Mary Higgins Clark Brave Mädchen morden anders

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Brave Mädchen morden anders“ von Mary Higgins Clark

Böse Mädchen gehen bekanntlich über Leichen und kommen überallhin. Aber was ist mit den braven Mädchen? Mary Higgins Clark, eine ausgewiesene Meisterin des Kriminalromans, hat eine Anthologie zusammengestellt, in der es um Heldinnen (und Helden) der besonderen Art geht. Hier spielen nicht die verruchten coolen Detektivinnen die Hauptrolle, sondern die eher schüchternen Geschöpfe, die scheinbar keine finsteren Absichten hegen. Ob es sich um ein seltsames Mädchen handelt, das Friedhöfe liebt, oder um eine "grüne" Mörderin - immer drehen sich die Geschichten um Liebe und Leid - und um menschliche Schwächen, die mitunter nur im Mord enden können...

Stöbern in Krimi & Thriller

Der zweite Reiter

Spannender Fall und gute Atmosphäre.

Fleur91

Der letzte Befehl

Guter Thriller über den Beginn von Jack Reacher, teilweise etwas in die Länge gezogen, aber durchaus empfehlenswert!

meisterlampe

SOG

Unbedingt lesen

Love2Play

Murder Park

Zodiac Killer meets Agatha Christies "And then there were none"

juLyxx17

Finster ist die Nacht

Die Entführung und Ermordung des bekannten Radiomoderators Philip Long wirft hohe Wellen. Macy Greeley wird auch im dritten Buch gefordert.

lucyca

Death Call - Er bringt den Tod

Das Team Hunter & Garcia jagt erneut einen grausamen Killer. Spannende u. blutige Thrillerkost in Pageturner-Manier. Sehr gute Unterhaltung.

chuma

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Brave Mädchen morden anders" von Mary Higgins Clark

    Brave Mädchen morden anders
    melli.die.zahnfee

    melli.die.zahnfee

    15. April 2012 um 14:12

    Böse Mädchen gehen bekanntlich über Leichen und kommen überallhin. Aber was ist mit den braven Mädchen? Mary Higgins Clark, eine ausgewiesene Meisterin des Kriminalromans, hat eine Anthologie zusammengestellt, in der es um Heldinnen (und Helden) der besonderen Art geht. Hier spielen nicht die verruchten coolen Detektivinnen die Hauptrolle, sondern die eher schüchternen Geschöpfe, die scheinbar keine finsteren Absichten hegen. Ob es sich um ein seltsames Mädchen handelt, das Friedhöfe liebt, oder um eine "grüne" Mörderin - immer drehen sich die Geschichten um Liebe und Leid - und um menschliche Schwächen, die mitunter nur im Mord enden können... Geschichten von Autorinnen wie z.B.:Sara Paretsky, Joyce Carole Oates und vielen anderen. Keine der Geschichten ist schlecht und das ist für mich der wichtigste Faktor bei einem Sammelband, deshalb vier Sterne.

    Mehr