Mary Elizabeth Braddon Gruselkabinett - Folge 65

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gruselkabinett - Folge 65“ von Mary Elizabeth Braddon

Um ihr eigenes Auskommen und auch das ihrer Mutter zu sichern, sucht Bella Rolleston händeringend eine Anstellung als Gesellschafterin in einem hochherrschaftlichen Haus. Durch eine Vermittlungsagentur wird sie der alten Lady Ducayne vorgestellt, einer recht geheimnisvollen Dame -

Stöbern in Krimi & Thriller

Geheimnis in Rot

Klassischer Cosy-Crime für eine toll Weihnachtsstimmung

Silbendrechsler

Der Knochensammler - Die Rache

Deutlich schwächer als der erste Teil.

Tichiro

Im Traum kannst du nicht lügen

Majas Gedanken haben mich von der ersten Seite an fasziniert und ich las das Buch gespannt, weil auch ich die Wahrheit erfahren wollte.

misery3103

Crimson Lake

Unglaublich spannend bis zur letzten Seite

Faltine

Die Attentäterin

Das Buch hat mir ausgesprochen gut gefallen.

klaraelisa

Rot für Rache

Ganz tolle Fortsetzung!

Daniel_Allertseder

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Gesellschafterin

    Gruselkabinett - Folge 65

    Reneesemee

    05. November 2016 um 23:10

    Inhalt:Bella Rollestone ist überglücklich als sie die Stelle als Gesellschafterin bei der alten Dame Lady Adeline Ducayne erhält. Endlich sieht sie sich in der Lage ihre kranke Mutter finanziell zu unterstützen. Gemeinsam mit dem Leibarzt der alten Dame, Dr. Parravicini und der Zofe Florence, begleitet sie Lady Ducayne nach Italien. Dort genießt sie eine herrliche Zeit und lernt mit Lotta Stafford und ihrem Bruder Herbert, einem angehenden Mediziner, zwei neue Freunde kennen, die sie bald sehr lieb gewinnt. Doch das unbeschwerte Leben wird schnell überschattet, als die Geschwister auf ihrer Reise durch Italien weiterziehen und Bella plötzlich und unerwartet von einer sonderbaren Schwäche und bizarren Alpträumen heimgesucht wird. Als sie erfährt, dass ihre Vorgängerinnen beide auf mysteriöse Art und Weise ums Leben kamen, beschleicht Bella der Verdacht, dass Lady Ducayne ein dunkles Geheimnis verbirgt.Um ihr eigenes Auskommen aufzubessern damit sie ihrer Mutter helfen kann. Sucht Bella Rolleston händeringend eine Anstellung als Gesellschafterin in einem hochherrschaftlichem Haus. Durch eine Vermittlungsagentur wird sie der alten Lady Ducayne vorgestellt. Sie ist eine recht geheimnisvollen Dame.Und spannend dazu.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks