerte Farmer, der sich ganz still und leise in ihr Herz schleicht; die großherzige Amilia Maugery; die exzentrische Kräuterhexe Isola Pribby, die die Brontë Schwestern liebt, der Jude John Booker, Eben Ramsey, der den Tod seiner Tochter verkraften muss und allein seinen Enkel großzieht, der Lumpensammler Will Thisbee, der sich für Religion und Essen interessiert und natürlich die wunderbare Kit. Das Buch nimmt den Leser mit auf die Kanalinsel Guernsey. Es behandelt das Leben der Bewohner während der deutschen Besatzungszeit im 2. Weltkrieg. Es geht um Freundschaften während des Krieges, es geht um die Sorgen und Probleme der Inselbewohner, es geht um Gewalt, Angst und Ungerechtigkeiten in den Konzentrationslagern und es geht um Elisabeth McKenna, die eine ganz besondere Person war, stark und aufrichtig und deren trauriges Schicksal mich tief bewegt hat. Bei all den erschütternden Themen ist dieses Buch dermaßen lebensbejahend, bezaubernd und witzig, dass es mitten ins Herz trifft. Lest das Buch! Oder hört das Hörbuch! Oder beides! Es ist absolut großartig!

Kommentieren0
0
Teilen
introvertbookworms avatar

Rezension zu "Deine Juliet" von Mary Ann Shaffer

Deine Juliet
introvertbookwormvor einem Monat

Dieses Buch ist mein neues Highlight im Bücherregal. 

Die Geschichte beginnt in London im Januar 1946, kurz nach dem 2. Weltkrieg und besteht nur aus Briefwechseln zwischen der Protagonistin Juliet, ihrem Verle ger und besten Freund Sidney, ihrer besten Freundin Sophie und ihren neuen Freunden vom Club "Guernseyer Freunde von Dichtung und Kartoffelschalenauflauf". 

Eines Tages erreicht Juliet ein Brief aus Guernsey, einer kleinen Insel im Ärmelkanal, von Dawsey Adams, einem jungen Mann, der während des Kriegs Charles Lamb für sich entdeckte. Es beginnt eine wundervolle Brieffreundschaft, auch mit den anderen Mitgliedern des Buchclubs. 

Das Buch hat mich sehr berührt. Juliet war mir auf Anhieb mit ihrer quirligen und lebensfrohen Art sympathisch. Trotz, dass sie ausgebombt wurde, verliert sie nicht den Mut und ihre Liebenswürdigkeit. An manchen Stellen musste ich herzhaft lachen, andere Stellen bereiteten mir Gänsehaut. Gerade die Erzählungen der Charaktere, die den Krieg hautnah erlebten, die Geschichten aus den Konzentrationslagern und die Geschehnisse rund um den Krieg gingen mir extrem nah. 

Es lässt sich sehr flüssig lesen und die Charaktere sind teilweise so witzig, verschroben und liebenswert, dass ich mir zeitweise wünschte, einen kleinen Wochenendtrip nach Guernsey zu unternehmen. 

Kommentieren0
7
Teilen
anne_foxs avatar

Rezension zu "Deine Juliet" von Mary Ann Shaffer

Deine Juliet
anne_foxvor einem Monat

Juliet erhalt einen ungewöhnlichen Brief eines Bauern der auf einer Kanalinsel lebt. Von da an gehen viele Briefe hin und her bis Juliet beschließt auf die Insel zu reisen. Dort erfährt sie, dass der Bauer Dawsey und auch noch andere Inselbewohner einen literarischen Club gegründet haben und sich die Romane vorlesen und dann diskutieren. Es ist in den vierziger Jahren, Kriegsjahren einer schweren Zeit auch für die Engländer. Die ganze Geschichte ist überwiegend in den vielen langen Briefen verankert und die Liebe die zwischen Juliet und Dawsey ganz zart ensteht, ist sehr einfühlsam beschrieben.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 508 Bibliotheken

auf 52 Wunschlisten

von 11 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks