Mary Costello Academy Street

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Academy Street“ von Mary Costello

AS HEARD ON BBC RADIO 4 BOOK AT BEDTIME SHORTLISTED FOR THE COSTA FIRST NOVEL AWARD 2014 SHORTLISTED FOR THE IRISH BOOK AWARDS NOVEL OF THE YEAR 2014 She stood on the edge of the grass. She hovered between worlds, deciphering the ground, tracing in mid-air the hall, the dining-room, the stairs. She was despairingly close to home now, to the rooms and the voices that contained the first names for home. Memories abounded and her heart pounded and history broke in . . . Growing up in the west of Ireland in the 1940s Tess is a shy introverted child. But beneath her quiet exterior lies a heart of fire. A fire that will later drive her to make her home among the hurly burly of 1960s New York. Over four decades and a life lived with quiet intensity on Academy Street in upper Manhattan, Tess encounters ferocious love and calamitous loss. But what endures is her bravery and fortitude, and her striking insights even as she is 'floating close to hazard.' Joyous and heart-breaking, restrained but sweeping, this is a profoundly moving story that charts one woman's quest for belonging amid the dazzle and tumult of America's greatest city. Academy Street establishes Mary Costello as one of Ireland's most exciting literary voices.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • "Let's read in English"-Lesechallenge 2014

    DieBuchkolumnistin

    Let's read in English - die Englisch-Lesechallenge 2014 Mit den Neujahrvorsätzen ist es immer so eine Sache – viele haben wir bereits wieder vergessen und der Alltag hat uns definitiv wieder eingeholt. Mit „Let’s read in English“ möchten wir das jedoch gern ändern und euch die Moeglichkeit geben, Bücher und Autoren neu zu erleben – in der englischen Originalsprache! Einige von euch rezensieren schon fleissig englische Bücher und viele Lovelybooks-Leser sind an englischen Texten interessiert, würden jedoch lieber bei einer Leserunde einsteigen. Wir haben uns euer Feedback zu Herzen genommen und unsere Lesechallenge „Let’s read in English“ ins Leben gerufen. Zusammen mit dem englischen Verlagshaus Random House Group UK mit Sitz in London werden wir eine Vielzahl von Leserunden starten und ihr seid herzlich eingeladen mitzumachen. Das Motto der Lesechallenge verstehen wir als einen Aufruf nicht nur an alle von euch, die sich mühelos in der englischen Sprache zurechtfinden, sondern an alle Lovelybooks-Leser. Egal welche Sprachkentnisse du hast, trau dich einfach – und mach mit! „Let’s read in English“ – zusammen auf Lovelybooks. Viele unsererer Leser verwenden die englische Sprache oder werden sie in Zukunft brauchen. Bücher sind ein idealer Einstieg um Sprachkentnisse zu verbessern oder die Fremdsprache auch einfach mehr zu benutzen. Die Stimme der Autoren im Original zu lesen und sie neu kennenzulernen ist natürlich ein spannenender Bonus. Für die fleissigsten Rezensenten gibt es zum Jahresende tolle Preise und jeder kann sich gern in Deutsch und/oder Englisch in den Leserunden austauschen und Rezensionen in beiden Sprachen posten. Das ist voellig euch überlassen.  Alle Grundinfos findet Ihr auf unserer Englisch-Lesechallenge-Seite! Hier könnt Ihr nun alle Fragen stellen & stets fleissig Eure neuen Rezensionen posten! Die Liste wird am Anfang jedes Monats aktualisiert!  Bitte postet für jede neue Rezension auch einen neuen Beitrag. Auf die Plätze - fertig - let's read English!!!

    Mehr
    • 1684

    darklittledancer

    31. December 2014 um 22:07
  • A Realistic Picture of a Woman's Life

    Academy Street

    darklittledancer

    31. December 2014 um 21:54

    (3.5 stars) In the 1960s, Tess, a young Irish woman, emigrates to New York to find her destiny. Her mother passed away when Tess was a small girl and so she grew up on the dreary family farm among her siblings and her gruff father. Like most people, Tess is looking for love, but for an introvert person finding friends can be a challenge. As she tries to build a home in the United States, it isn’t always easy to stay close to those she loves. Although this country enables Tess to live a life that would be impossible in Ireland, she is just as isolated as before. Academy Street is a slow-moving tale with a main character who is great to identify with. Mary Costello paints a realistic picture of a woman’s life very similar to the lives of many lonely people out there. The novel’s only downside is its ending. Even though it is surprising, I don’t think it very original. All in all, however, Academy Street is a melancholic novel that will make you value your family and think about those less fortunate than yourself.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks