Mary Joy Amitola

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Amitola“ von Mary Joy

Anastasia, eine fünfzigjährige Lehrerin, leidet an Burnout. In der Amitola-Klinik lernt sie viele interessante Menschen und vor allen Dingen sich selbst besser kennen. Ungewöhnliche Methoden, neue Erkenntnisse, Sichtweisen und viele erstaunliche Begegnungen helfen Anastasia und weiteren Patientinnen und Patienten, ihren Weg in ein glückliches Leben zu finden. Träume werden wahr, Lebensziele klar, Krankheit als Tür zum Glück - manchmal reicht ein einziger Schritt! Sie suchen Wege, um aus Burnout, Depression und Ängsten herauszukommen - oder wollen beim Lesen nur schmunzeln und sich amüsieren? Lassen Sie sich mitnehmen auf eine spannende Reise voller Farben zur Freiheit des Ichs!

Stöbern in Romane

Sommerkind

Emotional aufwühlend, tiefgründig, traurig und hoffnungsvoll...

Svanvithe

Underground Railroad

Hier wird fündig, wer wissen will, wie das Böse seit Jahrhunderten in Köpfen und Herzen der Menschen überleben konnte.

Polly16

Der Sommer der Inselschwestern

Eine wunderschöne und dramatische Geschichte über drei Frauen, ihr Leben und ihrer Freundschaft.

AmyJBrown

Die Großmächtigen

Ein außergewöhnlicher Roman, der mich beeindruckt hat

Curin

Sieh mich an

Das ganz normale Familienchaos trifft auf ein „Etwas“, das das Leben der Protagonistin zerwirft.

killmonotony

Ein Gentleman in Moskau

Interessante Handlund durchsetzt mich langweiligen politischen Diskussionen

BuchHasi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen