Mary Hooper

 4.1 Sterne bei 1,135 Bewertungen
Autorin von Die Schwester der Zuckermacherin, Aschenblüten und weiteren Büchern.
Mary Hooper

Lebenslauf von Mary Hooper

In London geboren und aufgewachsen war Mary Hooper schon immer relativ schlecht in der Schule und ging mit 15 Jahren ab. Erst später ging sie auf zweitem Bildungsweg zur Reading University. Sie war ein paar Jahre Dekorateurin, bevor sie mit dem Schreiben von Kurzgeschichten und Kinderbüchern begann. Sie schrieb über 70 Romane für Kinder, dann legte sie ihr Interesse auf das Verfassen von historischen Romanen. Nebenbei gibt sie Kurse in Kreativem Schreiben. Mary Hooper lebt mit ihrem Mann in Oxfordshire und habt zwei erwachsene Kinder.

Alle Bücher von Mary Hooper

Sortieren:
Buchformat:
Mary HooperAschenblüten
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Aschenblüten
Aschenblüten
 (176)
Erschienen am 02.02.2008
Mary HooperTotenmädchen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Totenmädchen
Totenmädchen
 (134)
Erschienen am 18.04.2011
Mary HooperDas außergewöhnliche Leben der Eliza Rose
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das außergewöhnliche Leben der Eliza Rose
Das außergewöhnliche Leben der Eliza Rose
 (119)
Erschienen am 02.09.2009
Mary HooperIm Haus des Zauberers
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Im Haus des Zauberers
Im Haus des Zauberers
 (113)
Erschienen am 10.09.2012
Mary HooperGeheimnisvolles Vermächtnis
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Geheimnisvolles Vermächtnis
Geheimnisvolles Vermächtnis
 (90)
Erschienen am 10.03.2012
Mary HooperIn königlichem Auftrag
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
In königlichem Auftrag
In königlichem Auftrag
 (83)
Erschienen am 26.10.2010
Mary HooperTeuflische Maskerade
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Teuflische Maskerade
Teuflische Maskerade
 (52)
Erschienen am 26.10.2010
Mary HooperDie Schwester der Zuckermacherin/Aschenblüten
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Schwester der Zuckermacherin/Aschenblüten

Interview mit Mary Hooper

Interview mit LovelyBooks, Mai 2011.

1) Since when did you write your own stories and how did it come your first book was published?

I started off by writing short stories and wrote lots and lots, then thought I would try and write a book. It was much easier back then (1980s) to get published than it is now!

2) Which author inspires you most of all?

I try not to let anyone inspire me too much.

3) Where do you get the inspiration for your books?

Authors hate being asked this! I am always on the lookout for ideas: problem pages in magazines, features in newspapers, other people's stories, things I come across when researching something else, old letters, etc etc.

4) How do you get in contact with your readers?

They get in contact with me! I have a facebook page with lots of German readers.

5) When and what do you read yourself?

I am always reading something. Usually it is some form of research (at the moment I am reading about the terrible Newgate Prison in London, in the 18th Century). When I am "off duty" I read historical fiction, like Alison Weir or Amanda Foreman.

6) How did it feel do hold your own book in your hands for the first time?

It felt great. I went out and felt that I was famous and that everyone in the world knew me. (Of course they didn't - and still don't!)

7) Do you have any advice for other writers?

Read, read, read...

8) Who is your favorite character in your books so far and why?

My favourite character is usually the last person I have written about, because I feel so close to them. So at the moment it is a girl called Velvet. Which is also the name of my next novel, coming in September in the UK

9) What was one of the most surprising things you learned in creating your books?

-

10) Are you already writing another novel and can you tell us, what it will be about?

I am writing an adult novel set in 1756 about an ordinary woman condemned to death.

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Mary Hooper

Neu
Liz-liebt-buechers avatar

Rezension zu "In königlichem Auftrag" von Mary Hooper

Leider konnte es mich nicht umhauen
Liz-liebt-buechervor 3 Monaten

So viel kann ich schon von Anfang an sagen, vom Hocker gehauen hat mich das Buch nicht. An manchen Stellen ist es packend, aber an vielen anderen ist es undurchsichtig und schwierig. Genauso ist es stellenweise faszinierend und fesselnd, jedoch ist es genauso langwierig und langweilig. Meiner Meinung nach fehlt dem Buch etwas und ich kann deswegen nur 2 von 5 Sternen vergeben

Kommentieren0
0
Teilen
AvaMairinKants avatar

Rezension zu "Die Schwester der Zuckermacherin" von Mary Hooper

Ein gelungener historischer Jugendroman
AvaMairinKantvor 6 Monaten

Authentische Darstellung Londons und seiner Bürger im 17. Jahrhundert. Es fiel mir durch die detailreiche Erzählung der Autorin sehr leicht, mich unmittelbar im Geschehen begriffen zu fühlen. Ich konnte Londons Straßen unter mir spüren, den Gestank riechen und die Angst fühlen, die die Bürger immer mehr einnimmt, als die Pest sich ausbreitet und jede Woche Tausende von ihnen umbringt.



Kommentieren0
11
Teilen
thiefladyXmysteriousKathas avatar

Rezension zu "Aschenblüten" von Mary Hooper

Achenblüten
thiefladyXmysteriousKathavor 7 Monaten

Aschenblüten

Dies ist die Fortsetzung des Romans „Die Schwester der Zuckermacherin“. Da mich bereits der erste Teil rund um Hannah und Anna sehr beeindruckt hatte, da Mary Hooper die Umstände der Zeit sehr anschaulich beschrieben hat (Pestepidemie in London) und ich das Flair der historischen englischen Stadt sehr mag, habe ich relativ schnell auch Band zwei rund um das große Feuer von London gelesen. Auch dieses Buch kann ich durchaus empfehlen, allerdings mochte ich Band eins lieber.

 

Inhalt

England im Jahr 1666. Endlich scheint die große Pestepidemie aus den Straßen Londons vertrieben - und die junge Hannah kehrt gemeinsam mit ihrer Schwester Anna wieder in ihren kleinen Zuckermacherladen zurück. Doch sind sie dort wirklich sicher?

 

Meinung

Nach der Lektüre von Band eins bin ich nun von dieser Fortsetzung leicht enttäuscht. Auch wenn die Sachverhalte und das große Ereignis des Londoner Feuers wirklich gut dargestellt waren und ich große Angst um die Mädchen hatte, fand ich doch alles zu schnell abgehandelt. Das Buch beginnt dort, wo Band eins aufhört und erzählt dann auf 200 Seiten die Rückkehr nach London, den Wiederaufbau des Ladens, die Suche nach Hannahs Geliebten und das große Feuer. Alles passiert in Windeseile und man rast nur so durch das Buch. Auch wenn der Schreibstil toll und die historischen Gegebenheiten spannend sind, hat mir durch die Schnelllebigkeit Tiefe und Charakterausarbeitung gefehlt. Doch für einen Einstieg in das historische Genre oder einen kurzen historischen Einblick in die Zeit rund um das Londoner Feuer ist das Buch gut geeignet. Von mir gibt es 3 Sterne für „Aschenblüten“.

Kommentieren0
15
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
rosebuds avatar

Da es sich ja gewünscht wurde, hier das Wanderbuch zu In königlichem Auftrag von Mary Hooper!
Wer Lust hat mitzulesen, kann sich einfach hier eintragen! Die Teilnehmerzahl beschränke ich erst einmal auf 10 Leser.

Es gelten die üblichen Regeln:

  • jeder hat zwei Wochen Zeit, es zu lesen - falls es doch länger dauern sollte, bitte hier bescheid geben
  • die Adresse von dem, der das Buch nach euch bekommt, erfragt ihr bitte selbständig, sodass das hier flüssig durchläuft und keine unnötigen Pausen entstehen
  • falls das Buch verloren geht, teilen sich Absender und Empfänger die Kosten für ein neues Exemplar
  • falls einer - aus welchen Gründen auch immer - nicht mehr teilnehmen möchte, sagt er bitte rechtzeitig bescheid, damit  ich ihn von der Liste nehmen kann
  • jeder sagt bitte bescheid, wenn er das Buch erhalten hat und wenn er es wieder weiterschickt, sodass wir hier immer wissen, wo es sich gerade befindet
  • wir behandeln das Buch so, als wäre es unser eigenes - also gut!

Klappentext:

England gegen Ende des 16. Jahrhunderts. Offiziell ist Lucy Dienstmädchen im haus von Dr. Dee, dem Zauberer und Astrologen von Königin Elisabeth. Aber heimlich hat sie noch eine zweite Aufgabe, seit sie eine gefährliche Intrige aufgedeckt und dadurch der Königin das Leben gerettet hat. Als Spionin Ihrer Majestät soll sie Ausschau halten nach etwaigen Verrätern...

Teilnehmer:

Ich schicke an: 

1. Lizzy1984w [fertig]
2. Bellchen [fertig]
3.chatty68 [fertig]
4. Brina [fertig]
5.  Sophie333 [fertig]
6. Moni-Que
7. EineBuchliebhaberin [fertig]
8. something [fertig]
9. scrollan [verschickt]
10.Ricas_Fantastische_Buecherwelt
11. melanie_reichert


--> zurück zu mir


Jetzt bleibt mir nur noch viel Spaß beim Lesen zu wünschen!

Wanderbuch zum ersten Teil: http://www.lovelybooks.de/thema/Wanderbuch-Im-Haus-des-Zauberers-Mary-Hooper-958266278/?liste=modern

Wanderbuch zum dritten Teil: http://www.lovelybooks.de/thema/Wanderbuch-Teuflische-Maskerade-Mary-Hooper-959308599/?liste=modern
scrollans avatar
Letzter Beitrag von  scrollanvor 5 Jahren
ok. ich entfliege jetzt Danke das ich es lesen durfte! LG
Zum Thema
rosebuds avatar

Da es sich ja gewünscht wurde, hier das Wanderbuch zu Teuflische Maskerade von Mary Hooper!
Wer Lust hat mitzulesen, kann sich einfach hier eintragen! Die Teilnehmerzahl beschränke ich erst einmal auf 10 Leser.

Es gelten die üblichen Regeln:

  • jeder hat zwei Wochen Zeit, es zu lesen - falls es doch länger dauern sollte, bitte hier bescheid geben
  • die Adresse von dem, der das Buch nach euch bekommt, erfragt ihr bitte selbständig, sodass das hier flüssig durchläuft und keine unnötigen Pausen entstehen
  • falls das Buch verloren geht, teilen sich Absender und Empfänger die Kosten für ein neues Exemplar
  • falls einer - aus welchen Gründen auch immer - nicht mehr teilnehmen möchte, sagt er bitte rechtzeitig bescheid, damit  ich ihn von der Liste nehmen kann
  • jeder sagt bitte bescheid, wenn er das Buch erhalten hat und wenn er es wieder weiterschickt, sodass wir hier immer wissen, wo es sich gerade befindet
  • wir behandeln das Buch so, als wäre es unser eigenes - also gut!


Klappentext:

England gegen Ende des 16. Jahrhunderts. Am Hof wimmelt es von gefährlichen Verschwörern, die Königin Elisabeth nach dem Leben trachten. Wer ist zum Beispiel die hübsche Hofdame, mit der Hofnarr Tomas sich so gut zu verstehen schein? Treibt sie ein falsche Spiel?

Teilnehmer:

Ich schicke an:

1.Lizzy1984w [fertig]
2.Bellchen [fertig]
3.  Ricas_Fantastische_Buecherwelt?
4.  Brina [fertig]
5.Sophie333 [fertig]
6. Morgoth666 [fertig]
7.scrollan [fertig] 
8.
melanie_reichert [angekommen]
9.something10.


--> zurück zu mir 


Jetzt bleibt mir nur noch viel Spaß beim Lesen zu wünschen!

Wanderbuch zum ersten Teil: http://www.lovelybooks.de/thema/Wanderbuch-Im-Haus-des-Zauberers-Mary-Hooper-958266278/?liste=modern

Wanderbuch zum zweiten Teil: http://www.lovelybooks.de/thema/Wanderbuch-In-k%C3%B6niglichem-Auftrag-Mary-Hooper-959308597/959325580/?liste=modern
Zum Thema
rosebuds avatar
Da es sich ja gewünscht wurde, hier das Wanderbuch zu Im Haus des Zauberers von Mary Hooper!
Wer Lust hat mitzulesen, kann sich einfach hier eintragen! Die Teilnehmerzahl beschränke ich erst einmal auf 10 Leser. Das Buch ist ein Hardcover. 

Es gelten die üblichen Regeln:

  • jeder hat zwei Wochen Zeit, es zu lesen - falls es doch länger dauern sollte, bitte hier bescheid geben
  • die Adresse von dem, der das Buch nach euch bekommt, erfragt ihr bitte selbständig, sodass das hier flüssig durchläuft und keine unnötigen Pausen entstehen
  • falls das Buch verloren geht, teilen sich Absender und Empfänger die Kosten für ein neues Exemplar
  • falls einer - aus welchen Gründen auch immer - nicht mehr teilnehmen möchte, sagt er bitte rechtzeitig bescheid, damit  ich ihn von der Liste nehmen kann
  • jeder sagt bitte bescheid, wenn er das Buch erhalten hat und wenn er es wieder weiterschickt, sodass wir hier immer wissen, wo es sich gerade befindet
  • wir behandeln das Buch so, als wäre es unser eigenes - also gut!
  • ich verschicke ohne Schutzumschlag



Klappentext:


England gegen Ende des 17. Jahrhunderts. Die junge Lucy träumt davon, ihr Heimatdorf zu verlassen und eine Anstellung als Dienstmagd zu finden. Am besten in einem reichen Haus, das so nah wie möglich bei der von ihr angebeteten Königin Elizabeth ist. Per Zufall gerät sie in das Haus des Dr. Dee, seines Zeichen Zauberer und persönlicher magischer Berater der Königin. Fasziniert beobachtet Lucy die geheimnisvollen Experimente und Zeremonien, die Dr. Dee mit seinem Kollegen Mr. Kelly durchführt. Bis sie ein schreckliches Geheimnis auf die Spur kommt, das die Königin in höchste Gefahr bringt...


Teilnehmer:

Ich schicke an (17.07.2012):

1.  MerlinundPaula  [fertig]
2.  Brina [fertig]
3. Lizzy1984w [fertig]
4.  Bellchen [fertig]

[5. sissy84] vorerst bitte überspringen
6. Sophie333 [fertig]
7.
Aleena [fertig]
8. something [fertig]
9. flaschengeist1962 [fertig]
10. nirak03
[verschickt (14.12.12)]
11. Moni-Que

12. leseelfe

13. chatty68

14. Ricas_Fantastische_Buecherwelt

--> zurück zu mir


Jetzt bleibt mir nur noch viel Spaß beim Lesen zu wünschen!

Wandebuch zum zweiten Teil der Reihe: http://www.lovelybooks.de/thema/Wanderbuch-In-k%C3%B6niglichem-Auftrag-Mary-Hooper-959308597/959325580/?liste=modern
Wanderbuch zum dritten Teil: http://www.lovelybooks.de/thema/Wanderbuch-Teuflische-Maskerade-Mary-Hooper-959308599/?liste=modern

Ricas_Fantastische_Buecherwelts avatar
Letzter Beitrag von  Ricas_Fantastische_Buecherweltvor 6 Jahren
Könnte ich vielleicht noch mit einsteigen? :)
Zum Thema

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 932 Bibliotheken

auf 242 Wunschlisten

von 9 Lesern aktuell gelesen

von 26 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks