Mary Hoffman David

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „David“ von Mary Hoffman

Mary Hoffman holt Michelangelos David von seinem Sockel und lässt ihn als jungen Steinmetz Gabriele die Aufregungen der italienischen Renaissance erleben. Seine außergewöhnliche Schönheit macht den 18-Jährigen zu Michelangelos Modell. Doch sie verschafft ihm nicht nur Einlass in die Ateliers und Schlafzimmer der Stadt, sondern auch in politische Kreise. Naiv stolpert er in eine Welt voller Intrigen und blutrünstiger Machenschaften. Denn in Florenz tobt ein Machtkampf zwischen den Anhängern der Medici und den Republikanern, deren Ideale die Davidsstatue verkörpert. Gabriele spielt ein doppeltes Spiel und wird zum Spion. Als er sich endlich für eine Seite entscheidet, ist es schon fast zu spät ... (Quelle:'Fester Einband/01.09.2012')

Kurzweilige Vermischung von Geschichte und Ersponnenem.

— Arachn0phobiA
Arachn0phobiA

Ein fesselndes Buch bei dem man gar nicht mehr aufhören möchte zu lesen! Sehr gute Idee von der Autorin.

— Emmas-Lesewiese
Emmas-Lesewiese

Stöbern in Kinderbücher

Evil Hero

Schon lange nicht mehr so gelacht....

Bjjordison

Fritzi Klitschmüller

Unterhaltsam

QPetz

TodHunter Moon - FährtenFinder

Fantastisch geschrieben und mit viel Witz, entführt Angie Sage die (jungen) Leser in eine magische Welt voller Freundschaft und Zauberei.

ZeilenSprung

Ich bin für dich da!

Eine Geschichte die nicht nur für Kinder toll ist. Sie ermutigt und lässt ein Lächeln im Gesicht stehen.

Seelensplitter

Die Händlerin der Worte

Sehr tolles Buch! Eignet sich auch super für den Sprachunterricht!

Vucha

Henriette und der Traumdieb

Zwei Geschwister reisen durch düstere Traumwelten und ein Ende zum Schmunzeln bleiben eingängig hängen.

susiuni

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Das Bücherhaus" von Tom Burger

    Das Bücherhaus
    ChattysBuecherblog

    ChattysBuecherblog

    Keine Leserunde!!! SUB-Abbau und/oder Verlags-Challenge 2016 Ich habe mich entschlossen im Jahr 2016 eine ganz besondere Challenge durchzuführen. Da meine bevorzugten Genre regionale Krimis und historische Romane sind, finde ich beim Gmeiner Verlag immer etwas (sehr zum Leidwesen meines SUB) Um dem etwas entgegen zu wirken, werde ich ab 2016 meine eigene Challenge veranstalten. Wie soll das Ganze ablaufen? Ich beginne ab KW 1/2016 wöchentlich ein Buch zu lesen, dass zum jeweiligen, ausgelosten,  Thema passt. Wer möchte, darf sich mir gerne mit seinem eigenen bevorzugten Verlag oder seiner Buchauswahl des SUBs anschließen. Soll heißen, es ist nicht notwendig ausschließlich Bücher eines einziges Verlages zu lesen. Das Ganze hat auch keinen Wettkampfcharakter, sondern dient lediglich dem eigenen SUB-Abbau. Ich werde jede Woche mein gelesenes Buch, sofern Printausgaben und Verschenktauglich, auf meinem Blog verlosen. http://chattysbuecherblog.blogspot.de

    Mehr
    • 393