Mary Janice Davidson Wer zuletzt beisst (Betsy Taylor 7)

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(3)
(3)
(5)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wer zuletzt beisst (Betsy Taylor 7)“ von Mary Janice Davidson

Über Langeweile kann sich Betsy Taylor wirklich nicht beklagen. Kaum genießt sie mit ihrem frisch angetrauten Gatten Eric ein lustvolles Schäferstündchen, taucht der Geist ihrer verstorbenen Stiefmutter Ant auf, um ihr wie schon zu Lebzeiten gewaltig auf die nerven zu gehen. Doch ehe Betsy den lästigen Geist wieder dorthin befördern kann, wo er ihrer Meinung nach hingehört, erscheint schon der nächste unerwünschte Besucher: ein Vampir, der ihr nach dem Leben trachtet. dann muss Betsy auch noch feststellen, dass es eine ganze Horde Untoter auf sie abgesehen hat... >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

Stöbern in Fantasy

Arakkur - Das ferne Land

Spannend wie der erste Band liest sich die Fortsetzung,

GabiR

Lord of Shadows - Die dunklen Mächte

ich muss leider sagen das ich das Buch abgebrochen habe. Es war mir zu Langweilig... Sorry an alle Fans....

Krissis_Buecherwelt

Rosen & Knochen

Düstere Story, aber unheimlich gefühlvoll und spannend. Eine schöne Mischung :)

HelenaRebecca

Das Lied der Krähen

Das Buch hat mich fertig gemacht! Aber auf angenehme Art und Weise. Für mich war es ein absolutes Highlight!

Endora1981

Die Blutkönigin

Spannender Auftakt einer Trilogie mit gigantischer Spannung, die teilweise brutal und sehr blutig beschrieben wird.

LilithSnow

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Seicht geht es weiter

    Wer zuletzt beisst (Betsy Taylor 7)

    Elenas-ZeilenZauber

    05. June 2014 um 10:36

    ’* Klappentext *’ Betsy Taylor, Königin der Vampire, ist kaum aus den Flitterwochen zurückgekehrt, als eine Horde wilder Blutsauger in ihr Haus einfällt und ihre Fähigkeiten als Herrscherin auf eine harte Probe stellt. Kurz darauf bittet Detektiv Nick Berry sie um Hilfe bei der Aufklärung einiger schrecklicher Mordfälle, bei denen offenbar ein Vampir die Hand im Spiel hatte. Zu allem Unglück wird Betsy außerdem vom Geist ihrer unlängst verstorbenen Stiefmutter verfolgt, die nach dem Tod noch viel unausstehlicher ist als zu Lebzeiten. Und auch das Eheleben mit ihrem frisch angetrauten Gatten Eric verläuft alles andere als harmonisch. *’* Meine Meinung *’* Weiter geht es mit den Klischees: Die Welt dreht sich um Betsy, das Fashion Victim. Die reiche Freundin ist bescheiden und ruht sich nicht auf dem geerbten Geld aus. Die Stiefmutter ist immer noch ätzend. usw. usf. Ja, Betsy ist lustig zu hören und Nana Spier liest mit Elan und verleiht der Geschichte echtes Leben. Es gibt wieder 3 Sterne für die leichte Unterhaltung, die man gut und gern zwischendurch hören kann.

    Mehr
  • Leider ziemlich schwach, im Gegensatz zu den ersten Teilen

    Wer zuletzt beisst (Betsy Taylor 7)

    LettersFromJuliet

    20. August 2013 um 08:56

    Meine Meinung Ja, so langsam ist die Luft raus bei der Betsy Taylor Reihe. Ein Hörbuch habe ich noch zu Hause und ich denke, dass dann für mich Schluss ist. Die ersten beiden Teile waren so super und dann wurden die Bände leider immer schwächer. Immerhin werden die Hörbücher von Nana Spier gesprochen, die da noch einiges rausholt. Die Handlungen werden immer seichter, der Humor lässt nach bzw. wirkt ziemlich gezwungen und Betsy verändert sich überhaupt nicht. Eigentlich geht man doch davon aus, dass Charaktere eine Wandlung vornehmen, erst recht bei so vielen Bände, aber bei Betsy passiert rein gar nichts. Mittlerweile werden die Geschichten auch immer skuriler, an manchen Stellen zu skuril. Fazit Leider ziemlich schwach, im Gegensatz zu den ersten Teilen. Nach dem 8. Band wird für mich Schluss sein.

    Mehr
  • Rezension zu "Wer zuletzt beißt" von MaryJanice Davidson

    Wer zuletzt beisst (Betsy Taylor 7)

    Dubhe

    26. May 2012 um 18:49

    Nach wie vor bin ich der Meinung, dass die Gestaltung der Hörbücher die ganze Reihe herunterzieht. Obwohl die Reihe ehrlich gesagt mit jedem Band etwas schlechter wird. Man sollte eine andere Leserin nehmen, denn ihre Stimme zerstört einfach nur (mein) Bild von Betsy. Die Stimme passt einfach nicht. Ansonsten ist die Geschichte ganz okay, obwohl ich weiß, dass die Autorin schon bessere Ideen hatte und auch besser schreiben kann. Oder ist das die Übersetzung? Wenn ich mal ehrlich bin, meistens ist die Übersetzung eine Katastrophe, oder zerstört einfach nur das Buch. Von dieser Autorin habe ich noch nie ein englisches Buch glesen, also kann ich das leider nicht beurteilen, nur ich glaube, ich habe Recht. Falls jemand einmal ein Buch im Originalen und einmal die Übersetzung gelesen hat, bin ich neugierig auf seine/ihre Meinung.

    Mehr
  • Rezension zu "Wer zuletzt beißt" von MaryJanice Davidson

    Wer zuletzt beisst (Betsy Taylor 7)

    Cibo95

    27. May 2010 um 20:56

    Ich fand diesen Band grottenschlecht und die Zusatzstory sowas von vorhersehbar. Es gab keine wirklich spannende Handlung, einige Leute sterben, Betsy ist die Beste ... alles war irgendwie verworren und ziemlich oberflächig. Dass auch noch die verhasste Ant auftaucht, war dann auch klar. Und natürlich geht sie nicht, sondern nervt nun Betsy bis in alle Ewigkeit. Sorry, mir hat die Story dieses Mal überhaupt nicht gefallen und Sinclair war mit auch zu flach ... "Wie es Dir beliebt, meine Königin" - zum Softy mutiert. Auf mich wirkte dieser Band, als wollte die Autorin um jeden Preis noch einen Band dranhängen. Ich werde die Reihe hiermit abschließen und mir keine weiteren Teile mehr auf den iPod laden

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks