Mary Higgins Clark Mein ist die Stunde der Nacht

(18)

Lovelybooks Bewertung

  • 20 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(3)
(5)
(7)
(3)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mein ist die Stunde der Nacht“ von Mary Higgins Clark

Die Historikerin Jean Sheridan reist zu einem Ehemaligen-Treffen in ihre Heimatstadt, bei dem sie und andere aus ihrem Jahrgang ausgezeichnet werden sollen. Ein paar Tage zuvor wurde eine ehemalige Mitstudentin ermordet. Bei der Preisverleihung wird Jean der Ermittler Sam Regan vorgestellt, der seit langer Zeit mit dem Jahre zurückliegenden Mord an einer jungen Frau befasst ist. Scheinbar hat er aber auch Informationen über den Mörder in dem Fall, der Jean und ihre Kolleginnen beschäftigt. Jean ahnt nicht, dass der Killer, der sich »Die Eule« nennt, ganz in der Nähe ist ...§

Stöbern in Krimi & Thriller

Was wir getan haben

Leider langweilig und langatmig. Habe, nachdem ich den Klappentext gelesen habe, mehr erwartet.

Buchwurm05

Todesreigen

waaaahnsinn, diese reihe!.... band 4 haut mich komplett um.... spannend von seite 1 bis 570.. ohne längen.... hammer!

LeseSprotte

Die Party

Definitiv Lesenswert.

SaSu13

Geständnisse

Psychologisch ausgereift mit innovativem formalem Aufbau! (*****)

Insider2199

Ermordung des Glücks

Ein atmosphärisch dichter Krimi.

brenda_wolf

Durst

Sehr spannender, literarischer skandinavischer Kriminalroman

Magicsunset

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen