Mary Higgins Clark Requiem für einen Mörder

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Requiem für einen Mörder“ von Mary Higgins Clark

Von einer Sache ist Anwalt Jack Carroll felsenfest überzeugt: Der auf frischer Tat beim Mordversuch an einer jungen Frau ertappte William Koenig ist ein psychopathischer Serienkiller. Doch während Carroll noch nach Wegen sucht, um seine Theorie zu beweisen, schmiedet der gerissene Koenig teuflische Pläne, um sein blutiges Werk zu vollenden. Und mit jedem weiteren Schritt enthüllt sich Zug um Zug eine grauenvolle Vergangenheit, die sich unausweichlich zu wiederholen droht ...

Stöbern in Romane

Der Weihnachtswald

Wunderschöne Geschichte mit Überraschender Handlug und kurzer Länge in der Mitte.

Kati1272

Lied der Weite

Lebendig und voller Menschlichkeit erzählt Haruf ohne anklagend zu werden.

sommerlese

Lennart Malmkvist und der ganz und gar wunderliche Gast aus Trindemossen

sehr vergnügliches kurzweiliges Lesevergnügen

COW

Highway to heaven

Wenn eine Frau sich an ihre Jugendträume erinnert, reicht manchmal ein Schritt.....

Bibliomarie

Liebe zwischen den Zeilen

Leider sehr Oberflächlich, aber gut für Zwischendurch

bibliophilehermine

Die Stille zwischen Himmel und Meer

sehr empatische Geschichte

Gartenkobold

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Requiem für einen Mörder. CD" von Mary Higgins Clark

    Requiem für einen Mörder

    tigger0705

    07. October 2012 um 22:31

    Als Hörbuch gehört. Gelesen von Andreas Sippel. Inhalt laut Einband: Anwalt Jack Carroll ist davon überzeugt, dass der auf frischer Tat ertappte William Koenig ein psychopathischer Serienmörder ist. Noch während Carroll nach Beweisen sucht, schmiedet Koenig Pläne, um sein blutrünstiges Werk zu vollenden. Verfolgen Sie, wie Zug um Zug eine grauenvolle Vergangenheit aufgedeckt wird, die sich zu wiederholen droht… Vollständige Lesung, Länge ca. 55 Minuten Fazit: Gutes Hörbuch. Leider etwas kurz, aber nicht weniger spannend. Tja was soll ich dazu noch alles sagen. Man kann dieses Buch gut beim Autofahren hören. Die Stimme von Andreas Sippel ist sehr angenehm und man kann dabei gut zuhören. Es macht Spaß. Schade dass das Buch so kurz ist, etwas länger wäre auch sehr schön gewesen. Schönes nach hören.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks