Mary Flagan Val's Diary, w. Audio-CD

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Val's Diary, w. Audio-CD“ von Mary Flagan

Stöbern in Sachbuch

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Val's Diary, w. Audio-CD" von Mary Flagan

    Val's Diary, w. Audio-CD
    Lolachen18

    Lolachen18

    28. February 2011 um 19:21

    Inhalt In dem englischen Buch Val´s Diary geht es um die vierzehnjährige Val, die regelmäßig, seid ihr ihr zwei Jahre jüngere Bruder Jason ein Tagebuch zu ihrem vierzehnten Geburtstag geschenkt hat, die wichtigsten Geschehnisse in das Tagebuch schreibt. Val und ihre Familie wohnen in einem Appartement in der Stadt. In den Ferien wollen sie in ein kleines Dorf namens „Greenhill“ fahren, um dort von dem hektischen Stadtleben Ruhe zu finden. Val ist davon weniger begeistert, weil sie die kleinen Dörfer alle langweilig findet. Alle sind von Greenhill direkt begeistert; alle bis auf Val. Doch als dann die netten Nachbarn „Smolletts“ sie einladen ist Val jedoch begeistert, denn Luke, der Sohn des Ehepaares Smollett ist ziemlich süß. Als er sie dann noch um ein Date fragt, ist es um Val geschehen. Als Val´s Vater aber dann auf die Suche nach einem Haus in Greenhill geht, ist Val alles andere als begeistert. Sie will doch nicht in einem so langweiligen Dorf wohnen. Außerdem ist sie dann noch fort von ihren Freunden, ihrer Schule und ihrem alten Zuhause und vor allem weg von ihrer besten Freundin Sally. Doch was ist mit Luke? _____________________________________ Meinung Ich muss sagen, dass ich diese kleine englische Lektüre gut fand, da die Texte gut zu verstehen sind und die kleinen Vokabelhilfen praktisch sind. Das Buch ist sehr schön aufgemacht, an dieser Stelle ein großes Lob an Laura Ferraciol, die diese Lektüre illustriert hat. Außerdem sind die Aufgaben, die nach jedem Kapitel kommen eine gute Lernhilfe und der Abschlusstest zeigt, wie viel man von der Geschichte behalten hat. Das ganze Buch handelt nur von Val´s Tagebucheinträgen. Vier Sterne!

    Mehr