Mary Jo Bang Eskapaden

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Eskapaden“ von Mary Jo Bang

Die Kritik feiert Mary Jo Bang (National Book Critics Circle Award 2008), die erst spät zur Lyrik fand, hymnisch. Frank Allen beschreibt in der American Book Review ihre Metaphorik als 'voll von wunderschönen, komplexen Gedanken', Publisher’s Weekly bemerkt bewundernd die 'Spannung zwischen der Klarheit der Form und dem vagen, unabgeschlossenen Oszillieren der Emotionen' in ihren Zeilen. Die Lyrik Bangs ist gekennzeichnet durch den verspielten Umgang mit hochkomplexen Fragen der Wahrnehmung, Perspektive und die Frage nach der Beschaffenheit von Medien und deren Spiegelungen im menschlichen Geist. Mary Jo Bang (*1946) wuchs in Ferguson, Montana auf. Unter anderem schloss sie die Studiengänge Soziologie (B.A. und M.A., Northwestern University, Chicago), Fotografie (B.A., Polytechnic Central London) und Creative Writing (MFA, Columbia Universitiy, New York) ab. Sie unterrichtet Creative Writing an der Washington University in St. Louis. Ihr erster Gedichtband 'Apology for Want' (1996) erhielt den Katherine Bakeless Nason Prize 1996, vier weitere Bände erschienen bisher: Louise in Love (2001), 'The Downstream Extremity of the Isle of Swans' (2001), 'The Eye like a Strange Balloon' (2004) und 'Elegy' (2007). Für 'Elegy' erhielt sie 2008 den bedeutenden National Book Critics Cirlce Award. Die New YorkTimes führt 'Elegy' auf ihrer Liste der wichtigsten Bücher 2008.

Stöbern in Gedichte & Drama

Quarter Life Poetry

Lustige Erzählungen und nette Unterhaltung! Tiefgründigkeit hat gefehlt.

Bambisusuu

Eine Wiege

ein erinnerungsbuch für einen schönen lesetag angela krauß hat eine rede in versen geschrieben, kein wort ist zuviel und kein wort fehlt

frauvormittag

Frühlingsregen

Eine psychedelische Reise in die Welt des Magischen. Aufgefangen durch die surreale Tradition.

Fritz_Nitzsch

Kolonien und Manschettenknöpfe

Ein wirrer, irrer Lyrikband, der einen sprachlich durch die Bank weg in Atemberaubendes und Luzides entführt.

Trishen77

Brand New Ancients / Brandneue Klassiker

Ein Buch für alle, die Gedichte mögen, die ins Herz schneiden und doch mal was anderes wollen. Furchtbar realistisch und schön zugleich.

EnysBooks

Südwind

Zügiger und trotzdem intensiver Einblick in hochwertige Arbeiten diverser Haiku-Schreiberinnen und -Schreiber

Jezebelle

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks