Mary Hoffman Stravaganza - Stadt der Sterne

(163)

Lovelybooks Bewertung

  • 180 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 8 Rezensionen
(55)
(78)
(26)
(4)
(0)

Inhaltsangabe zu „Stravaganza - Stadt der Sterne“ von Mary Hoffman

In Remora, der mächtigsten Stadt des Landes, fiebern die Einwohner einem spektakulären, jährlich stattfindenden Pferderennen entgegen. Georgia, eine neue Zeitreisende, muss hier im Strudel widerstreitender Interessen und gefährlichster Intrigen bestehen. In dem Pferderennen geht es bald um sehr viel mehr als nur um Sieg oder Niederlage

Stöbern in Jugendbücher

Morgen lieb ich dich für immer

Eine schöne Geschichte mit ernstem Hintergrund.

maryloux

Die Fabelmacht-Chroniken - Flammende Zeichen

Insgesamt leider enttäuschend. Die Grundidee eröffnet fantastische Möglichkeiten, die leider nicht ausgeschöpft werden.

Nora_ES

AMANI - Verräterin des Throns

Genauso grandios und mitreißend wie der erste Teil, mit spannender und actionreicher Handlung und einer tollen Protagonistin.

CallieWonderwood

Jungs verstehen das nicht

Auch wenn ich aus dem Teeniealter schon drei mal raus bin, hat mir das Buch sehr gut gefallen.

Die_Zeilenfluesterin

Glücksspuren im Sand

Regt zum Nachdenken an

Minchens_buecherwelt

Die Königinnen der Würstchen

ging sehr cool los, hat dann aber abgebaut

ju_theTrue

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Stravaganza - Stadt der Sterne" von Mary Hoffman

    Stravaganza - Stadt der Sterne

    rallus

    30. December 2010 um 11:16

    Talia ist eine Paralellwelt, die noch im Jahre 1560 und dem Italien der Gegenwart ähnlich empfunden. Durch sogenannte Talismänner reisen Stravaganzen durch die Welten. Im zweiten Teil der Stravaganza Reihe geht es nach dem nachempfundenen Siena in Talia und es wird der Palio beschrieben. Der zweite Teil von Mary Hoffmanns Reihe hat mich doch im Gegensatz zum sehr leicht verdaulichen ersten Teil überrascht. Sie geht mit einer Liebe und Sanftmut an ihre Figuren, die Geschichte ist stimmig und warmherzig, alleine die vielen Namen und Beziehungen untereinander verwirren etwas. Doch die Spannung bleibt erhalten durch die geschickt eingeflochtenen persönlichen Problemen der beiden Hauptpersonen und das Buch liest sich sehr gut und ist ein wirklich wunderschönes Buch am besten für Kinder(Mädchen) ab 13 Jahren. Schöne Fantasy Fortsetzung der Stadt der Masken.

    Mehr
  • Rezension zu "Stravaganza - Stadt der Sterne" von Mary Hoffman

    Stravaganza - Stadt der Sterne

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    22. November 2009 um 15:47

    Ich bin immer noch sprachlos. Ich lese die Reihe gerade nochmal, um das vierte Buch lesen zu können, damit ich wieder reinkomme.

  • Rezension zu "Stravaganza - Stadt der Sterne" von Mary Hoffman

    Stravaganza - Stadt der Sterne

    Fern

    29. November 2008 um 14:20

    Auch der zweite Teil des Stravaganza Zyklus ist sehr lesenswert, denn es geht spannend weiter und auch die Figuren aus dem letzten Teil sind wieder anzutreffen. Es entstehen neue Konflikte und es gibt neue Abenteuer zu bewältigen.

  • Rezension zu "Stravaganza - Stadt der Sterne" von Mary Hoffman

    Stravaganza - Stadt der Sterne

    Jetztkochtsie

    07. November 2008 um 09:02

    Georgia landet diesmal mit Hilfe eines Talismans in Remora, dem Equivalent zu unserem heutigen Siena. Sie hat viele Aufgaben zu lösen, Intrigen zu entgehen und dazu noch einen Kampf in der heutigen Zeit mit ihrem wirklich abartig ätzenden Stiefbruder zu führen. Ihre Tage verlebt sie in London, ihre Nächte liegt ihr Körper ebenfalls in London, sie selbst aber wandelt durch Remora, lernt das Reiten ohne Sattel und fiebert dem großen Pferderennen entgegen..... Auch die fiesen oder auch mal nicht so fiesen Di Chemicis tauchen wieder auf und Luciano läuft Georgia auch über den Weg, alte Bekannte also die wir schon aus Teil eins kennen. Neben den Intrigen gibt es aber auch ganz "banale" Handlungsstränge, die erste Liebe, die Probleme mit der erblühenden Weiblichkeit, Enttäuschungen und alles andere mit dem sich 15 Jahre alte Mädels und Jungs so auseinander setzen müssen. Das ganze wieder mit unheimlich viel Gefühl und Einfühlungsvermögen geschrieben, ich bin auch vom zweiten Teil der Trilogie total begeistert. Ich habe auch diesen wieder auf Englisch gelesen und fand ihn sprachlich ein wenig anspruchsvoller als den ersten Teil, was aber durchaus zu den älter gewordenen Protagonisten paßt.

    Mehr
  • Rezension zu "Stravaganza - Stadt der Sterne" von Mary Hoffman

    Stravaganza - Stadt der Sterne

    SouthernGirl

    12. October 2008 um 15:01

    Mein persönlicher Lieblinsteil von alle vieren. Ich mag Georgia sehr und ihre Geschichte =). Wobei es nicht heißen soll, dass die anderen nciht gut wären. Im Gegenteil! Alle drei die ich bis jetzt gelsen habe, sind wunderbar!

  • Rezension zu "Stravaganza - Stadt der Sterne" von Mary Hoffman

    Stravaganza - Stadt der Sterne

    JuliaO

    18. July 2008 um 20:49

    1: Stadt der Masken
    2: Stadt der Sterne
    3: Stadt der Blumen
    4: Stadt der Geheimnisse

  • Rezension zu "Stravaganza - Stadt der Sterne" von Mary Hoffman

    Stravaganza - Stadt der Sterne

    Silve

    28. January 2008 um 14:22

    Immernoch sehr spannend!

  • Rezension zu "Stravaganza - Stadt der Sterne" von Mary Hoffman

    Stravaganza - Stadt der Sterne

    luci

    01. April 2007 um 15:53

    Der zweite Band ist genauso spannend und gut geschrieben wie der erste Band. Und ich kann es sehr empfehlen! Aber man merkt genau wie beim ersten, dass es eigentlich ein Jugendbuch ist, was allerdings auch Erwachsene ganz gut lesen können.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks