Mary Flanagan Böse Engel

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Böse Engel“ von Mary Flanagan

Mary Flanagan erzählt in ›Böse Engel‹ von den Schwierigkeiten und Sehnsüchten einer jungen Frau. Sie enthüllt die Enge der scheinbaren Normalität und führt ein in die faszinierend-abstoßende Welt der Obsessionen – leidenschaftlich, präzis – und immer auf Seiten der Beschädigten. Der Roman zeichnet das atmosphärisch dichte Bild einer zu engen Kindheit, schildert die Befreiungsversuche der Protagonistin, die zunächst nur in der Flucht liegen können, und schließlich die Höhen und Tiefen einer obsessiven Liebe, die zur Befreiung führt. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Stöbern in Romane

Acht Berge

Ein Buch über die liebe zu den Bergen der eigenen Heimat. Über Vaterschaft, Freundschaft, Liebe und Leben. Wundervoll

papaverorosso

Drei Tage und ein Leben

Ein Psychodrama der Extraklasse und ein Romanhighlight 2017!

Barbara62

Mensch, Rüdiger!

Es zählt nicht, wie oft Du hinfällst. Es zählt nur, wie oft Du wieder aufstehst! Dieses Buch macht Spaß und Mut!

MissStrawberry

Und es schmilzt

Gutes, trauriges Buch.

Lovely90

QualityLand

Tolles & spannendes Buch, das ich weiterempfehlen kann. Leider etwas abruptes Ende.

Jinscha

Durch alle Zeiten

Ein heftiges Leben vor trügerisch idyllischer Bergkulisse

buchmachtkluch

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen