Mary Jane Clark Du weisst zuviel

(17)

Lovelybooks Bewertung

  • 27 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(7)
(5)
(1)
(2)

Inhaltsangabe zu „Du weisst zuviel“ von Mary Jane Clark

Stöbern in Krimi & Thriller

Flugangst 7A

Selbst ein "schlechter" Fitzek ist immer noch sehr viel besser als die meisten anderen Thriller auf dem Markt...

Edition_S

Das Porzellanmädchen

Spannender Einstieg, interessante Idee, abwegige Handlungen, gelungenes Ende – konnte mich nicht überzeugen.

miissbuch

Die Stunde des Wolfs

Zeitsprünge, brutale Gewalt und ein schwer zu lesender Schreibstil machen diesen Krimi problematisch.

sommerlese

Dunkel Land

Sehr spannendes Buch

karin66

Origin

Toll geschrieben ... den Schluss fand ich für Brown etwas seicht

mona77

SOG

Ich mag den Schreibstil von Yrsa Sigurdardottir sehr ... könnte das Buch nicht mehr aus den Händen legen ... sehr fesselnde Story

mona77

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Du weisst zuviel" von Mary Jane Clark

    Du weisst zuviel

    Armillee

    30. December 2012 um 14:16

    Weit bin ich hier nicht gekommen. Das Denken und Handeln der Protagonisten blieb mir größtenteils völlig unklar und ich empfand keine Symphatie oder Verbindung zu ihnen. Der Handlungsstrang sprunghaft und oberflächlich. Die Satzstellung gestelzt und mit Wiederholungen gespickt. Einige Kapitel erschienen mir wie nicht relevant, waren unerheblich. Ob es nun der Grund war, warum sich Gwyneth keiner Gesichts-OP unterzog, (der Arzt litt unter der Parkinsonsche), oder der Werdegang eines Postangestellten, der durch einen Unfall am eigenen Weihnachtsbaum zum Star des Weihnachtsbaumschmuckes wurde. (seine Kreationen hängen auch beim Präsidenten von Amerika am Baum) Ab Seite 50 habe ich alle paar Seiten rein gelesen. Es blieb so wie vorher. Mein Interesse für den Klappentext und die Leselust waren schnell dahin. -> "Laura Walsh, jung, charmant und ehrgeizig, macht bei KEY News in Manhattan Karriere als 'Todesengel'. Wie überraschend der Tod eines Prominenten auch kommen mag - Laura hat einen perfekt recherchierten Videonachruf, fertig in der Schublade liegen, während die Konkurenz eilig etwas zusammenschneiden muss. Zufall...? Oder weiß Laura mehr als die Anderen...? Als dann in Lauras Heimatstadt das Skelett eines vor Jahren verschollenen Jungen entdeckt wird,spitzt die Situation sich zu..."

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks