Gottes Kinder

von Mary D. Russell 
4,4 Sterne bei7 Bewertungen
Gottes Kinder
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

alascas avatar

Friede, Freude, lieber Gott: am Ende wird alles gut oder so kann man´s sehen. Nicht halb so mutig wie "Sperling".

Alle 7 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Gottes Kinder"

Die faszinierende Fortsetzung von "Sperling": Nach dem Scheitern der ersten Expedition plant der Vatikan eine neue Reise zu dem fremden Planeten, um die Aliens zu missionieren. Eine atemberaubende Mischung aus Ursula K. Le Guin und Arthur C. Clarke - mehrfach preisgekrönt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783453161993
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:685 Seiten
Verlag:Heyne

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne4
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    itwt69s avatar
    itwt69vor einem Jahr
    Die Leiden des Emilio S. - Part 2

    Die Fortsetzung von Sperling dreht sich wieder um den Ex-Jesuitenpater Emilio Sanchez, der nach den traumatischen Erlebnissen auf Rakhat sein irdisches Glück scheinbar gefunden hat. Doch das Schicksal (oder Gott?) meint es abermals nicht gut mit dem Linguisten. Auf Rakhat tobt ein jahrzehntelanger Krieg, der wohl mit der Ausrottung einer der beiden vernunftbegabten Spezies enden würde. "Gottes Kinder" ist eine hoch interessante Ergänzung mit neuen Details zum Leben auf Rakhat - vor allem der gesellschaftlichen Ordnung vor und nach der Revolution. Es wird auf  anschauliche Weise gezeigt, dass man sich nicht in Angelegenheiten einmischen sollte, die die Menschheit nichts angeht. Denn Kontrolle des Bevölkerungswachstums würde auch der Mutter Erde gut bzw. not tun. Ich bezweifle in dem Zusammenhang stark, dass die Menschheit auf anderen Planeten siedeln kann, bevor die Erde unbewohnbar ist - dafür sind die Entfernungen einfach zu groß und die Zerstörungskraft der Bewohner nicht unter Kontrolle zu bekommen.

    Kommentieren0
    35
    Teilen
    alascas avatar
    alascavor 10 Monaten
    Kurzmeinung: Friede, Freude, lieber Gott: am Ende wird alles gut oder so kann man´s sehen. Nicht halb so mutig wie "Sperling".
    Kommentieren0
    E
    Elif
    easydays avatar
    easydayvor 4 Jahren
    kores avatar
    korevor 6 Jahren
    Asimovs avatar
    Asimovvor 8 Jahren
    L
    laengchenvor 9 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks