Mary Hooper In königlichem Auftrag

(79)

Lovelybooks Bewertung

  • 76 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 0 Leser
  • 6 Rezensionen
(29)
(33)
(14)
(3)
(0)

Inhaltsangabe zu „In königlichem Auftrag“ von Mary Hooper

England gegen Ende des 16. Jahrhunderts. Offiziell ist Lucy Dienstmädchen im Haus von Dr. Dee, dem Zauberer der Königin Elizabeth I. Aber heimlich hat sie noch eine zweite Aufgabe, seit sie eine gefährliche Intrige aufgedeckt und dadurch der Königin das Leben gerettet hat. Als Spionin Ihrer Majestät soll sie Ausschau halten nach etwaigen Verrätern. Lucy kann es kaum erwarten, dass Tom, der attraktive Hofnarr der Königin, ihr endlich den genauen Auftrag mitteilt. Da hört sie rätselhafte Schreie, die irgendwo aus den Kellern von Dr. Dees Haus kommen müssen ...

Ein interessantes Buch, das man auch lesen und verstehen kann, wenn man den Vorgänger nicht gelesen hat.

— MarianneKastern
MarianneKastern

Tolle Fortsetzung zum ersten Band!

— tiggger
tiggger

Nett gemachte Fortsetzung!

— ChattysBuecherblog
ChattysBuecherblog

Süßer 2.Teil. (:

— Bellchen
Bellchen

Stöbern in Jugendbücher

Wir fliegen, wenn wir fallen

Toller Roman! Ava Reed garantiert einfach immer eine himmlische Geschichte!

Schnapsprinzessin

Fangirl

Wundervolles Buch über das Erwachsenwerden mit ausgesprochen gut gezeichneten Charakteren. Lesenswert :)

MrsSchoenert

Almost a Fairy Tale

Freut euch auf ein besonderes Highlight

SillyT

Schattenthron - Das Mädchen mit den goldenen Augen

Toller Fantasy-Auftakt mit Märchenfeeling.

KiddoSeven

PS: Ich mag dich

Solch ein wundervolles Buch! Da passt einfach alles perfekt: Charaktere, Geschichte, Schreibstil. Hach. <3

annika_buecherverliebt

Amrita. Am Ende beginnt der Anfang

So viel verschenktes Potential.

BloodyTodd

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Undercover mit Lucy.

    In königlichem Auftrag
    tiggger

    tiggger

    25. March 2015 um 12:56

    In dem zweiten Band bekommt Lucy einen neuen Auftrag für die Königin Elisabeth I. - eine ihrer Hofdamen zeigt ein auffälliges Verhalten. Was steckt dahinter? Eine Intrige? Lucy ist ganz aufgeregt, dass sie endlich einen weiteren Dienst für die geliebte Königin ausführen darf. Lange genug hat sie darauf gewartet. Eine runde Geschichte entwickelt sich in diesem Band. Die Beziehung zu den anderen Figuren (Tom, Dr. Dee, Mistress Midge, Isabelle, etc.) wird noch weiter ausgebaut und durch die schöne sanfte Beschreibung der Figuren und der Umgebung fühlt man sich, als wäre man Lucys bessere Hälfte und immer dabei. Ich mag den Schreibstil sehr, er lässt sich flüssig lesen, schöne Beschreibungen mit Details, aber nicht mit zu vielen. Kein Kitsch, aber Gefühle und Spannung. Eine schöne Fortsetzung und ich werde gleich den dritten und letzten Teil lesen.

    Mehr
  • Wanderbuch - In königlichem Auftrag - Mary Hooper

    In königlichem Auftrag
    rosebud

    rosebud

    Da es sich ja gewünscht wurde, hier das Wanderbuch zu In königlichem Auftrag von Mary Hooper! Wer Lust hat mitzulesen, kann sich einfach hier eintragen! Die Teilnehmerzahl beschränke ich erst einmal auf 10 Leser. Es gelten die üblichen Regeln: jeder hat zwei Wochen Zeit, es zu lesen - falls es doch länger dauern sollte, bitte hier bescheid geben die Adresse von dem, der das Buch nach euch bekommt, erfragt ihr bitte selbständig, sodass das hier flüssig durchläuft und keine unnötigen Pausen entstehen falls das Buch verloren geht, teilen sich Absender und Empfänger die Kosten für ein neues Exemplar falls einer - aus welchen Gründen auch immer - nicht mehr teilnehmen möchte, sagt er bitte rechtzeitig bescheid, damit  ich ihn von der Liste nehmen kann jeder sagt bitte bescheid, wenn er das Buch erhalten hat und wenn er es wieder weiterschickt, sodass wir hier immer wissen, wo es sich gerade befindet wir behandeln das Buch so, als wäre es unser eigenes - also gut! Klappentext: England gegen Ende des 16. Jahrhunderts. Offiziell ist Lucy Dienstmädchen im haus von Dr. Dee, dem Zauberer und Astrologen von Königin Elisabeth. Aber heimlich hat sie noch eine zweite Aufgabe, seit sie eine gefährliche Intrige aufgedeckt und dadurch der Königin das Leben gerettet hat. Als Spionin Ihrer Majestät soll sie Ausschau halten nach etwaigen Verrätern... Teilnehmer: Ich schicke an:  1. Lizzy1984w [fertig] 2. Bellchen [fertig] 3.chatty68 [fertig] 4. Brina [fertig] 5.  Sophie333 [fertig] 6. Moni-Que 7. EineBuchliebhaberin [fertig] 8. something [fertig] 9. scrollan [verschickt] 10.Ricas_Fantastische_Buecherwelt 11. melanie_reichert --> zurück zu mir Jetzt bleibt mir nur noch viel Spaß beim Lesen zu wünschen! Wanderbuch zum ersten Teil: http://www.lovelybooks.de/thema/Wanderbuch-Im-Haus-des-Zauberers-Mary-Hooper-958266278/?liste=modern Wanderbuch zum dritten Teil: http://www.lovelybooks.de/thema/Wanderbuch-Teuflische-Maskerade-Mary-Hooper-959308599/?liste=modern

    Mehr
    • 69
    scrollan

    scrollan

    01. September 2013 um 09:47
  • Rezension zu "In königlichem Auftrag" von Mary Hooper

    In königlichem Auftrag
    Weisselilie

    Weisselilie

    24. July 2012 um 20:59

    Und weiter geht es mit der Geschichte um Lucy, dem Dienstmädchen des Magiers der Königin Dr. Dee. Im Vergleich zum Cover des ersten Teils, das eher dunkel und schlicht gehalten ist, ist dieses hell und ... fantasievoll, es erinnert mich an die Bilder der Romantik, in der man nie das Gesicht sieht, wodurch es eigentlich jeder sein könnte. Ich würde bei dem Mädchen jedoch trotzdem auf Lucy tippen, wobei sie als Kinder- und Dienstmädchen normalerweise nicht so feine Kleider trägt, aber durch ihren Nebenberuf als Spionin der Königin, muss sie natürlich auch am Hof spionieren und das geht nicht mit gestopften und verschmutzen Kleidern. Die Geschichte selbst beginn total neutral, wie auch der erste Teil, Lucy wartet auf einen Auftrag und kümmert sich um den Dee's Haushalt. Dort deckt sie auch einen Skandal auf, macht ihn aber nicht bekannt, da sie fürchtet ihre Stelle zu verlieren. Bald darauf kommt Tomas, der Narr der Königin, und erklärt ihr, wie der nächste Spionageauftrag aussieht. Sie schleicht sich vor und nach ihrer Arbeiten im Haushalt zu den Festen am Hof und geht ihrem Zweitjob nach, wodurch sie auch dem charmanten Tomas immer näher kommt. Zur Historik selbst lässt sich schlicht und ergreifend sagen, gut Arbeit! Die einzelnen Personen sind perfekt recherchiert und am Ende des Buches ist auch noch etwas Hintergrundwissen zum leichterer Verständnis angefügt. Der Schreibstil war auch wie im ersten Teil zeitpassend, leichtvertsändlich und liebevoll, sodass ich der nächsten Busfahrt (ja ich habe es als BusBuch gelesen) hinfieberte. Obwohl ich den ersten Teil schon einige Zeit vorher gelesen habe, wusste ich schon nach den ersten paar Seiten wieder, wer wer war und was schon alles passiert ist. Fazit: Ein durch und durch gelungener Folgeband, der das einzige Buch war, das ich während meiner Leseflaute mit Spaß lesen konnte.

    Mehr
  • Rezension zu "In königlichem Auftrag" von Mary Hooper

    In königlichem Auftrag
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    12. February 2012 um 18:23

    Toller 2. Band nach "Im Haus des Zauberers" Seit Lucy eine Lebensgefährliche Intrige verhindert hat, ist sie nicht nur ein Dienstmädchen, sondern auch die Spionin ihrer königlichen Hoheit. Deshalb soll sie Augen und Ohren für weitere mögliche Verbrechen und Verräter offen halten. Als sie einen neuen Auftrag von Tomas mitgeteilt bekommt ist sie natürlich total aufgeregt und setzt alles daran, genauere Details zu erfahren. Ist das Leben der Königin wieder in Gefahr? Und wessen Schreie sind es die des Nachts aus dem Keller des Hauses kommen? Geister? Oder vielleicht...

    Mehr
  • Rezension zu "In königlichem Auftrag" von Mary Hooper

    In königlichem Auftrag
    mamenu

    mamenu

    30. March 2011 um 10:30

    Zum Buch England gegen Ende des 16 Jahrhunderts.Offizell arbeitet Lucy als Dienstmädchen für Dr.Dee,den Zauberer am Hof von Königin Elizabeth 1.Aber heimlich hat sie noch eine zweite Aufgabe,seit sie eine gefährliche Intrige aufgedeckt und dadurch der Königin das Leben gerettet hat.Als Spionin ihrer Majestät soll sie Ausschau halten nach möglichen Verrätern.Lucy kann es kaum erwarten,das Tom der attraktive Hofnarr,ihr endlich den genauen Auftrag mitteilt.Da hört sie räselhafte Schreie,die irgendwo aus den Kellern von Dr.Dees Haus kommen müssen. Wieder einmal hat mich die Autorin mit diesem Buch überzeugt.Ich konnte mal wieder in ein anderes Zeitalter abtauchen.Denn die Beschreibungen von Mary Hooper sind so gut das man meint in eine andere Zeit versetzt worden zu sein.Wer wie ich auch einmal in eine andere Zeit abtauchen möchte, dem kann ich dieses Buch nur wärmstens empfehlen.

    Mehr
  • Rezension zu "In königlichem Auftrag" von Mary Hooper

    In königlichem Auftrag
    Dor0

    Dor0

    25. June 2010 um 20:31

    Schönes Buch genau wie der folgende teil.
    Die Details sind gut verarbeitet.

  • Rezension zu "In königlichem Auftrag" von Mary Hooper

    In königlichem Auftrag
    ~Loreley~

    ~Loreley~

    15. February 2009 um 17:06

    ich mag die geschichte der wirklich einfachen und eher unbedeutenden lucy sehr und freue mich auf den folge teil^^