Mary Dickens

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(4)
(1)
(1)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Unser Vater Charles Dickens

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • "Gebt immer euer Bestes", pflegte er zu sagen

    Unser Vater Charles Dickens
    JoBerlin

    JoBerlin

    Rezension zu "Unser Vater Charles Dickens" von Mary Dickens

    „Unser Vater Charles Dickens“ ist ein äußerst lebendiges Erinnerungsbuch der Kinder Mary, Charlie, Henry und Katie. Die zugrunde liegenden Briefe, Berichte, Notizen, Bilder wurden kenntnisreich editiert und übersetzt von Alexander Pechmann. Und er hat viel zusammengetragen: Dickens‘ unglückliche Kindheit, seine Jahre als Kanzleischreiber und Journalist, die Wohnstätten, die Familie, das Theater, die literarische Arbeit (sehr schön: die Zeichnung „Der leere Stuhl“, der nach dem Tode Dickens verlassen im Arbeitszimmer steht, den ...

    Mehr
    • 3
    JoBerlin

    JoBerlin

    29. January 2015 um 21:56
  • Rezension zu "Unser Vater Charles Dickens" von Mary Dickens

    Unser Vater Charles Dickens
    Gospelsinger

    Gospelsinger

    25. January 2012 um 18:48 Rezension zu "Unser Vater Charles Dickens" von Mary Dickens

    Charles Dickens war kinderlieb. Nicht nur seinen eigenen Kindern gegenüber, denen er schöne Kindheitserinnerungen beschert hat, sondern auch gegenüber seinen literarischen Figuren, deren Portraits sogar neben denen der Familienmitglieder an der Wand hingen, ganz so, als wären sie lebendig gewesen. Auf der anderen Seite war er ein penibler Workaholic und sicherlich nicht immer einfach im Zusammenleben. Er stellte extrem hohe Ansprüche an seine Kinder, die überwiegend daran gescheitert sind. Seine Tochter Mary allerdings, deren ...

    Mehr
  • Rezension zu "Unser Vater Charles Dickens" von Mary Dickens

    Unser Vater Charles Dickens
    Mr. Rail

    Mr. Rail

    08. December 2011 um 18:31 Rezension zu "Unser Vater Charles Dickens" von Mary Dickens

    „Unser Vater Charles Dickens“ beinhaltet die erstmals übersetzten Lebenserinnerungen der Kinder an ihren berühmten Vater und zeigen ihn von einer unbekannten Seite. Der große Erzähler wird als intensiver Familienmensch geschildert, der sich am Wohlsten fühlt, wenn er von seiner Kinderschar umgeben ist und in seinem trauten Heim an seinen Werken arbeiten kann. Dabei begleiten ihn seine erfunden Figuren auf eine ganz besondere Art und Weise durch sein ereignisreiches Leben. Wie begründet sich die Magie des “Vaters” von Oliver ...

    Mehr
  • Rezension zu "Unser Vater Charles Dickens" von Mary Dickens

    Unser Vater Charles Dickens
    Binea_Literatwo

    Binea_Literatwo

    07. December 2011 um 09:07 Rezension zu "Unser Vater Charles Dickens" von Mary Dickens

    Vor allem um die Weihnachtszeit erinnern wir uns an den Geizkragen Ebenezer Scrooge den Charles John Huffam Dickens erschaffen hat. Die Weihnachtsgeschichte – eine Geschichte bestehend aus moralischem Zweck und phantastischer Handlung. Doch wer war Charles Dickens eigentlich, wie hat er gelebt, wie haben ihn die Menschen die ihm nah standen betrachtet. Charles Dickens Kinder Mary, Mamie genannt, und Charlie haben die Erinnerungen an ihren Vater nieder geschrieben und bringen ihn Wort für Wort näher. Dickens war ein Mann, der den ...

    Mehr