Mary Barnard

Autor von Kühles Land und Sappho.

Lebenslauf von Mary Barnard

Mary Barnard hatte zwei große Lehrmeister: Ezra Pound (1885–1972) und William Carlos Williams (1883–1963). Pound versuchte Barnard zu einer neuen Sappho zu machen, mit allem Drum und Dran der griechischen Metren. Williams wollte sie in sein
Lager locken, wo nur das Amerikanische wünschenswert war, unter totalem Ausschluss des Europäischen. Man kann wohl sagen, dass Barnard auf ihre Art von beiden Meistern etwas übernommen und packende Lyrik daraus gemacht hat. Dazu kommt, dass Barnard die echteste Stimme aus dem pazifischen Nordwesten Amerikas ist. Ihre Gedichte befassten sich mit Flüssen, Bergen und Wäldern, bevor solche Themen
von der grünen Bewegung aufgegriffen wurden.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Mary Barnard

Cover des Buches Kühles Land (ISBN: 9783868130652)

Kühles Land

 (0)
Erschienen am 22.06.2018
Cover des Buches Sappho (ISBN: 9780520272934)

Sappho

 (0)
Erschienen am 01.07.2012

Neue Rezensionen zu Mary Barnard

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks