Mary Jo Putney

(50)

Lovelybooks Bewertung

  • 75 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 11 Rezensionen
(16)
(17)
(8)
(6)
(3)

Bekannteste Bücher

Liebe und Vergeltung

Bei diesen Partnern bestellen:

Tanz der Rose

Bei diesen Partnern bestellen:

Im Zauberbann der Liebe: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Im Zauberbann der Liebe

Bei diesen Partnern bestellen:

Die starken Fesseln der Sehnsucht

Bei diesen Partnern bestellen:

Stürmischer Zauber

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Unwägbarkeit des Glücks

Bei diesen Partnern bestellen:

The Last Chance Christmas Ball

Bei diesen Partnern bestellen:

Not Quite a Wife: The Lost Lords

Bei diesen Partnern bestellen:

Not Always a Saint

Bei diesen Partnern bestellen:

Not Quite a Wife

Bei diesen Partnern bestellen:

Not Quite a Wife

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Flug des Falken

Bei diesen Partnern bestellen:

Mischief and Mistletoe

Bei diesen Partnern bestellen:

Sometimes a Rogue

Bei diesen Partnern bestellen:

Loving a Lost Lord

Bei diesen Partnern bestellen:

Magia robada / Stolen Magic

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Spion und die Lady

Bei diesen Partnern bestellen:

Nowhere Near Respectable

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Besser als gedacht!

    Stürmischer Zauber
    TanjaWinchester

    TanjaWinchester

    30. December 2016 um 22:16 Rezension zu "Stürmischer Zauber" von Mary Jo Putney

    "Ich würde gern glauben, dass ich den Mut habe, für dich oder irgendwen, den ich liebe, zu sterben. Oder für Unschuldige in Not. Aber ich will lieber mit dir zusammen leben, statt für dich zu sterben." - Gwyneth Owens Inhalt des Buches: Die junge Witwe Gwynne entstammt einer Familie der Wächter, glaubt jedoch, dass sie keine magische Gabe besitzt. Und somit findet sie sich damit ab, dass sie nur eine Gelehrte der Wächter bleibt, die gerne in Büchern stöbert. Als sie jedoch dem schottischen Lord Duncan Macrae begegnet, der auch ...

    Mehr
  • Der LovelyBooks Lesesommer 2016

    Lesesommer
    Marina_Nordbreze

    Marina_Nordbreze

    zu Buchtitel "Lesesommer" von LovelyBooks

    In guter alter Tradition starten wir auch in diesem Jahr wieder in die sommerliche Jahreszeit mit unserem großen LovelyBooks Lesesommer! Ihr dürft euch dieses Mal wieder auf spannende Aufgaben und viele tolle Buchtipps freuen. Jede Woche findet ihr auf unserer Aktionsseite eine neue Verlosung mit großartigen Büchern für die Sommerzeit.Erneut möchten wir mit euch 10 Wochen lang über fesselnde Sommerlektüren diskutieren, Fotos austauschen und neue Bücher entdecken. Wir werden euch im Laufe des Lesesommers verschiedene Aufgaben ...

    Mehr
    • 4591
  • Nicht gerade eine Offenbarung!

    Liebe und Vergeltung
    DarkReader

    DarkReader

    15. September 2015 um 00:12 Rezension zu "Liebe und Vergeltung" von Mary Jo Putney

    Eigentlich lese ich solche Bücher sehr gern, aber das hier war so gar nicht meins. Wenn ich auf jeder 2. oder 3. Seite hinten im Buch nachschlagen muss nach Begriffen, die ich noch nie hörte oder las,so stört dies den Lesefluss enorm und nervte mich nach einiger Zeit sehr. Leider konnten mich auch die Charaktere nicht überzeugen, sie waren mir allesamt zu blass und nichtssagend. Der Schreibstil war akzeptabel,wenn auch ohne Highlights und so manches Mal holprig. Wenn ich das Buch in einem Satz beschreiben müsste lauete der bei ...

    Mehr
  • Peinlich

    Nowhere Near Respectable
    sKnaerzle

    sKnaerzle

    17. May 2015 um 16:24 Rezension zu "Nowhere Near Respectable" von Mary Jo Putney

    Die Liebesgeschichte kann man den Hasen geben: eigentlich haben sich die beiden von Anfang an, und dann muss die Autorin lange erklären, warum sie nicht schon auf Seite 20 heiraten. Die Handlung kann man den Hasen geben. Lücken werden geschlossen, in dem mal wieder jemand auf seinen Instinkt vertraut. Die Charaktere kann man den Hasen geben. Alle Guten sind Alleskönner. Zwar schlägt auch mal das Schicksal zu (Krankheit) aber doch sehr wenig. Leider ist Agententätigkeit langwierig und langweilig - wenn man das meint, sollte man ...

    Mehr
  • History mit einem Schuss Magie....

    Stürmischer Zauber
    Tigerbaer

    Tigerbaer

    01. March 2014 um 20:32 Rezension zu "Stürmischer Zauber" von Mary Jo Putney

    Inhalt: "Die junge Witwe Gwynne entstammt einer Familie der Wächter. Sie glaubt, keinerlei magische Gabe zu besitzen und ist zufrieden, als Hüterin der Bibliothek ihren Teil zu leisten. Der schottische Laird Duncan Macrae ist ein mächtiger Wettermagier, der die Winde beherrschen kann. Er träumt davon, den jahrhundertelangen Kampf zwischen Schottland und England zu beenden und dem Land Frieden zu bringen. Als Gwynne und Duncan aufeinandertreffen, erwacht in Gwynne eine ungeahnte Macht, und ungezähmte Leidenschaft flammt in ihr ...

    Mehr
  • Politisch,nicht wirklich ein liebesroman,farblos geschrieben

    Die starken Fesseln der Sehnsucht
    Mimabano

    Mimabano

    08. November 2013 um 11:32 Rezension zu "Die starken Fesseln der Sehnsucht" von Mary Jo Putney

    Nikolai der freche gassenjunge wird vom mächtigen wächter macrae in die fittiche genommen.auf der überfahrt nach england wird ihr schiff überfallenund macrae hält die seeräuber nicht auf,nikolai zum sklaven zu machen. Jahre später rächt sich nikolai indem er macraes tochter in seine gewalt bringt.zuerst haben sie meinungsverschiedenheiten bis sie sich zusammenraufen um seite an seite gegen die schlimmste ungerechtigkeit der welt zu kämpfen: die sklaverei. Das buch an sich ist ja nicht schlecht.aber gemäss klappentext und autorin ...

    Mehr
  • Historischer Liebesroman

    Stürmischer Zauber
    LadySamira091062

    LadySamira091062

    29. June 2013 um 11:54 Rezension zu "Stürmischer Zauber" von Mary Jo Putney

     In diesem Roman geht es um  Wächter im England des 17.Jahrhunderts.Ihre Aufgabe ist es  dem Land den Frieden zu erhalten .Die junge Gwynne soll auf Anraten des Wächterkonzils den mächtigen Wettermagier Duncan Macrae heiraten.Er gefällt ihr schon doch  sie  hat Visionen  von ihm ,in denen es um Blut und Krieg geht.Doch trotz allen Widrigkeitenentflammt zwischenbeiden eine   Leidenschaft für einander die letztendlich das Land und die Leute vor  dem Verderben schützt..Ein sehr schöner   historischer Roman der sich wunderbar lesen ...

    Mehr
  • Rezension zu "Stürmischer Zauber" von Mary Jo Putney

    Stürmischer Zauber
    JUREPHI

    JUREPHI

    Rezension zu "Stürmischer Zauber" von Mary Jo Putney

    Die Geschichte spielt zur Zeit des 2. Jakobiter-Aufstands in England und Schottland, d.h. um 1745. Gwynne ist aus einem uralten Wächtergeschlecht, nur im Gegensatz zu ihrem Vater ohne magische Fähigkeiten. Deshalb widmet sie sich völlig ihrer großen Leidenschaft: Büchern. Nach dem Tod ihres Vaters heiratet sie den sehr viel älteren Wächter Lord Brecon, den ehemaligen Arbeitgeber ihres Vater. Dieser stirbt bereits nach wenigen Jahren und hinterlässt der jungen Witwe den Titel und einige Ländereien. Gwynne zieht zu ihrer - ...

    Mehr
    • 2
  • Rezension zu "Im Zauberbann der Liebe" von Mary Jo Putney

    Im Zauberbann der Liebe
    Letanna

    Letanna

    20. August 2011 um 23:23 Rezension zu "Im Zauberbann der Liebe" von Mary Jo Putney

    Jack Langdons, der Lord von Frayne hat hat einen schweren Reiunfall und muss um sein Leben bangen. Die einzige Hilfe in der Nähe ist die Heilerin Abby, aber Jack hat eine sehr starke Abneigung gegen Magie. Abby könnte ihn durch einen Zirkel retten, bittet aber um eine etwas seltsame Bezalung: Er soll sie nach der Heilung heiraten. Er willig ein und sie kann alle seine Wunden heilen. Nach der Heilung heiratet er sie tatsächlich, was Abby sehr überrascht, denn Jack ist ihr schon länger ins Auge gefallen. Die beiden haben es anfangs ...

    Mehr
  • Rezension zu "Stürmischer Zauber" von Mary Jo Putney

    Stürmischer Zauber
    DarkReader

    DarkReader

    04. May 2011 um 19:22 Rezension zu "Stürmischer Zauber" von Mary Jo Putney

    Eine sehr interessante und spannende Welt, die Mary Jo Putney ihren Leserinnen hier präsentiert. Wettermagier waren mir bis zur Lektüre dieses Buches noch nicht bekannt. Verwobenen mit wirklichen Ereignissen in der Geschichte ist die Love- Story zwischen Gwynne und dem mächtigen Wettermagier Duncan ein Lesegenuss. Vor allem, weil Mrs.Putney es schafft, dass ihre Leserinnen mit den Beiden mitfühlen können. Man freut und leidet mit ihnen und ich habe bis zum Schluss gezittert, ob sie sich kriegen, denn so selbstverständlich war das ...

    Mehr
  • weitere