Mary H. Herbert Die letzte Zauberin

(135)

Lovelybooks Bewertung

  • 168 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 2 Leser
  • 15 Rezensionen
(61)
(52)
(16)
(4)
(2)

Inhaltsangabe zu „Die letzte Zauberin“ von Mary H. Herbert

Mit ihren Romanen um die junge Gabria, die in Begleitung eines magischen Pferdes durch ein verzaubertes Land zieht, ist Mary H. Herbert auf Anhieb ein einzigartiger Publikumserfolg gelungen: Über hunderttausend verkaufte Exemplare allein in Deutschland beweisen, dass sie zu den beliebtesten Fantasy-Autorinnen unserer Zeit zählt. Mit Die Tochter der Zauberin liegt nun der Beginn der Saga erstmals im Taschenbuch vor.

War ein super Buch es ist so viel passiert, aber es war viel zu schnell zu Ende.

— Elera
Elera

Eine Perle in meinem Bücherregal. EIne mitreißende Geschichte, eine starke Heldin die ihr Leben in die Hand nimmt und ihr ganzes Volk rettet

— treuerLesewolf
treuerLesewolf

Ein super schönes Buch, man kann eintauchen in das Leben der Klane die ihr eigenen Gesetze haben und lernt Gabria kennen

— marylou1968
marylou1968

Spannende Fantasy-Story in einer wundervollen Welt, die viel Potential birgt. Zu Empfehlen!

— Faviola
Faviola

Die Geschichte fesselt mich immer wieder - der Schreibstil könnte allerdings besser sein

— Knorke
Knorke

Najaaa, es hat mich jetzt nicht soo sehr überzeugt. Tut mir leid:)

— Firestar
Firestar

Stöbern in Fantasy

Das Erbe der Macht - Band 10: Ascheatem (Urban Fantasy)

was ist Traum, was ist Realität? wieder superspannend

janaka

Prinzessin Insomnia & der alptraumfarbene Nachtmahr

Verrückt, skurril und Interessant. Eine Reise nach Amygdala mit zwei komplett gegensätzlichen Protagonisten.

KayvanTee

Die Bibliothek der flüsternden Schatten - Bücherstadt

Spannend und geheimnisvoll

Lieschen87

Vier Farben der Magie

Einfach nur fantastisch! Wundervolle Charaktere, ein sehr interessantes World Building & jede Menge Spannung und Magie. Ich bin begeistert.

Jackl

Coldworth City

Kurzweiliger Lesespaß für X-Men Fans, der mich nicht zu 100% begeistern konnte, aber dennoch gut unterhalte hat :-)

MissSnorkfraeulein

Magica

Spaß, Spannung und Emotionen = gute Kombination

ViktoriaScarlett

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Harry Potter und die Kammer des Schreckens" von Joanne K. Rowling

    Harry Potter und die Kammer des Schreckens
    Knorke

    Knorke

    Huhu ihr Lieben, erst mal - nein es gibt keine Bücher zu gewinnen, sorry, falls ihr deswegen hier seid. So, für diejenigen, die schon dabei sind - ich hab jetzt einfach mal beschlossen, dass wir LB ausprobieren, da die Meinungen größten Teils dafür waren. Wenn wir merken, dass ist doof, können wir immer noch zu FB wechseln ;) Für jemand der zufällig hier rüber stolpert: Das hier wird eine Special Edition Leserunde, die ursprünglich auf meinem Blog geplant war. Zur besseren Vernetzung und einem besseren Austausch gibt es allerdings trotzdem eine Leserunde hier. Hier der offizelle Post mit schönen Bildchen und so :D http://dreamcatchers-rezensionen.blogspot.de/2015/05/hpl-die-harry-potter-lesemonate.html Die Regeln  Teilnehmer melden sich per Kommi bei mir Jeweils vom 1. bis 31./30 steht ein Buch im Fokus Ist das Buch beendet, sollten die 6 Fragen dazu beantwortet werden Zusätzlich gibt es pro Monat vier Aufgaben/Fragen und einen HP-Leseabend Wie viel man sich drum herum mit HP auf seinem Blog befassen will, ist jedem selbst überlassen Wer mitmacht, sollte sich im Klaren sein, dass es hier um mehr geht, als ums Lesen, sondern vor allem ums Austauschen zu unserem heimlichen Suchtobjekt ;) Am Ende wird unter allen Teilnehmern etwas schönes verlost Die Teilnehmer Das ganze steht und fällt mit euch. Also abgesehen davon, dass ich mich natürlich generell über Teilnehmer freuen werde, sollte niemand bei dieser Aktion im "stillen Kämmerlein" alleine HP lesen und dann traurig und einsam seine Gedanken dazu äußern. Es lebt davon, dass die Teilnehmer sich gegenseitig besuchen und sich über die verschiedenen Eindrücke austauschen :) 1. Mikki (Ab Band 2) 2. Svenja T (Ab Band 4) 3. Weinlachgummi (Ab Band 2) 4. Julia (Ab Band 2) 5. Sabrina (Ab Band 1) 6. Knorke (Ab Band 2) Gelesen wird diesen Monat ausnahmsweise zwei Bücher: Harry Potter und der Stein der Weisen  und/oder Harry Potter und die Kammer des Schreckens Wer fertig mit Lesen ist veröffentlicht ein Post oder eine Rezi und sollte folgende Fragen beantworten: Was willst du zum Buch allgemein sagen? Was hat dir besser oder schlechter gefallen als beim ersten Lesen? Deine liebste und die schlechteste Szene? Liebste Figur und gehasste Figur in diesem Band? Beste Zitate? Band: Was denkst du über den Stein der Weisen? Sollte so etwas in unseren Welt existieren? Band: Wie stehst du zum Thema "Schlammblüter" und "Reinblüter"? Findest du man kann dieses Thema auf unsere Welt übertragen? Zusatzaufgaben Thema der Zusatzaufgaben sind die drei Hauptcharaktere Harry, Ron und Hermine Jeden Sonntag bekommt ihr eine Aufgabe von mir, die sich irgendwie rund um Harry, Ron und Hermine drehen und bei der aber all eure Bücher bei der Antwort zählen ;) 07.06 Welche der drei Charaktere ist dein Favorit? Stelle ihn etwas näher vor (wie, ist dir überlassen) 14.06 Heldentum - Welches Buch in deinem Regal haben die besten Helden? 21.06 Alohomora - Welche Bücherwelt würdest du gerne durch eine offene Tür betreten 28.06 Die Patroni - Welches Wesen hättest du gerne als Bodyguard? Leseabend + Film schauen   Für den Leseabend werfe ich mal den 13.06 in den Raum - Wer wäre dabei? Es muss auch nicht HP gelesen werden, für diejenigen die schon fertig sind :) Auch der erste und den zweiten Film kann in diesem Monat noch geschaut werden. Dazu könnt ihr wenn ihr Lust und Laune habt, einen Post schreiben und den nach euren Kriterien gestalten :)

    Mehr
    • 134
  • Solider Fantasyschmöker

    Die letzte Zauberin
    Faviola

    Faviola

    21. April 2015 um 10:52

    Die Geschichte handelt von Gabria, die ihren Klan durch ein Massaker verlor und sich anschließend als Junge einem anderen Klan anschließt, um Rache am Verursacher des Gemetzels zu nehmen. Zuerst empfand ich den Anfang als schleppend und den Schreibstil etwas gewöhnungsbedürftigt. Viele Passagen, die Hintergrundwissen fördern, bremsen das Geschehen ab und zu etwas aus. Zum Ende hin hat sich jedoch das Durchhalten definitiv gelohnt. Im Kopf bliebt eine umfangreiche Story, die die Protagonisten an viele interessante Orte führt und (manchmal etwas abrupt) Leute kennen lernen lässt, die häufig erst ziemlich oberflächlich beschrieben werden. Wer viel Fantasie hat, kann darüber jedoch hinweg sehen. Vielschichtige Charaktere sind allerdings nicht darunter, sie sind entweder grundsätzlich gut oder grundsätzlich schlecht (vielleicht abgesehen von Athlone und einigen Vorurteilen). In meinen Augen ist es schön, eine Dreiecks-Liebes-Geschichte in diesem Buch zu haben, leider kommt diese ein bisschen zu kurz. Ein wenig mehr Romantik hätte nicht geschadet. Die Story an sich scheint nach dem 1. Buch bereits abgeschlossen, alles in allem bin ich drauf und dran, die weiteren Bücher der Reihe zu lesen und bin gespannt, wie viel ich von dieser wirklich spannenden Welt noch erfahren darf. Denn hier liegt meiner Meinung nach die Stärke des Buches: Die erschaffene Welt, die sich über die Ebene der Klane erstreckt, die 5 Königreiche umfasst und noch weitere Gebiete und Orte, die viel Potential für weitere Geschichten bietet.

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher
    Daniliesing

    Daniliesing

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem einzelnen Beitrag, den ich oben in einer Teilnehmerliste bei eurem Namen verlinken werde. Schickt mir dazu eine Nachricht mit dem Link zu eurem Sammelbeitrag! Wenn ihr ein Thema erfüllt habt, schreibt in diesem Sammelbeitrag, mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite und teilt dann den Link zur Lesestatus-Seite, auf der auch die Kurzmeinung zu finden ist, mit uns. Diese Challenge läuft vom 1.1.2015 bis 31.12.2015. Alle Bücher, die in diesem Zeitraum und passend zu den Themen gelesen wurden, zählen. Es zählen Bücher aus allen Genres und mit allen Erscheinungsjahren, sofern sie die Themen erfüllen. Sie dürfen gern vom SuB (= Stapel ungelesener Bücher) oder neu gekauft, geschenkt bekommen oder geliehen sein. Man kann jederzeit noch in die Challenge einsteigen und auch passende Bücher zählen, die man zuvor im Jahr 2015 gelesen hat. Zu diesen Themen wollen wir passende Bücher lesen: Für jedes Thema gibt es ein extra Unterthema, in dem ihr euch über eure gelesenen oder eventuell dazu geplanten Bücher austauschen könnt. Ein Buch, in dem es um Bücher, Literatur und / oder das Lesen geht. Ein Buch, dessen Cover hauptsächlich (am besten ausschließlich) Schwarz und Weiß ist. Ein Buch, dessen Titel aus genau 2 Wörtern besteht. Ein Buch mit einer durchschnittlichen Bewertung von 3 oder weniger Sternen auf LovelyBooks. (Das Buch muss mindestens 3 Bewertungen haben, es gilt der Zeitpunkt, zu dem du zu lesen beginnst.) Ein Buch von einem Bestsellerautor, von dem du selbst noch nie etwas gelesen hast. Ein Buch, das gedruckt bisher ausschließlich als Hardcover erschienen ist. Ein Buch, das in Asien, Südamerika oder Afrika spielt. Ein Buch mit mehr als 650 Seiten. Ein Buch mit einer jungen und einer älteren Hauptfigur, mindestens 40 Jahre Altersunterschied. Ein Buch, zu dem es auf LovelyBooks noch keine Rezension sowie keine Kurzmeinung gibt. (Es zählt der Zeitpunkt des Lesebeginns.) Ein Buch mit einen elektrischen Gegenstand auf dem Cover. Ein Buch, in dessen Buchtitel gegenteilige Wörter / Dinge genannt werden. Ein Buch von einem Autor, der bisher ausschließlich dieses eine Buch veröffentlicht hat. Ein Buch, das durch seinen Titel & sein Cover auf eine ganz bestimmte Jahreszeit hindeutet. Ein Buch, in dem mindestens 3 unterschiedliche fantastische Wesen vorkommen. Ein Buch das, egal ob im Original oder in der Übersetzung, einen Literaturpreis gewonnen hat. (Bitte den Namen des Preises mit angeben.) Ein kunterbuntes Buch. Ein Buch, dessen Buchtitel eine Aufforderung ist. Ein Buch, bei dem die Initialen des Autors 2 aufeinanderfolgenden Buchstaben im Alphabet entsprechen. Ein Buch, das erstmalig 2015 in dieser Sprache erschienen ist. Ein Buch, das du geschenkt bekommen hast. (Bitte verrate auch von wem und zu welchem Anlass.) Ein Buch, in dem ein Tier von großer Bedeutung ist. Ein Buch mit Streifen auf dem Cover. Ein Buch, das eine Buchreihe abschließt. Ein Buch, das kein Roman ist. Ein Buch, das in einem Verlag erschienen ist, dessen Verlagsname mit dem selben Buchstaben beginnt oder endet wie dein Vor- oder Nickname. Bitte den Vornamen ggf. mit angeben ;) Ein Buch, in dessen Titel das Wort "Liebe" vorkommt. Eines der 5 Bücher, die schon am längsten ungelesen in deinem Regal stehen. (Falls du es weißt, verrate doch, wie lange du es schon besitzt.) Ein Buch, das für dich ein außergewöhnlich schönes Buchcover hat. Ein Buch, das verfilmt wurde oder sicher verfilmt wird. Ein illustriertes Buch. Es sollten richtige Zeichnungen und nicht nur Verzierungen am Seitenrand sein. Ein Buch, das zuerst auf Deutsch erschienen ist und ins Englische übersetzt wurde. Ein Buch, dessen Autor bereits verstorben ist. Ein Buch, das einen Monat im Buchtitel hat. Bitte lies das Buch auch in dem Monat, der im Titel vorkommt. Ein Buch, in dem es um Musik geht. Ein Buch, von dem du dachtest, du würdest es niemals lesen, weil es z.B. nicht deinen Lieblingsgenres entspricht. Ein Buch mit Blumen / Blüten auf dem Cover. Ein Buch, das eine Krankheit oder Behinderung thematisiert. (Bitte gab auch an welche!) Ein blutiges Buch. Ein Buch, in dessen Titel mindestens ein Wort aus einer anderen Sprache vorkommt. (Es darf nicht im deutschen Duden stehen.) Ich wünsche uns allen ganz viel Spaß & ich bin gespannt, welche Themen sich am leichtesten und welche als am schwierigsten heraustellen! Wer ist dabei? Ein paar zusätzliche Informationen: * Bezieht euch bei der Zuordnung des Buches zu einem der Themen immer auf die Ausgabe des Buches, die ihr selbst besitzt! * Sprache, Format etc. sind egal - auch Hörbücher gelten, außer es ist für das Thema von Bedeutung * Man kann diese Challenge mit anderen kombinieren, also auch Bücher hierfür und gleichzeitig für andere Challenges zählen. * Die Zuordnung der Bücher zu bestimmten Themen kann auch nachträglich noch geändert werden. * Wichtig ist, dass man das Buch 2015 beendet. Wann man es angefangen hat, ist egal. * Falls Bücher, die eine ISBN haben, noch bei LovelyBooks fehlen, geht in eure Bibliothek und sucht es oben unter "Bücher hinzufügen". Dort wählt ihr für deutschsprachige Bücher die Suche bei Amazon.de aus, für fremdsprachige alternativ Amazon.co.uk oder .com Die Challenge wird im Januar 2016 ausgewertet! Wer vorher sein Jahresziel erreicht hat, kann mir eine kurze Nachricht schreiben. Teilnehmer: 0VELVETVOICE0 19angelika63 (1/40) 78sunny (40 / 40) AberRush (30 / 30) Aduja 1(2/20) Aglaya (40 / 40) Agnes13 (40/40) Ajana (14/20) Alchemilla (1/40) Aleida (30 / 30) allegra (20 / 20) Alondria (22 / 20) Amaryllion (13/20) Amelien (19/20) ANATAL (31/30) andymichihelli (40/40) angi_stumpf (40 / 40) Aniday (36 / 30) Annilane (0/30) Anniu (16/30) anra1993 (33/40) Anruba (33/40) anybody (13/40) apfel94 (0/40) Arachn0phobiA (40 / 40) Aria_Buecher (15/40) Arizona (22/20) Ascheflocken (12/40) AuroraBorealis (14/20) Ayda (3/20) baans (8/30) Backfish (7/20) Bambi-Nini (25/20) ban-aislingeach Belicha (2/20) Bella233 (40 / 40) Bellis-Perennis (40 / 40) BethDolores (0/40) BiancaWoe (8/20) Bibliomania (32 / 30) Birgit1985 (20 / 20) black_horse (40 / 40) blauerklaus (24/20) Bluebell2004 (35/20) BlueSunset (36/30) bookgirl (30/40) Bookling (0/20) bookscout (33/30) Bookwormy (3/20) Bosni (21/20) buchfeemelanie (18/30) Buchgeborene (1/40) Buchgespenst (30 / 30) Buchhandlung_am_Schaefersee (36/30) Buchrättin (31 / 30)  Buecherschmaus (0/40) Buecherwurm1973 (16/40) Cadiya (20/20) Caillean79 (30 / 30) Calypso49 (17/20) Caroas (16/30) Ceciliasophie (7/20) Chiara-Suki (7/20) ChrischiD (29 / 20) Coconelle (6/20) Code-between-lines (36/30) creativeartless (11/20) crimarestri (3/20) Cuchilla_Pitimini  Cuileuni (1/20) CupcakeCat (18/30) Curin (4/30) czytelniczka73 (34 / 30) daneegold (27/40) DaniB83 (14/40) Daniliesing (21/40) Danni89 (24/20) danzlmoidl (2/20) darigla (5/20) DarkChocolateCookie (12/20) Darkshine (3/20) DaschaKakascha  Deengla (25/40) Deli (21/40) dieFlo (4/40) digra (30 / 30) disadeli (20 / 20) divergent (36 / 30)  Donata (24/20) Donauland (5/20) DonnaVivi (23 / 20) Dorina0409 (12/20) Dreamworx (40 / 40) Dunkelblau (15/40) eifels  eldora151 (10/40) Elektronikerin (14/20) Elke (21/20) el_lorene (32/40) EmilyThorne (0/40) EmmaBlake (4/30) Eternity (30/30) Evan (20 / 20) fairybooks (20/20) Finesty22 (4/20) Fornika (40/30) Fraenzi (0/20) franzzi (21/20) fredhel (33 / 30) FritzTheCat (1/20) Gela_HK (1/30) Ginevra (40 / 40) glanzente (34 / 30) Glanzleistung (31 / 30) Gloeckchen_15 (29/20) gra (10/20) GrOtEsQuE (31/30) Gruenente (31 / 30) gst (40 / 40) Gulan (23/30) gusaca (30 / 30) Gwendolina (34/40) hannelore259 (25/40) hexe2408 (20/20) hexepanki (30 / 30) Hikari (27/40) histeriker (24 / 20) Honeygirl96 (0/20) Icelegs (40 / 40) Igela (32/30) Igelmanu66 (39/40) ImYours (15/20) Insider2199 (32 / 30) IraWira (31 / 30) jacky2801 (5/20) Jadra (20 / 20) jala68 (20 / 20) Jamii (7/40) janaka (31 / 30) Jarima (34 / 30) jasbr (40 / 40) Jeami (15/20) Jecke (39/20) joel1 (0/20) JulesWhethether (9/20) JuliB (40 / 40) Kaiaiai (7/20) Karin_Kehrer (27 / 20) katha_strophe (38 / 30) kathiduck (20/30) kattii (34/40) Kerstin-Scheuer  Ketty (20 / 20) Kidakatash (21/30) Kiki2707 (6/20) kingofmusic (20 / 20) KirschLilli (5/20) KitKat88 (5/40) Kiwi_93 (10/20) Kleine1984 (31/30) kleinechaotin (3/40) Klene123 (36/40) Knorke (21/20) Koromie (0/20) Krinkelkroken (23/20) krissiii (0/20) Kuhni77 (24 / 20) Kurousagi (6/20) kvel (3/30) LaDragonia (2/20) LadySamira091062 (33/20) LaLeLu26 (1/20) Lara9 (0/40) Laralarry (20 / 20) laraundluca (24/20)  LaTraviata (30/30) Lena205 (38/40) LenaausDD (33/30) Leni02 (3/30) LeonoraVonToffiefee (39/40) lesebiene27 (35/40) LeseJette (16/40) Lese-Krissi (20 / 20) LeseMaus (3/20) Leseratz_8 (20/20) Lesewutz (14/20) Lesezirkel (20 / 20) leucoryx (30 / 30) LibriHolly (21/40) Lienne (6/30) lilaRose1309 (18/30) Lilawandel (30 / 30) Lilith79 (12/20) lille12 (1/40) Lilli33  (38/30) LillianMcCarthy (37/40) LimitLess (30 / 30) Lisbeth0412 (15/40) Lissy (40 / 40) Literatur (18/30) Littlebitcrazy (40 / 40) Loony_Lovegood (21/40) Looony (6/20) Los_Angeles (0/20) love_reading (10/20) LubaBo (22/20) Lucretia (17/30) lunaclamor (4/30) mabuerele (34/30) Maggi90 (3/20) MaggieGreene (18/20) maggiterrine (30 / 30) Maikime (8/20) mareike91 (30 / 30) martina400 (30 / 30) -Marley- (4/20) M-ary (15/20) MeinhildS  MelE (38/30) merlin78 (2/20) Mexistes (0/40) mieken (23/30) Mika2003 (2/20) Milena94 (4/20) MiniBonsai (0/30) minori (7/20) MissErfolg (15/20) miss_mesmerized (38/40) MissTalchen (34/30) mistellor (30 / 30) Mizuiro (18/30) mona0386 (0/20) mona_lisas_laecheln (30/30) Mondregenbogen (0/20) Mone80 (13/40) monerl (0/30) MrsFoxx (4/20) Mrs_Nanny_Ogg (40 / 40) N9erz (30/30) Naala (0/40) naddelpup (0/20) naninka (34/30) Narr (20/40) nemo91 (20 / 20) Nessi984 (0/20) Niob (28/30) Nisnis (35/20) nonamed_girl (20 / 20) Nuddl (7/30) Oncato (6/20) paevalill (16/20) pamN (1/20) Pelippa (21/20) Phini  (20/20) PMelittaM (33/30) PollyMaundrell (26/30) Pony3 (1/30) Queenelyza (40 / 40) Queen_of_darkness (0/40) QueenSize (5/20) rainbowly (29/20) readandmore (0/20) Ritja (30 / 30) Rockyrockt (2/30) rumble-bee (22/40) SagMal (2/20) SarahRomy (6/40) Salzstaengel (0/40) samea (24/20) sarlan (15/20) Saskia512 (0/30) scarlett59 (13/20) schabe (0/20) schafswolke (40 / 40) Schlehenfee (40 / 40) Schnien87 (27/20) Schnuffelchen (0/20) Schnutsche (28 / 20) SchwarzeRose (7/40) Seelensplitter (37 / 30) Sick (39/30) Sikal (40 / 40) Si-Ne (37/20) Smberge (7/30) Snordbruch (20/20) solveig (40 / 40) Somaya (28/30) SomeBody (8/30)  sommerlese (40 / 40) Sommerleser (35/20) Sophiiie (40 / 40) spandaukarin (0/20) spozal89 (31/30) Starlet (4/40) stebec (40/40) stefanie_sky (40 / 40) steffi290 (23/30) SteffiR30 (11/20) Steffis-Buecherkiste (2/20) SteffiWausL (40/40) sternblut (11/30) sternchennagel (40 / 40) Stjama (12/20) stoffelchen (7/20) Sulevia (21 / 20) sunlight (30 / 30) sursulapitschi (39/30) Suse*MUC (2/20) SweetCandy (4/20) sweetcupcake14 (7/20) sweetyente (3/20) Synapse11 (8/20) Taku (0/20) Talathiel (32/30) Talie (20 / 20) Taluzi (37/20) Tatsu (40 / 40) Thaliomee (20 / 20) TheBookWorm (20/20) The iron butterfly (31 / 30) Tiana_Loreen (24/20) tigger (0/20) Tinkers (6/20) Traeumeline (4/20) uli123 (30 / 30) unfabulous (40 / 40) vb90 (8/30) Verena-Julia (9/30) vielleser18 (30/40) VroniMars (33 / 30) WarmwasserSophie (2/20) Watseka (26/40) weinlachgummi (33/40) Weltverbesserer (16/20) werderaner (3/20) widder1987 (10/20) Willia (20 / 20) Winterzauber (35/30) Wolfhound (14/30) Wolly (38 / 30) Wortwelten (0/30) xbutterblume (15/20) Xirxe (32/40) xxYoloSwagMoneyxx (11/20) YasminBuecherwurm (1/30) Yrttitee (1/20) YvesShakur (2/20) YvetteH (40 / 40) Yvonnes-Lesewelt (22/30) zazzles (40 / 40) Zwerghuhn (26/30)

    Mehr
    • 8480
  • Mädchen in Männerkleidern muss nur noch kurz die Welt retten

    Die letzte Zauberin
    ioreth

    ioreth

    10. January 2015 um 10:21

    Gabria ist allein als Ausgestoßene unterwegs weil ihr gesamter Klan ermordet wurde. Zu ihrem Glück gewinnt sie die Freundschaft eines magischen Pferdes, eines Hunnuli, die in den Klangesellschaften hoch angesehen sind. In männlicher Verkleidung schließt sie sich einem anderen Klan an um Rache für den Tod der Ihren nehmen zu können. Sie muss ihre Begabung zur Magie erkennen, obwohl diese unter den Klans verboten ist und als böse gilt. Als der Mörder ihres Klans versucht alle Klans zu unterwerfen und dabei ebenfalls Magie einsetzt wird ihre verbotene Kraft zur einzigen Hoffnung. In diesem Fall wünsche ich so sehr wie sonst nie 3,5 Sterne vergeben zu können. Dieses Buch ist besser als mittelmäßig, aber nicht gut genug für vier Sterne. Langweilig ist es nicht, auch nicht wirklich unglaubwürdig oder inkonsitent. Aber leider fürchterlich Kliescheebeladen. Man hat teilweise den Eindruck die Autorin hätte eine Liste an Fantasy-Elementen zum Abarbeiten gehabt und keines auslassen dürfen, von der Hexe im Sumpf die Magie lehren kann bis hin zur Prophezeihung an den Schurken das ihn kein Mann töten könne... Die Charaktere bleiben ein wenig eindimensional, einmal gut immer gut. Es fehlt an zwiespältigen oder unvorhersehbaren Figuren. Trotz allem liest es sich schnell weg. Man gerät nicht in Langeweile, erwartet immer das nächste Geschehen. Ereignislose Passagen gibt es nicht wirklich, nicht einmal wie man es erwarten würde nach dem Klimax des ersten Buches. "Die Letzte Zauberin" ist eigentlich ein Doppelband aus zwei Büchern die im Original getrennt erschienen sind. Leider ist das in der deutschen Ausgabe nicht offensichtlich. Deshalb wird in der zweiten Hälfte viel nochmal erzählt was in der ersten stand, eben diese kleinen Rückblicke die einen zweiten Teil verständlich machen wenn der erste schon eine Weile zurück liegt. Sprachlich ist es sehr einfach und teilweise mechanisch, ich kann natürlich nicht sagen ob diese Farblosigkeit der Autorin oder der Übersetzung zuzurechnen ist. Nicht so ein unangenehmer Text mit vielen Fehlern, einfach ein wenig farblos.

    Mehr
  • Die letzte Zauberin von Mary H. Herbert

    Die letzte Zauberin
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    10. June 2013 um 08:25

    Das Buch "Die letzte Zauberin" von Mary H. Herbert besteht eigentlich aus 2 Geschichten. Im ersten Teil des Buches geht es um Gabria, die Ermordung ihrer Familie und wie sie ihre Reise ins Ungewisse beginnt. Als Junge verkleidet schleicht sie sich bei den Khulinin ein und will trainieren, um Rache am Mörder ihres Klanes zu nehmen. Dies ist aber gar nicht so einfach. Denn auf ihr Vergehen folgt die Todesstrafe, sollte sie erwischt werden. Der zweite Teil des Buches handelt ebenfalls von Gabria. Aber nun ist sie eine Zauberin. Mit mehreren Gefährten muss sie sich auf den Weg machen, einen anderen Zauberer zu vernichten und die Stadt Pra Desch zu retten. Mehr möchte ich an dieser Stelle nicht über den Inhalt verraten. :-) Wäre nur der erste Teil des Buches gewesen, hätte ich diesem Werk 5 von 5 Sternen geben können. Und das sogar mehr als verdient. Leider hat mich der zweite Teil des Buches etwas enttäuscht. Es hat sich in die Länge gezogen und wurde zunehmend weniger spannend. Nicht langweilig, nein. Aber weit weniger fesselnd. Da mir aber alles drum herum das Gesamtpaket sehr sehr gut gefällt, sehe ich darüber hinweg, dass der zweite Teil nicht so gut wie der erste war. Jedoch hat diese Geschichte um Gabria 4 von 5 Sternen mehr als verdient. Ich bereue es absolut nicht, den Vampiren mal den Rücken zugedreht zu haben, und dafür einer Zauberin die Chance gegeben zu haben mich zu verzaubern. :-) Ich empfehle dieses Buch für jeden, der zwischendurch mal etwas leichte Kost braucht. Mit Liebe, Freundschaft, Intrigen und Spannung gewürzt macht es Spass dieses Werk zu lesen. :-)

    Mehr
  • Wanderbuch "Die letzte Zauberin" von Mary H. Herbert

    Die letzte Zauberin
    KleineLeseecke

    KleineLeseecke

    08. January 2013 um 17:40

    Hallo ihr Lieben, ich würde gerne den tollen Fantasyroman "Die letzte Zauberin" von Mary H. Herbert wandern lassen. Zum Inhalt: Mit ihren Romanen um die junge Gabria, die in Begleitung eines magischen Pferdes durch ein verzaubertes Land zieht, ist Mary H. Herbert auf Anhieb ein einzigartiger Publikumserfolg gelungen: Über hunderttausend verkaufte Exemplare allein in Deutschland beweisen, dass sie zu den beliebtesten Fantasy-Autorinnen unserer Zeit zählt. Mit Die Tochter der Zauberin liegt nun der Beginn der Saga erstmals im Taschenbuch vor. Nur durch Zufall überlebt die junge Gabria die Vernichtung ihres Klans. Die Häuptlingstochter schwört Rache an Lord Medb, der die Macht über die Steppe an sich reißen will. Gabria weiß, dass ihre Chancen gering sind. Denn als Frau hat sie in den Kriegergemeinschaften nichts zu sagen. Aber dann stößt Gabria auf ein Hunnuli -- eines der magischen Pferde der Steppe, die ihre Reiter selbst erwählen und über Gedankenkraft mit ihnen sprechen können. Sie rettet der Stute Nara das Leben und wird von ihr als Begleiterin akzeptiert. Nun hat sie einen mächtigen Verbündeten, denn Hunnuli-Reiter besitzen bei den Klans höchstes Ansehen. In der Identität ihres toten Zwillingsbruders Gabran erbittet sie bei dem Khulinin-Klan um Asyl und Hilfe bei ihrer Rache -- obwohl ihr klar ist, dass man sie auf der Stelle töten wird, wenn man ihre wahre Identität entdeckt. Es gelten die üblichen Wanderbuch-Regeln: Jeder, der will, kann mitmachen. Allerdings solltet ihr in Deutschland wohnen (wegen der hohen Versandkosten ins Ausland) und schon seit einiger Zeit auf lovelybooks registriert und aktiv sein., Ihr habt 2 Wochen lang Zeit, das Buch zu lesen. Solltet ihr mehr Zeit benötigen, sagt bitte Bescheid, das ist kein Problem., Bitte meldet euch, sobald das Buch bei euch angekommen ist bzw. sobald ihr das Buch an den nächsten in der Liste losschickt., Um die Adresse eures Nachfolgers kümmert ihr euch bitte selbstständig und unaufgefordert., Falls ihr auf der Liste steht und nicht mehr mitmachen wollt, sagt bitte rechtzeitig Bescheid., Sollte das Buch unterwegs verloren gehen, teilen sich Absender und Empfänger die Kosten für ein neues Exemplar., Und ganz wichtig: bitte geht pfleglich mit dem Buch um, so als wäre es euer eigenes. Ich begrenze die Teilnehmerzahl zunächst auf 10 Leute.Ich wünsche euch schon mal ganz viel Spaß mit diesem tollen Roman und hoffe, dass er euch genauso gut gefallen wird wie mir. Teilnehmer: 1.) 2.) 3.) 4.) 5.) 6.) 7.) 8.) 9.) 10.)

    Mehr
  • Rezension zu "Die letzte Zauberin" von Mary H. Herbert

    Die letzte Zauberin
    Armillee

    Armillee

    11. May 2012 um 08:27

    Ich bin schlichtweg begeistert. Und das, obwohl ich nicht der Fantasiefan bin. Schon als Gabria am Anfang die Hunnulistute 2 Tage lang aus dem Schlamm befreite, dachte ich: hoffentlich hört dieses Buch nie auf. ;o) 4 Tage, 2 halbe Nächte für 669 Seiten. Ich konnte nicht aufhören und das Buch war nicht einfach zu halten. Die Autorin hat mich komplett mit in diese Zeit genommen. Als der Sorthling durch Magie von Branth in die Weilt der Lebenden gerufen wurde und sich einen Wirtskörper suchte, schüttelte es mich. Das Leben im Klan und die Gesetze sind mir nun vertraut. Es gab einige neue Begriffe zu lernen, daher fand ich das kleine Glossar auf den letzten Seiten sehr hilfreich. u.A. ist dort auch eine Liste über die 12 Klane, ihre Häuptlinge und deren Mantelfarben. Ich mache mich gleich auf, auch den zweiten Teil - Die Tochter der Zauberin - zu verschlingen und bin gespannt, ob Mary H. Herbert an die Qualität und Spannung im ersten Teil anknüpfen kann.

    Mehr
  • Rezension zu "Die letzte Zauberin" von Mary H. Herbert

    Die letzte Zauberin
    stella_schultz

    stella_schultz

    14. February 2012 um 11:29

    Sehr klischeehaft! Aber solche Romane mag ich oft sehr gerne. Sie sind leichte Kost, heben die Stimmung. Sie machen schlichtweg Spaß!

  • Rezension zu "Die letzte Zauberin" von Mary H. Herbert

    Die letzte Zauberin
    Puschelwerg

    Puschelwerg

    15. November 2011 um 20:37

    Ein Buch wie ein Film!
    Die Geschichte ist gut erzählt, auch wenn es an einigen Stellen etwas schnell geht. Es erinnert mich an einen Film, da hier die Story auch oft knapp gehalten wird. Aber trotzdem spannend und empfehlenswert!

  • Frage zu "Die Stadt der träumenden Bücher" von Walter Moers

    Die Stadt der träumenden Bücher
    CamCam

    CamCam

    Welches ist das Buch, das ihr immer versucht, der ganzen Welt aufzuschwatzen? So à la: "Dieses Buch... blabla... musst du UNBEDINGT lesen!" Von dem ihr absolut besessen seit und das ihr all euren Freunden schon anzudrehen versucht habt? Das - eurer Meinung nach - in jedem Bücherregal stehen sollte? Ein absolutes must-read ist und eure persönliche Bibel? Ich bin gespannt! (by the way: Meine die-müsst-ihr-alle-lesen-Bücher sind Panem, die Teeprinzessin, seit neuestem die Auswahl. Und das, von dem ich regelrecht besessen bin, ist "Die Stadt der träumenden Bücher" - mein absolutes Lieblingsbuch :D)

    Mehr
    • 27
  • Rezension zu "Die letzte Zauberin" von Mary H. Herbert

    Die letzte Zauberin
    Aiko

    Aiko

    05. December 2010 um 15:38

    Ein fantstischen Buch, es hat mich sofort gefesselt.

  • Rezension zu "Die letzte Zauberin" von Mary H. Herbert

    Die letzte Zauberin
    Rhiannon83

    Rhiannon83

    16. August 2010 um 10:13

    „durch Zufall“ Durch Zufall bin ich auf einem hiesigen Taschenbuchmarkt auf dieses Buch gestossen und war sofort von dem Klappentext angetan. Also kaufte ich es, obwohl ich nicht wusste ob es Band 1 oder ein Teil mitten aus der Erzählung war. Doch ich hatte Glück. Erzählt wird die Geschichte der jungen Gabria, die bei einem Massaker ihr gesamtes Volk verliert und Zuflucht (verkleidet als Mann) bei dem Stamm ihrer Mutter sucht. Dort entdeckt sie ihre magischen Fähigkeiten, sie ist die letzte Zauberin, Doch damit beginnen ihre Abenteuer erst ... Es ist ein wirklich sehr schönes Buch von Mary H. Herbert und ich kann es nur empfehlen. Das Buch hat einen stetig steigenden Spannungsbogen und ist wirklich flüssig zu lesen. Man kommt sehr leicht in die Geschichte rein und möchte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen. Ich kann es kaum erwarten die Nachfolger zu lesen!

    Mehr
  • Rezension zu "Die letzte Zauberin" von Mary H. Herbert

    Die letzte Zauberin
    nic

    nic

    15. June 2009 um 19:58

    Als Gabria aus dem Klan der Corin wieder zu ihrer Familie zurückkehren will, nachdem sie weggelaufen war, weil sie veheiratet werden sollte, sieht sie ihr zu Hause in Schutt und Asche liegen und ihr Klan ist ausgerottet. Gabria weiß, dass nur Lord Medb der Schuldige sein kann und schwört Rache. Sie nimmt die Identität ihres Zwillingsbruder Gabrian an und macht sich auf den Weg zum Klan der Khulinin, um dort um Hilfe und Unterkunft zu bitten. Auf dem Weg trifft sie ein Hunnuli, ein Pferd der Rasse, die von einem Magier gezüchtet wurde, und schließt Freundschaft mit Nara. Niemand darf erfahren, dass Gabria ein Mädchen und dazu noch eine Zauberin ist, sonst droht ihr die Todesstrafe. Die Khulinin nehmen sie auf und der Werthain Athlone, Sohn des Häuptlings unterrichtet sie in der Kunst des Kämpfens. Gabria erlebt viele Abenteuer und kämpft sich durch, schließt Freundschaften mit dem Heiler Piers und dem Barden Cantrell und beweist Mut und Stärke. Die letzte Zauberin besteht aus zwei Büchern "Das dunkle Pferd" und "Tochter des Blitzes", wobei mir das erste ein kleines bißchen besser gefällt, was sicher daran liegt, dass es sich um etwas neues, unbekanntes handelt. Das zweite Buch ist aber mindestens genauso spannend und beinhaltet mehr Abenteuer und Gefahren als das erste. Auch für Nicht-Fantasy-Leser ist "die letzte Zauberin" ein absolut empfehlenswertes Buch, ganz besonders für Einsteiger in diesem Genre. Mary H. Herbert zeichnet die Charaktere klar und schnörkellos, wie sich ihr ganzer Schreibstil zeigt. Fesselnd von der ersten Seite an, da mE nicht immer vorhersehbar, hat dieses Buch für mich Suchtcharakter. Die Fantasy-Welt in der Geschichte erscheint mir gar nicht so sehr unrealistisch. Die Darstellungen und Beschreibungen erinnern mich zeitweise an einen historischen Roman. Der Leser kann sich in die Welt und die Protagonisten hineinversetzen und ihre Handlungen und Ansichten nachvollziehen. Die letzte Zauberin ist eins der besten Bücher, die ich in den letzten Monaten gelesen habe (die Rezi ist von 2005) Was mich an dieser Ausgabe stört, ist die Masse an Schreibfehlern, womit es gleich auf der ersten Seite beginnt, und die sich durch das ganze Buch hindurchzieht. Das nimmt dem Buch mE etwas an Qualität. Dennoch empfehle ich "Die letzte Zauberin" weiter.

    Mehr
  • Rezension zu "Die letzte Zauberin" von Mary H. Herbert

    Die letzte Zauberin
    Kitsune87

    Kitsune87

    19. November 2008 um 22:42

    Eines meiner ersten und liebsten Fantasybücher. Richtig Fantasy kann es dann aber auch nicht nennen. Es ist schwer zu beschreiben. Gabrias Geschichte hat genau das Maß Magie, was es zu einer guten macht. Ich stehe nicht so sehr auf übertriebene Fantasy wo es von Zwergen, Orgs u.ä. nur so wimmelt. Gabiras Folk wird ausgelöscht. Sie gibt sich als ihr Zwillingsbruder aus um bei einem anderen Clan als Krieger unter kommen zu können und endeckt dabei ihre magischen Fähigkeiten... Ein sehr gelunges Buch.

    Mehr
  • Rezension zu "Die letzte Zauberin" von Mary H. Herbert

    Die letzte Zauberin
    Liasa

    Liasa

    04. November 2008 um 11:43

    leichte Lektüre, gut geschrieben, aber nicht das beste, was die Fantasy-Ecke zu bieten hat

  • weitere