Mary Janice Davidson Biss der Tod euch scheidet

(277)

Lovelybooks Bewertung

  • 303 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 2 Leser
  • 24 Rezensionen
(110)
(103)
(52)
(9)
(3)

Inhaltsangabe zu „Biss der Tod euch scheidet“ von Mary Janice Davidson

Bis zur Hochzeit des Königspaars Betsy und Eric sind es nur noch ein paar Wochen, und Betsy hat immer noch kein passendes Kleid gefunden. Ihre beste Freundin Jessica ist im Krankenhaus, und ihre teuflische Schwester macht ihr das Leben schwer. Als auch noch der Bräutigam verschwindet, ist das Chaos perfekt. Der schönste Tag im (Nach-)Leben droht für Betsy zur Katastrophe zu werden. Mit Bonus-Story "Für immer untot"

Ich liebe diese Reihe!

— Sarah_va21

Gegenüber den vorherigen Teilen wieder deutlich besser

— JuliaRieger

Genauso perfekt wie die anderen Bände ! Ich bin süchtig !

— booksblood

Deutlich besser als der Vorgänger! Bin froh, dass ich Betsy noch eine Chance gegeben habe.

— extremehappy

Das Buch hat alles was man für eine gute Unterhaltung braucht. Sex eine Katastrophe und eine Frau mit großen Mundwerk.

— Famina

endlich kommt wieder fahrt in betsys leben! wunderbar unterhaltsam!

— Nele

Stöbern in Fantasy

Coldworth City

so atemberaubend wie @Dark Angel

MellieJo

Opfermond - Ein Fantasy-Thriller

Packend und atmosphärisch dicht. Ein gelungener Fantasy-Thriller, den ich nur empfehlen kann.

AnnaEichenbach

Bitterfrost

Das vertraute Mythos-Academy-Feeling ist wieder da!

Anni-chan

Der Schwarze Thron - Die Königin

Leider begann die Geschichte etwas lahm, nahm dann aber an Fahrt auf und konnte mich erneut überzeugen.

denise7xy

Das Lied der Krähen

#ichbineinaußenseiter

Faltine

Die magische Pforte der Anderwelt (Pan-Spin-off)

Guter Auftakt mit neuen Protagonisten und alten Bekannten.

Mayylinn

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Weiterhin unterhaltend. Nicht sehr überraschend

    Biss der Tod euch scheidet

    SerenaS

    20. March 2016 um 00:16

    Endlisch ist Betsy verheiratet. War ja eine schwere Geburt. Allerdings hätte ich etwas Verwirrung, was die Männer in ihrem "Leben" betrifft, schöner gefunden. Aber hier ging es ja um Eric, Eric und Eric...Die Krebsheilung der Freundin war auch etwas übertrieben, aber besser als wenn Jessica ebenfalls zum Vampir würde. Na ja kann ja noch kommen...Detektiv Nick geht mir auf den Zeiger. Einerseits hasst er Vampire, andererseits soll Betsy um jeden Preis durch ihre Fähigkeiten seine Freundin heilen. Fazit: Im Ganzen war das Buch weiterhin unterhaltend.

    Mehr
  • Rezension zu "Biss der Tod euch scheidet" von Mary Janice Davidson

    Biss der Tod euch scheidet

    Stevie-Rae

    03. November 2012 um 18:46

    Zum Inhalt: Die Hochzeit von Betsy und Eric steht kurz bevor, und Betsy hat alle Hände voll zu tun. Und zu allem Überfluss hat sie immer noch kein Brautkleid, denn die Wahl der Farbe entpuppt sich als äußerst schwierig. Und natürlich hält Eric das ganze Fest für überflüssig, da sie ja nach Vampirischem Recht schon verheiratet sind. Nach einem heftigen Wortgefecht verschwindet er also einfach, was Betsy zuerst freut. Doch nach und nach machen sich immer mehr ihrer Freunde aus dem Staub, und der schönste Tag in Betsys Leben droht ins Wasser zu fallen. Meine Meinung: Auch der sechste Teil der Betsy Taylor Serie ist sehr schön. Die Liebe zwischen Betsy und Eric wird auf eine harte Probe gestellt, und das Eric verschwindet ist nicht gerade beruhigend. Die Hochzeit rückt ja immerhin immer näher, und ich kann gut verstehen, dass Betsy sich total freut. Dieses Buch ist genau wie der vorherigen manchmal echt lustig, und manchmal muss man einfach weinen, so traurig ist es. Ich kann es einfach nur weiterempfehlen.

    Mehr
  • Rezension zu "Biss der Tod euch scheidet" von MaryJanice Davidson

    Biss der Tod euch scheidet

    Dubhe

    26. May 2012 um 16:52

    Nicht nur, dass Betsys Hochzeit mit Eric bevorsteht, Eric möchte eigentlich keine Hochzeit, denn laut Buch der Toten sind sie schon längst verheiratet. Aber trotz allem scheint er sie zu lieben, weswegen Betsy es dann auch nicht glauben kann, als er unauffindbart ist und gar nicht mehr auftaucht. Wenn er so gegen eine Hochzeit gewesen wäre, hätte er es doch einfach nur sagen müssen! Doch ehrlich gesagt hat sie noch ganz andere Sorgen, denn soll sie nun ein weißes Kleid tragen, oder ist sie zu blass dazu? Auf jeden Fall sollte Eric bald einmal wieder auftauchen, oder ist er in Schwierigkeiten? . Weiter geht es mit der Geshcichte um Betsy, ihren unfreiwilligen Königinnentitel der Vampire und deren Hochzeit mit Eric. Wann ist es endlich so weit? werden schon viele Leser fragen und diese Frage ist gut begründet. Und am Ende des Bandes ist es endlich so weit! Aber mehr kann ich dazu leider nicht sagen, denn sonst verrate ich zu viel. Auf jeden Fall erlent Betsy nach wie vor jede Menge Katastrophen. Unter anderem erfährt sie in diesem Band auch, dass ihre beste Freundin Krebs hat. Doch kann sie den auch heilen? Das erfährt man auch in diesem Band. Dieser Band ist wieder einmal gelungen, doch leider nicht mehr ganz so gut wie der vorherigen fünfte Band, der eindeutig der Beste der Reihe bisher war. Auf jeden Fall empfehlenswert!

    Mehr
  • Rezension zu "Biss der Tod euch scheidet" von MaryJanice Davidson

    Biss der Tod euch scheidet

    Vampir-Fan

    15. June 2011 um 07:41

    Bis zur Hochzeit des Königspaars Betsy und Eric sind es nur noch ein paar Wochen, und Betsy hat immer noch kein passendes Kleid gefunden. Ihre beste Freundin Jessica ist im Krankenhaus, und ihre teuflische Schwester macht ihr das Leben schwer. Als auch noch der Bräutigam verschwindet, ist das Chaos perfekt. Der schönste Tag im (Nach-)Leben droht für Betsy zur Katastrophe zu werden ... wieder ist es der Autorin Mary Janice Davidson ein toller Roman gelungen. Die Betsy-Reihe ist so flüssig geschrieben das man das Buch einfach nicht merh aus der Hand legen mag. Eine humorvolle Geschichte über einen Vamp Anfang 30 der seinen Platz sucht und dem es nur mittelmäßig geling die Aufgaben auszufühlen die im das Schicksaal stellt. Ein klasse Buch für einen Tag auf dem Sofa. Klare 4 von 5 Sternen.

    Mehr
  • Rezension zu "Biss der Tod euch scheidet" von MaryJanice Davidson

    Biss der Tod euch scheidet

    Ami Li Misaki

    27. February 2011 um 19:28

    Für Betsy kommt mal wieder alles auf einmal: Eric, ihr Gemahl in spe, interessiert sich keinen Deut für die Hochzeit (die bereits in 3 Wochen statt finden soll). Zu allem Überfluss sterben Betsys Vater und ihre Stiefmutter Antonia auch noch bei einem Autounfall und übertragen ihr die Fürsorge für den kleinen Jon. Und dabei lassen Betsy alle allein: Ohne Marc, Jessica, Eric, Tina, Laura, Antonia, Garrett oder ihre Mum geht Betsy zur Beerdigung. Sie fühlt sich vollkommen allein gelassen, denn genau in dieser schweren Zeit machen sich Betsys Freunde ziemlich rar. Und das macht die Vampirkönigin nicht nur stinkwütend, sondern auch sehr traurig. Der sechste Teil der Betsy-Taylor-Reihe. Diesmal überschlagen sich die Ereignisse förmlich und Betsy hat nun wirklich alle Hände voll zu tun. Denn neben den Hochzeitsvorbereitungen, Krankenbesuchen bei ihrer besten Freundin Jessica, der Beerdigung ihres Vaters und Stiefmutter Ant, muss sich Betsy auch noch mit dem Wyndham-Clan rumschlagen. Und weiß eigentlich gar nicht so genau warum. Die ungebetenen Gäste fackeln da auch nicht lange. Doch Betsy wäre natürlich nicht die Vampirkönigin, wenn sie sich nicht doch irgendwie durchmogeln würde. Sie kann einem wirklich Leid tun, aber Elizabeth Anne Taylor beweist einmal mehr, dass sie stark und witzig - und manchmal auch eine nervige Zicke ist. Biss der Tod euch scheidet hat mir wieder etwas besser gefallen. Betsy stellt sich ihren Aufgaben, wenn auch ein bisschen zögernd und abwartend - aber immerhin! Das Ende war für mich eine totale Überraschung und auch ich habe lange mit Betsy gerätselt, wer denn der Übeltäter ist. Antonia, die Werwölfin, habe ich schon sehr in mein Herz geschlossen, da sie immer für einen Lacher gut ist (was Betsy ja ein bisschen vernachlässigt) und einfach herrlich direkt. Kurz: Ein würdiger Nachfolger mit einem Spritz Königinnenmacht!

    Mehr
  • Rezension zu "Biss der Tod euch scheidet" von MaryJanice Davidson

    Biss der Tod euch scheidet

    Nele

    09. August 2010 um 19:26

    Endlich ist es soweit - die Einladungen sind verschickt, fast alles ist vorbereitet - die Vampirhochzeit steht vor der Tür. Betsy will ihrem angebeteten Eric endlich das Ja-Wort geben, doch dann ... verschwindet er. Und mit ihm sämtliche Mitbewohner und Freunde von Betsy. Selbst Tina - Erics rechte Hand weiß nicht so recht was sie davon halten soll. Sie befürchtet allerdings schlimmes. Trotz aller Warnungen begibt sich Betsy auf die Suche nach ihrem Verlobten und ihren Freunden - sie ist ja nicht umsonst Vampirkönigin - und was viel schlimmer ist, in wenigen Tagen heiratet sie schließlich! ... Diesmal war ich wieder begeistert von der Story - endlich passiert wieder was. Warum sind plötzlich alle verschwunden? Lassen Betsy in dieser heißen Phase der Hochzeitsvorbereitungen ganz allein? Rasant und spannend geht Betsy auf die Suche. Mit viel Wortwitz und Humor macht dieses Buch endlich wieder richtig Spaß, nachdem die Story in den beiden Vorgängern ja leider etwas platt war. Freue mich auf weitere Teile!

    Mehr
  • Rezension zu "Biss der Tod euch scheidet" von MaryJanice Davidson

    Biss der Tod euch scheidet

    Stella85

    28. June 2010 um 12:10

    Dieser Band hat es richtig in sich. Und ich finde es ist der bisher beste Teil. Allerdings warten noch Band 7 & 8 im Regal auf mich :). In diesem Teil geht es grob um folgendes: Betsy und (Eric) Sinclair stehen kurz vor der Hochzeit. Es sind noch 2 Wochen bis zu dem großen Tag und Betsy mutiert zu Brautzilla (was ich ein sehr lustiges Wort finde :D) und versucht alles noch zu organisieren. Sinclair will von all dem nichts wissen und nach (wieder) einem Streit verschwindet er spurlos. Betsy ist erstmal sauer auf ihn und meldet sich nicht bei ihm. Dann findet Betsy sich plötzlich auf der Beerdigung von ihrem Vater und Ant (ihrer Schwiegermutter), die bei einem blöden Verkehrsunfall ums Leben gekommen sind, wieder. Als ob das nicht schon genug Probleme wären, ist sie nun auch noch Vormund für Baby Jon. Und nicht nur auf der Beerdigung war sie alleine, nein, sondern auch alle im Haus sind verschwunden. Ausser Jessica, die allerdings wegen ihrem Krebs im Krankenhaus liegt und Tina, die in Europa festhängt. Betsy ist mutterseelenallein und doch irgendwie nicht. Denn ständig passiert etwas.... In dem Buch wird mit Werwölfen, Vampiren, dem Telefon, der Brautkleidwahl und anderen Dingen gekämpft. Und vorallem mit einem Wunsch. Es ist wirklich sehr spannend und schnell zu lesen. Es ist immer ein Witz irgendwo eingebaut. Und einfach der bisher beste Band von Betsy, meiner Meinung nach. Und das lose Mundwerk von Betsy ist einfach super. Hier nochmal die Reihenfolge der Betsy Reihe: 1. Weiblich, ledig untot 2. Süß wie blut und teuflisch gut 3. Happy Hour in der Unterwelt 4. Untot lebt sichs auch ganz gut 5. Nur über meine Leiche 6. Biss der Tod euch scheidet 7. Wer zuletzt beißt 8. Man stirbt nur zweimal

    Mehr
  • Rezension zu "Biss der Tod euch scheidet" von MaryJanice Davidson

    Biss der Tod euch scheidet

    Silence24

    04. June 2010 um 15:11

    Und wieder ein Betsy - Abenteuer!!!!!! Diesmal fand ich es nicht ganz so lustig, aber dafür sehr spannend! =) Betsy heiratet in 3 Wochen. Es gibt nur ein paar Probleme(was bei Betsy ja normal ist).Sie muss zur Beerdigung ihres Vaters und ihrer Stiefmutter, sie ist der gesetzliche Vormund von Baby Jon, sie hat noch kein Kleid, es sind noch keine Blumen bestellt und Sinclair weigert sich ihr bei den Vorbereitungen zu helfen. Als es zu einem Streit zwischen den beiden kommt verschwindet Sinclair einfach. Doch er ist nicht der einzige der verschwindet. Antonia und Garrett sind spurlos verschwunden, Tina sitzt in Europa fest, Jessica liegt nach einem neuerlichen Zusammenbruch im Krankenhaus um sich einer neuen Chemo zu unterziehen und Marc ist ebenfalls nicht aufzufinden. Also bleiben bloß Betsy und Baby Jon übrig. Aber irgendetwas stimmt nicht. Sinclair würde sie nie im Stich lassen und auch Antonia und Garrett würden nicht einfach abhauen ohne etwas zu sagen. Also bleibt nur eine Möglichkeit. Jemand hält sie alle gefangen. Wird Betsy herausfinden wer es ist ?? Und kann sie alle retten??

    Mehr
  • Rezension zu "Biss der Tod euch scheidet" von Mary Janice Davidson

    Biss der Tod euch scheidet

    Silberschweif

    14. February 2010 um 17:02

    In wenigen Wochen will Betsy ihren Eric heiraten und wieder einmal droht alles zu einer Katastrophe auszuarten: Betsy hat noch kein Kleid gefunden, Jessica ist im Krankenhaus, plötzlich sterben ihr Vater und dessen Frau und dann verschwindet auch noch Eric! Kann es schlimmer kommen? Und was wird aus Betsys Traumhochzeit…? "Biss der Tod euch scheidet" hat mich eindeutig mehr überzeugt als der letzte Band. Die Story (lässt man die Bonusstory außer Acht) umfasst ja wieder nur 200 und ein paar zerquetschte Seiten, aber Betsy steckte wieder in derben Schwierigkeiten, die sie diesmal allein zu bewältigen hatte und außerdem enthält das Buch wieder einen ordentlichen Fight-Showdown am Ende. Über die Charaktere bleibt nicht mehr viel zu sagen, sie sind alle noch wie vor wunderbar! Ich fand es absolut genial, wie Davidson am Ende die Probleme aus dem Weg geräumt hat, wieder einmal hat die Vampirkönigin alle überrascht - inklusive mich. Mit dem üblichen bissigen Humor hat Betsy sich durch eine neue Katastrophen-Woche gekämpft, sich Werwölfen entgegengestellt, ist Mutter geworden, hat die Vampirwelt vor einer verrückten Bibliothekarin gerettet, ist ihre Stiefmutter losgeworden (wenn auch nicht beabsichtigt...) und hat Jessica vom Krebs befreit! Und ganz nebenbei hat sie endlich ihren Sinclair geheiratet. Was will man mehr... Spannung, Humor, ein bisschen Liebe und viel Betsy (und Sinclair) - wie immer war Betsy Taylor ein echtes Lesevergnügen.

    Mehr
  • Rezension zu "Biss der Tod euch scheidet" von Mary Janice Davidson

    Biss der Tod euch scheidet

    Bücherwurm

    14. February 2010 um 02:33

    So, dies ist der 6. Roman um Betsy und Sinclair. Leider habe ich die anderen 5 nicht gelesen. Sollte man aber tun. Ich hatte es anfangs sehr schwer zu verstehen, wer wer ist, was das Problem ist und um was es eigentlich geht. Es wird nicht allzu viel erklärt, aber insgesamt sind die Dialoge witzig, die Idee gut und ich denke, sollte ich Gelegenheit haben, die anderen Bände zu lesen, dann werde ich es tun. Was mich persönlich irritierte ist, das am Ende des Buches immerhin 67 Seiten des 7. Bandes "Für immer untot" abgedruckt ist. Für ein Reinschnuppern zu viel, es ist sicher fast die Hälfte des Buches und endet natürlich spannend, frustig. Hätte nicht sein müssen. In der Danksagung erwähnt sie ein Yahoo groups, in welcher sie wohl selbst häufig schreibt, ich habe mich aus Neugier eintragen lassen, verstehe aber nur Bahnhof, scheinbar gibt es in den USA sehr viele Filme und TV Beiträge um Vampire, da kann man nicht mitreden, aber lustige Idee, die Leser als Mitglieder zu werben! Zusammenfassung: Lustige Dialoge, toller Frauenroman zum Abschalten, kein Tiefgang, möglichst vom ersten Band anfangen!

    Mehr
  • Rezension zu "Biss der Tod euch scheidet" von Mary Janice Davidson

    Biss der Tod euch scheidet

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    06. February 2010 um 16:22

    Band 6 der Betsy Taylor-Serie Betsys offizielle Hochzeit mit (Eric) Sinclair steht kurz bevor. Doch plötzlich findet sie sich mutterseelenallein in ihrem Herrenhaus wieder. Ihr Vater und ihre verhasste Schwiegermutter sind bei einem wirklich saublöden Verkehrsunfall ums Leben gekommen und sie ist plötzlich Vormund von Baby Jon. Alle ihre Freunde sind verschwunden. Sinclair hat scheinbar kalte Füße bekommen und ist wohl wortlos abgehauen, Tina sitzt in Europa fest, wo sie den Streit mit den alten Vampiren schlichten wollte; Marc ist mit seiner neuen Flamme durchgebrannt und Jessica geht es in der Klinik schlechter als je zuvor. Und sogar Betsys Schwester ist plötzlich wie vom Erdboden verschluckt. Was geht hier vor sich? Verzweifelt macht sich Betsy auf die Suche nach des Rätsels Lösung und stößt dabei auf ein unglaubliches Komplott gegen sie. Dieser Teil war wieder richtig klasse und die Story richtig gut. Bin nun gespannt, wie es im Ehealltag der beiden weiter geht...

    Mehr
  • Rezension zu "Biss der Tod euch scheidet" von Mary Janice Davidson

    Biss der Tod euch scheidet

    dreamer

    07. January 2010 um 08:23

    Spannend geht es im Leben von Betsy weiter..die Hochtzeit mit ihrem Liebsten Sinclair steht kurz bevor und viele Dinge gilt es noch zu regeln....doch bald jagt ein Unglück das andere und Betsy ist plötzlich mutterseelenallein..mit einem Haufen Probleme und einem Baby ! Ein paar Tage vor der Hochzeit deckt sie ein Geheimnis auf das unfassbar scheint... Band 6 der Betsy Reihe macht die Enttäuschung des 5. Teils wieder wett :) Witz und Charme sind wieder vollständig vorhanden :)

    Mehr
  • Rezension zu "Biss der Tod euch scheidet" von Mary Janice Davidson

    Biss der Tod euch scheidet

    Dooriii

    02. September 2009 um 15:29

    super tolles Buch, sehr witzig! :)

  • Rezension zu "Biss der Tod euch scheidet" von Mary Janice Davidson

    Biss der Tod euch scheidet

    haTikva

    24. August 2009 um 00:34

    Kurz vor Betsys großem Tag ist ihr Bräutigam spurlos verschwunden, die beste Freundin liegt im Krankenhaus und so geht es mit allen Mitbewohnern weiter. Dabei muss Betsy sich mit den Hochzeitsvorbereitungen rumschlagen. Nach ein paar mysteriösen Anrufen muss sie sich auch noch mit Werwölfen kämpfen, die falsche Rückschlüsse gezogen haben. Dann vermutet Tina, Sinclairs Assistentin, die auf Europareise ist, plötzlich, dass ihr Chef getötet wurde. Er meldet sich überhaupt nicht, was untypisch für ihn sei. So kommt es, dass sich Betsy nach einem Zwischenfall im Krankenhaus und wenige Tage vor ihrer Hochzeit auf den einsamen Weg macht, um ihren Verlobten zu suchen. Sie muss wieder einmal einiges wegstecken können und hat einen Gegner vor sich, mit dem sie in tausend Jahren nicht gerechnet hätte ... Die Autorin schafft es nun zum 6. Mal gekonnt, mich in Betsys Bann zu ziehen. In kurzen Sätzen beschreibt Betsy alle Mitbewohner im Herrenhaus. Da diese allerdings die meiste Zeit nicht anwesend sind, fällt auch die Beschreibung recht kurz aus, was für mich nicht weiter schlimm war. Wie auch die ersten fünf Bände ist dieses in der Ich-Form aus Betsys Sicht beschrieben und ihr frecher Wortwitz ist mal wieder einfach unglaublich! Die Kapitel sind meist nur einige Seiten lang, relativ kurz, was dem Roman für mich die gewisse Würze brachte. Das passt einfach zu Betsy Taylors Erzählweise. Dazu finden Betsy und Sinclair etwas Neues in ihrer Beziehung heraus, was gewisse Situationen, meiner Meinung nach, eventuell aufpeppen könnte. In diesem Buch gibt es wieder eine Bonusstory, in der es um Betsys und Sinclairs Flitterwochen in New York geht. Nicht einmal dort sind sie vor Gewalt sicher und so muss Betsys geliebter "Gatte" sich als König auf die Suche nach der Wurzel des Bösen machen. Während Betsy sich um ihre Freundin und ihren Polizistenfreund kümmern muss, die ihnen die Flitterwochen vermiesen wollen. Und endlich akzeptiert sie sich selbst und nimmt den Titel Vampirkönigin an! Darauf habe ich jetzt sechs Bücher lang warten müssen *g* 5 von 5 Sternen

    Mehr
  • Rezension zu "Biss der Tod euch scheidet" von Mary Janice Davidson

    Biss der Tod euch scheidet

    Pharo72

    20. July 2009 um 15:43

    Im nunmehr 6. Teil der witzigen Betsy-Taylor-Reihe von Mary Janice Davidson kommt es für die Vampirkönigin knüppeldick. Sie steht kurz vor ihrer Hochzeit mit Eric Sinclair, den sie endlich zu dieser für ihn überflüssig erscheinenden Demonstration überreden konnte, und plötzlich ist sie ganz allein. Ihre beste Freundin liegt im Krankenhaus und kämpft gegen den Krebs, alle anderen Mitbewohner haben mit unbekanntem Ziel das Haus verlassen und auch Sinclair hat sich nach einem heftigen Streit aus dem Staub gemacht. Selbst mit Laura, ihrer Schwester und Tochter des Teufels, verzankt sie sich. Doch Betsy wäre nicht Betsy, wenn sie nicht eine Lösung finden würde ... Gewohnt kurzweilig begleitet uns die Autorin durch Betsys letzte Tage vor ihrer geplanten Hochzeit. Sie muss sich mit einem Werwolf-Clan rumschlagen, der erst zubeißt, bevor er fragt und kommt fast zu spät auf die richtige Lösung um das Verschwinden von Sinclair, denn schließlich sollen sie ja 1000 Jahre miteinander regieren, wie kann er sich da einfach in Luft auflösen. Betsy entdeckt weitere unglaubliche Kräfte in sich und versetzt den Rest der Vampirwelt in Staunen. Sie hat nichts von ihrer Dynamik verloren und ihre gedanklichen Zurechtweisungen an sich selbst, durch Kursivschrift oder in Klammern hervorgehoben, sind meist zum Auflachen komisch. Auch die Bonusstory „Für immer untot“, die zeitlich auf ihrer Hochzeitsreise stattfindet, lässt nichts vermissen. Für Fans von Betsy und Sinclair ist auch dieser Teil der Serie auf jeden Fall zum empfehlen.

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks