Mary H. Herbert Die dunkle Zauberin

(53)

Lovelybooks Bewertung

  • 70 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 2 Leser
  • 4 Rezensionen
(21)
(22)
(8)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die dunkle Zauberin“ von Mary H. Herbert

Unter dem Schutz der Zauberin Gabria leben die zwölf Klane in der Ebene von Ramtharin in Frieden und Wohlstand. Bis eines Tages eine geheimnisvolle neue Zauberin auftaucht. Mithilfe eines legendären Drachenwesens will sie die Welt in Dunkelheit stürzen. Als Gabria bei einem Kampf schwer verletzt wird, scheint alles verloren. Nur das blinde Mädchen Anwin, Gabrias Enkelkind, könnte das Schicksal noch wenden . Mit über 100.000 verkauften Exemplaren allein in Deutschland ist die epische Saga um Gabria und ihre Gefährten eine der erfolgreichsten Fantasy-Serien der letzten Jahre. Nun endlich legt Mary H. Herbert ein neues großes Epos vor, das direkt an die Ereignisse von "Die letzte Zauberin" und "Die Tochter der Zauberin" anknüpft. "Eine der lebendigsten Fantasy-Serien aller Zeiten. Mary H. Herbert ist selbst eine Zauberin!" Anne McCarffrey "Die wunderbare Verbindung von Wagemut, Liebe und Magie macht dieses Buch zu einem herausragenden Lesevergnügen." Publishers Weekly

Nett.

— treuerLesewolf

Stöbern in Fantasy

BookElements 2: Die Welt hinter den Buchstaben

Hat mich nicht so begeistert wie der erste Band. War etwas zäh, aber trotzdem gut.

Maroliese

Lord of Shadows - Die dunklen Mächte

Es. Hat. Mich. Zerstört.

buecherhipster

Die Chroniken von Azuhr - Der Verfluchte

Eine mittelalterliche Welt mit Mären und Abenteueren, aber nicht immer was für schwache Nerven.

bookvamp

Bird and Sword

Rundum gelungen!

LaPhine

Das Erbe der Macht - Ascheatem

ein spannender Teil

Fantasy Girl

Das Erbe der Macht - Silberknochen

Gesuchenekt

Fantasy Girl

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die dunkle Zauberin

    Die dunkle Zauberin

    LadySamira091062

    09. April 2013 um 15:32

    Anfangs hab ich mich ein bischen schwer getan ins Buch  rein zu kommen, was aber   daran lag das ich  die ersten Bände  net gelesen hatte .Eine mächtige Zauberin die versucht mit allen Mitteln   Herrscherin über alle 12 Klane zu werden  , die letztendlich an einem blinden Mädchen scheitert.Dieses Mädchen macht sich mit ihrem Cousin und einem  magischen Pferd und einem Hund  auf den Weg ihre Familie und Freunde  zu retten.   Nach den  ersten Seiten wurde es so spannend das ich   einfach weiter lesen musste und mir  nun auch  die vorhergehenden Bücher  anschaffen werde 

    Mehr
  • Rezension zu "Die dunkle Zauberin" von Mary H. Herbert

    Die dunkle Zauberin

    Aiko

    19. August 2011 um 18:47

    Finde ich persönlich nicht so gut, obwohl es ein paar gute Szenen gibt.

  • Frage zu "Die Stadt der träumenden Bücher" von Walter Moers

    Die Stadt der Träumenden Bücher

    CamCam

    Welches ist das Buch, das ihr immer versucht, der ganzen Welt aufzuschwatzen? So à la: "Dieses Buch... blabla... musst du UNBEDINGT lesen!" Von dem ihr absolut besessen seit und das ihr all euren Freunden schon anzudrehen versucht habt? Das - eurer Meinung nach - in jedem Bücherregal stehen sollte? Ein absolutes must-read ist und eure persönliche Bibel? Ich bin gespannt! (by the way: Meine die-müsst-ihr-alle-lesen-Bücher sind Panem, die Teeprinzessin, seit neuestem die Auswahl. Und das, von dem ich regelrecht besessen bin, ist "Die Stadt der träumenden Bücher" - mein absolutes Lieblingsbuch :D)

    Mehr
    • 27
  • Rezension zu "Die dunkle Zauberin" von Mary H. Herbert

    Die dunkle Zauberin

    Rhiannon83

    18. August 2010 um 10:30

    „Die Abenteuer gehen weiter“ Ein weiteres Abenteuer mit einem neuen Mitglied aus Gabrias Familie, diesmal Anwin, ihre Enkelin. Wieder einmal schafft es Mary H. Herbert den Leser zu fesseln, wenn auch nicht in dem Maße wie bei "Die letzte Zauberin", aber nichts desto trotz möchte man wissen wie es mit Anwin und Jamarh weitergeht. Können sie die Aufgabe, die die Göttin Amara für sie hat erfüllen oder nicht? Viele der Fragen, die man sich im Laufe der Zeit gestellt hat werden beantwortet, doch es kommen auch noch neue dazu. Doch alles in allem ein sehr gelungener Roman, mit einer hervorragenden Geschichte. Für Fans der Gabria Reihe ein Muss.

    Mehr
  • Rezension zu "Die dunkle Zauberin" von Mary H. Herbert

    Die dunkle Zauberin

    Liasa

    04. November 2008 um 11:40

    leichte Lektüre, gut geschrieben, aber nicht das beste, was die Fantasy-Ecke zu bieten hat

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks