Mary Kay Andrews Ein Ja im Sommer

(110)

Lovelybooks Bewertung

  • 108 Bibliotheken
  • 10 Follower
  • 0 Leser
  • 26 Rezensionen
(55)
(37)
(18)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein Ja im Sommer“ von Mary Kay Andrews

SAGST DU JA ZUM SOMMER? Kein Sommer ohne Andrews: Der neue Roman der amerikanischen Erfolgs-Autorin. Cara versucht Fuß auf dem Heiratsmarkt zu fassen. Natürlich nur beruflich. Als Floristin entwirft sie romantische Blumenarrangements für den großen Tag. Privat glaubt Cara schon lange nicht mehr an die Liebe, und mit ihrem Ehemann ist es aus. In ihrem Leben läuft es wirklich alles andere als rund: Ihr Assistent will lieber für die Konkurrenz arbeiten, ihr strenger Vater fordert sein Geld zurück, und ein Hundedieb hat es auf ihren Vierbeiner abgesehen. Warum nur sieht der Kerl so unverschämt gut aus? Sommerflair, Blumen und viele Hochzeiten zurücklehnen und einfach genießen.

Mal wieder viel zu kurz :-) Ein schönes Buch mit einem flüssigen Lese-/ Schreibstil.

— Julchen77
Julchen77

Irgendwie nicht meins, obwohl ich eigentlich ein großer Andrews-Fan bin...

— magenta88
magenta88

empfehlenswert

— Gartenkobold
Gartenkobold

Schönes Buch für den Urlaub.

— RaphaelasBooks
RaphaelasBooks

Super tolles Buch bin restlos begeistert

— Darkwonderland
Darkwonderland

Grandios zum Träumen

— Katja8797
Katja8797

Ist traumhaft schön.

— Nannidel
Nannidel

Wunderschöner Sommerroman mit sympathischen Protagonisten, mit viel Liebe, Herzschmerz und ein paar Intrigen. Ein klassischer Andrews-Roman!

— Pagina86
Pagina86

Mein erstes Buch von Mary Kay Andrews... und wird definitiv nicht mein letztes von ihr gewesen sein :)

— Mrsloewenherz
Mrsloewenherz

Bezaubernd! Mary Kay Andrews wie man sie kennt! Perfekte Sommerlektüre!

— shymona
shymona

Stöbern in Liebesromane

Kopf aus, Herz an

Ein gutes und leichtes Buch für zwischendurch.

Naseweis05

Du + Ich = Liebe

Diese Liebesgeschichte ist etwas ganz Besonderes. Sie ist sehr lebensbejahend und hat bei mir noch lange nachgewirkt.

Esme--

Wie das Feuer zwischen uns

Sprachlich zum Glück nicht ganz so "over the top" wie der Vorgänger und auch die Geschichte der Beiden ging mir mehr ans Herz . - 3,5 Sterne

AmiLee

Stars Over Castle Hill - Schicksalhafte Begegnung

Wunderschön, will mehr!!!!!!

ELN

Feel Again

Ein Roman zum fühlen

Book_Desire

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • eBook Kommentar zu Ein Ja im Sommer von Mary Kay Andrews

    Ein Ja im Sommer
    miriam

    miriam

    via eBook 'Ein Ja im Sommer'

    sehr schoen geschrieben, tolle geschichte, interessante charaktere, hat sich gelohnt zu lesen

    • 2
  • Eine Leseempfehlung nicht nur für den Sommer

    Ein Ja im Sommer
    Gartenkobold

    Gartenkobold

    28. January 2017 um 10:42

    Klappentext: SAGST DU JA ZUM SOMMER? Kein Sommer ohne Andrews: Der neue Roman der amerikanischen Erfolgs-Autorin. Cara versucht Fuß auf dem Heiratsmarkt zu fassen. Natürlich nur beruflich. Als Floristin entwirft sie romantische Blumenarrangements für den großen Tag. Privat glaubt Cara schon lange nicht mehr an die Liebe, und mit ihrem Ehemann ist es aus. In ihrem Leben läuft es wirklich alles andere als rund: Ihr Assistent will lieber für die Konkurrenz arbeiten, ihr strenger Vater fordert sein Geld zurück, und ein Hundedieb hat es auf ihren Vierbeiner abgesehen. Warum nur sieht der Kerl so unverschämt gut aus? Sommerflair, Blumen und viele Hochzeiten zurücklehnen und einfach genießen.Bücher von der Autorin Mary Kay Andrews lese ich sehr gerne, denn sie haben alles, was für mich eine tolle Sommer, -oder auch Winterlektüre ausmachen, eine sympathische Protagonistin die trotzdem ihre Ecken und Kanten hat, wie in diesem Fall Cara, Irrungen und Wirrungen und am Ende ein Happyend.Cara hat es nach ihrer Scheidung von Leo mühsam geschafft, sich eine kleine Existenz mit ihrem Floristen Geschäft aufzubauen, nicht ohne die Hilfe ihres Vaters, der ihr Geld geliehen hat. Außerdem hat sie Poppy eine Goldendoodlehündin, die sie sich selbst zum Geburtstag geschenkt hat. Doch das Haus, indem sich ihr Laden und auch ihre Wohnung befindet, ist alt, der Vermieter investiert nicht und die Kühlung für die Blumen fällt immer wieder aus und Poppy, ihr Hund, ist eine Hundeschulenabbrecher, kurz gesagt, es läuft nicht alles rund und glatt. Dann macht sich ihre Hündin aus dem Staub und landet bei Jack, der auch eine Hündin dieser Rasse hat und die Verwicklungen nehmen ihren Lauf…Ein sehr schön geschriebenes Buch, das so einnehmend flüssig geschrieben ist, dass der Leser es nicht mehr aus der Hand legen möchte, vorhersehbar und trotzdem spannend geschrieben und zwischendurch noch ein paar Missverständnisse, gepaart mit einer guten Portion Humor…..Eine Leseempfehlung nicht nur für den Sommer.

    Mehr
  • Ein Ja im Sommer

    Ein Ja im Sommer
    Pagina86

    Pagina86

    05. July 2016 um 15:01

    Der erste Satz: Irgendetwas stimmte nicht. Cara Kryzik konnte zwar nicht hellsehen, doch in dem Moment, als sie an jenem Morgen die nackten Füße aus dem Bett schwang, spürte sie es. Meine Meinung: Mary Kay Andrews ist einer meiner Lieblingsautorinnen, da weiß ich, was mich erwartet. Immer! Nach "Sommerprickeln" und "Sommer im Herzen" durfte "Ein Ja im Sommer" in meinem Repertoire nicht fehlen. Rezept für einen wunderschönen Liebesroman von Mary Kay Andrews: Man nehme... eine sympathische Hauptprotagonistin mit Ecken und Kanten, einen sehr gut aussehenden hilfsbereiten Kerl mit Handwerksqualitäten, ein wenig Drama, ein paar gemeine Intrigen, eine Prise Liebeskummer, und zuletzt einen guten Schuss Liebe. Das Ergebnis nennt sich "Ein Ja im Sommer" Absolut lesenswert! 5 von 5 Sterne    

    Mehr
  • Was auf Hochzeiten so alles passiert...

    Ein Ja im Sommer
    Armillee

    Armillee

    31. May 2016 um 07:26

    Vom Hocker hat mich diese Geschichte nicht.Drei Sterne für den flüssigen Schreibstil.Es geht um Hochzeiten und die Floristik.Es geht um Cara, die 2/3 des Buches ungerecht behandelt wird.Ich konnte mit keiner dieser Romanfiguren warm werden.Einzig die lustigen / niedlichen Begebenheiten der zwei Hunde waren schön zu lesen.Allerdings...: In allen vier Büchern dieser Autorin, die ich von ihr las, kamen Hunde vor und der die Bücher gleichen sich zu sehr. Einzig die Namen und Berufe werden ausgewechselt.

    Mehr
  • Das Buch des Monats April für den FISCHER Leseclub: "Kein Sommer ohne Liebe" von Mary Kay Andrews

    Kein Sommer ohne Liebe
    Marina_Nordbreze

    Marina_Nordbreze

    Kein Sommer ohne Mary Kay Andrews Cypress Key, ein verschlafenes Fischerdörfchen an Floridas Golfküste wird nicht nur zum Schauplatz eines Hollywood-Films, hier treffen auch unvermittelt große Gefühle aufeinander, wenn die Location-Managerin Greer und der Bürgermeister Eben um ein altes Kasino streiten und sich dabei immer näher kommen ...Mary Kay Andrews nimmt uns in "Kein Sommer ohne Liebe" mit an die Küste Floridas und lässt uns dort einen perfekten Sommer verleben. Taucht ein in unser Buch des Monats April und freut euch schon einmal auf die nächsten sonnigen Monate mit großen Gefühlen!Mehr zum Buch:Greer ist Location-Scout, sie ist immer auf der Suche nach den schönsten Drehorten dieser Welt. Weißer Sand, blaues Meer und ein verschlafenes Städtchen sind dieses Mal ihr Auftrag – und da ist es: Nach schier endloser Suche stößt Greer auf Cypress Key, das wohl letzte urige Fischerdorf mit langem Palmenstrand an Floridas Golfküste. Hier hat alles noch seinen ursprünglichen Charme – auch der umweltbewusste, aber durchaus attraktive Bürgermeister Eben. Der ist nämlich alles andere als begeistert von der Idee, dass eine riesige Filmcrew sein geliebtes Städtchen bevölkert. Während die beiden noch streiten, merkt Greer, dass sie vielleicht gerade ihr Herz verliert …>> Neugierig geworden? Hier geht es zur LeseprobeMit "Kein Sommer ohne Liebe" setzt Mary Kay Andrews ihre wunderbare Sommerbuch-Reihe fort und versetzt uns wieder einmal in ein Gefühl von Sommer, Sonne und alle, was dazu gehört. Wir vergeben gemeinsam mit FISCHER Taschenbuch 50 Exemplare von "Kein Sommer ohne Liebe" unter allen, die uns bis einschließlich 24. April 2016 über den blauen "Jetzt bewerben"-Button verraten, welches Buch von Mary Kay Andrews ihnen bis jetzt am besten gefallen hat. Ihr habt noch keines ihrer Bücher gelesen? Dann verratet uns doch, welches Buch euch vom Titel und Cover am meisten anspricht!* In den folgenden Wochen stellen wir euch verschiedene Aufgaben, bei denen ihr Buchlose erhalten könnt. (Alle Informationen zum System der Buchlose findet ihr hier)Bitte beachtet, dass es in dieser Challenge zudem Spezialaufgaben geben wird, die jeweils nur an einem einzigen Tag erfüllt werden können. Regelmäßiges Vorbeischauen in der Challenge lohnt sich also!Wer 9 Buchlose sammelt, gewinnt ein Buch aus den S. Fischer Verlagen aus dem Genre seiner Wahl. Zusätzlich verlosen wir unter allen, die mindestens 10 Buchlose gesammelt haben, ein sommerliches Filmpaket mit Filmen, Popcorn-Maschine und vielen weiteren schönen Dingen im Wert von 100 Euro. Alle, die mit ihrem eigenen Exemplar an der Aktion zum Buch des Monats teilnehmen möchten, sind natürlich herzlich willkommen. Ihr könnt jederzeit mit einsteigen.Die Frist für die Bearbeitung der Hauptaufgaben für das Buch des Monats April endet am Sonntag, den 29. Mai 2016 – d.h. alle Aufgaben müssen bis einschließlich dieses Datums vollständig bearbeitet sein, damit sie in die Buchlos-Wertung mit einfließen. Mitglieder des FISCHER Leseclubs erhalten das Abzeichen für das jeweilige "Buch des Monats", wenn sie mindestens 5 Beiträge und eine Rezension geschrieben haben.Ihr möchtet beim FISCHER Leseclub mitmachen? Alle Infos dazu findet ihr hier.Ihr müsst aber kein Mitglied im FISCHER Leseclub sein, um an der "Buch des Monats"-Aktion teilzunehmen. Die Buchlose gelten immer nur für den jeweiligen Monat und können nicht in den nächsten Monat übertragen werden. * Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zur zeitnahen und aktiven Teilnahme, am Austausch in allen Leseabschnitten der Leserunde sowie zum Erfüllen aller Hauptaufgaben der "Buch des Monats"-Aktion bis spätestens 29. Mai 2016. Bestenfalls solltet ihr vor eurer Bewerbung für ein Testleseexemplar schon mindestens eine Rezension auf LovelyBooks veröffentlicht haben. Bitte beachtet, dass wir Gewinne nur innerhalb Europas verschicken!Ein allgemeiner Hinweis: Bitte markiert eure Beiträge nur dann als Spoiler, wenn es sich wirklich um Spoiler handelt und beispielsweise nicht eure Beiträge für die einzelnen Aufgaben!

    Mehr
    • 3410
  • Flowers & Weddings

    Ein Ja im Sommer
    Hydra29

    Hydra29

    20. April 2016 um 11:48

    Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Es war einfach super leicht geschrieben und die Charaktere wunderschön gezeichnet. Die Hauptperson, Cara, versucht mit 36 Jahren erstmals auf eigenen Beinen zu stehen und kämpft deshalb mit allem, was sie hat, ihren Blumenladen zu behalten. Gerade erst schlägt sie mit großartigen Hochzeitig Profit raus, als plötzlich alles schief läuft und ihr Leben zu Scherben zerfallen droht …Der Blumenladen war eigentlich der Aspekt, der mir am meisten gefallen hat. Zusammen mit dem Goldendoodle natürlich. Die Atmosphäre war einfach wunderschön und hat zu der aktuellen Jahreszeit gepasst. Ich mochte die Detailverliebtheit der Autorin, die man wirklich in jedem Kapitel lesen konnte. Andrews musste wahrscheinlich Unmengen an Recherchearbeit investiert haben, um überhaupt die Namen der Blumen in den Text weben zu können.Mein einziger Kritikpunkt ist der, dass das Buch viel zu lang gewesen ist. Die über 500 Seiten waren too much für eine lockerleichte Sommerlektüre, auch wenn Andrews‘ Bücher scheinbar alle dermaßen lang sind, ich hab mal auf Amazon gelinst. Einige Szenen hätte man kürzen oder sogar streichen können und ich habe mich beim Lesen ertappt, wie ich sie manchmal von ganz allein überflogen habe, einfach, weil ich es nicht wichtig für die Geschichte fand. Der Rest war aber wirklich top und empfehlenswert. Mal ein sich lohnender Spontankauf!

    Mehr
  • ein Buch zum dahinschmelzen..

    Ein Ja im Sommer
    Jolle22

    Jolle22

    Klapptext: Cara versucht Fuß auf dem Heiratsmarkt zu fassen. Natürlich nur beruflich. Als Floristin entwirft sie romantische Blumenarrangements für den großen Tag. Privat glaubt Cara schon lange nicht mehr an die Liebe, und mit ihrem Ehemann ist es aus. In ihrem Leben läuft es wirklich alles andere als rund: Ihr Assistent will lieber für die Konkurrenz arbeiten, ihr strenger Vater fordert sein Geld zurück, und ein Hundedieb hat es auf ihren Vierbeiner abgesehen. Warum nur sieht der Kerl so unverschämt gut aus? Meinung Ich bin total begeistert von diesem Buch, ich habe es innerhalb von ein paar Tagen durchgelesen und mußte mich schon zwingen um mal eine Pause zu machen :) Der Schreibstil ist flüssig und locker und ich konnte mich gut in die Protagonistin Cara hineinversetzten. Ich werde mir defintiv weitere Bücher von Mary Kay Andrews kauf und kann diesen Buch nur weiterempfehlen.

    Mehr
    • 2
  • schönes unterhaltsames Buch für einen Urlaub

    Ein Ja im Sommer
    vivaherz

    vivaherz

    17. March 2016 um 14:53

    Dieses Buch bekam ich von meiner  Freundin zum Geburtstag geschenkt. Ich konnte es kaum weg legen und daher war es eins fix 3 ausgelesen. 

  • Der Blumenladen

    Ein Ja im Sommer
    Engelchen07

    Engelchen07

    02. January 2016 um 18:00

    Cara lebt nach ihrer Scheidung in Savannah und hat sich dort den Traum von einem eigenen Blumenladen erfüllt. Nach anfänglichen Schwierigkeiten gelingt es ihr, durch ihre romantischen und kreativen Blumenarrangements regelmäßig größere Aufträge für Hochzeiten an Land zu ziehen. Doch leider gibt es auch ein paar grauen Wolken an Cara’s blauem Himmel. Ihr Vater besteht unverzüglich auf die Rückzahlung seines ihr gewährten Darlehens. Doch Cara kann ihm das Geld erst mal nicht zurückzahlen. Sie steckt ihren Gewinn immer wieder in den Laden und die defekte Klimaanlage… Doch ihr Vater bleibt hartnäckig. Zu allem Überfluß gibt es jetzt auch noch einen Mann der ihr doch tatsächlich klarmachen möchte, dass ihr Hund Poppy sein Eigentum wäre und nimmt Poppy kurzerhand mit zu sich nach Hause. Cara kann sich leider nicht sofort um die Angelegenheit kümmern, da eine wichtige Hochzeit vor der Türe steht und sie eh schon im Verzug mit den Blumen und dem Schmücken der Kirche im Verzug ist. Cara denkt der Tag kann nicht noch schlimmer kommen, doch er kann es. Da steht doch der Entführer ihres Hundes auch noch halbnackt vor ihr in der Kirche und wird als toller Trauzeuge und Bruder des künftigen Ehemannes in den Himmel gelobt… Das Drama bzw. Schicksal nimmt seinen Lauf… Ein sehr romantischer, schöner und zum dahin schmelzender Roman von Mary Kay Andrews.

    Mehr
  • Die FISCHER Challenge im Dezember 2015: "Mit Liebe gewürzt" von Mary Kay Andrews

    Mit Liebe gewürzt
    Marina_Nordbreze

    Marina_Nordbreze

    Viele Köche verderben den Brei. Oder etwa doch nicht? Mary Kay Andrews entführt euch in "Mit Liebe gewürzt" in die aufregende Südstaatenküche der USA. Hier werden nicht nur Leckermäuler satt, sondern auch alle Liebhaber romantischer Geschichten fürs Herz. Schmetterlinge im Bauch oder ein perfektes Dinner auf dem Teller – ihr müsst euch nicht entscheiden, sondern bekommt direkt beides. Das Wasser wird euch im Munde zusammenlaufen, versprochen!  Wie schon in der Monatschallenge im November verdoppeln wir bei dieser Challenge den Hauptgewinn, weil wir im letzten Jahr so viel Spaß mit euch und euren wunderbaren Texten, Fotos und Co. bei den verschiedenen FISCHER Challenges hatten! Das heißt: Zusätzlich zu den Gewinnen für die Plätze 1–10 verlosen wir einen weiteren Hauptgewinn unter allen Teilnehmern an dieser Challenge, unabhängig davon, wie viele Punkte ihr sammeln konntet. Mitmachen lohnt sich also! Mehr zum Buch: Man nehme eine charmante Starköchin, die sich ihren Traummann noch backen muss, weil sie von ihrem Freund betrogen wurde und sich nun in der Welt der Fernsehköche alleine behaupten muss. Man verbinde dies mit einem bevorstehenden Kochduell und einem hartnäckigen Showgegner. Zuletzt würze man mit einer kleinen Prise Kribbelgarantie. Am besten auf der Stelle genießen! >> Hier geht es zur Leseprobe Seid ihr schon hungrig auf eine Geschichte voll Herzschmerz, Leidenschaft und kulinarischer Genüsse? Dann macht mit bei unserer Challenge im Dezember! Wir vergeben gemeinsam mit FISCHER Taschenbuch 50 Exemplare von "Mit Liebe gewürzt" unter allen, die sich hier bis einschließlich 16. Dezember 2015 über den blauen "Jetzt bewerben"-Button bewerben und verraten, wieso sie gern mitmachen würden!* In den folgenden Wochen stellen wir euch verschiedene Aufgaben, für deren Erfüllen ihr Punkte sammeln könnt. Wer bei der FISCHER Challenge im Dezember die meisten Punkte sammelt, gewinnt ein würziges Gewürzset von zauberdergewuerze.de im Wert von 100 €. Die Plätze 2–10 erhalten je ein Buchpaket mit neuem Lesestoff fürs Bücherregal.  Da wir den Hauptgewinn dieses Mal verdoppeln, darf sich noch ein glücklicher Teilnehmer über ein Gewürzset im Wert von 100€ freuen. Hierfür müsst ihr einfach nur teilnehmen und wir losen am Ende unter allen Teilnehmern aus! Alle, die mit ihrem eigenen Exemplar an der Challenge im Dezember teilnehmen möchten, sind natürlich herzlich willkommen. Ihr könnt jederzeit in die Challenge einsteigen. Die Frist für die Bearbeitung der Hauptaufgaben der FISCHER Challenge im Dezember endet am Mittwoch, dem 20. Januar 2016 – d.h. alle Aufgaben müssen bis einschließlich dieses Datums vollständig bearbeitet sein, damit sie in die Punktewertung mit einfließen. (Bitte beachtet, dass es in dieser Challenge zudem einige Spezialaufgaben geben wird, die jeweils nur an einem einzigen Tag erfüllt werden können. Regelmäßiges Vorbeischauen in der Challenge lohnt sich also!) Für die Jahreswertung der FISCHER Jahreschallenge könnt ihr außerdem Punkte sammeln, indem ihr Rezensionen zu den FISCHER Neuerscheinungen von 2015 sammelt. Alle Infos findet ihr hier: Übersicht zur Jahreschallenge | Sammelthema für Rezensionen * Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zur zeitnahen und aktiven Teilnahme am Austausch in allen Leseabschnitten der Leserunde sowie zum Erfüllen aller Hauptaufgaben der Monatschallenge bis spätestens 20. Januar 2016. Bestenfalls solltet ihr vor eurer Bewerbung für ein Testleseexemplar schon mindestens eine Rezension auf LovelyBooks veröffentlicht haben. Bitte beachtet, dass wir Gewinne nur innerhalb Europas verschicken!

    Mehr
    • 1919
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher
    Daniliesing

    Daniliesing

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem einzelnen Beitrag, den ich oben in einer Teilnehmerliste bei eurem Namen verlinken werde. Schickt mir dazu eine Nachricht mit dem Link zu eurem Sammelbeitrag! Wenn ihr ein Thema erfüllt habt, schreibt in diesem Sammelbeitrag, mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite und teilt dann den Link zur Lesestatus-Seite, auf der auch die Kurzmeinung zu finden ist, mit uns. Diese Challenge läuft vom 1.1.2015 bis 31.12.2015. Alle Bücher, die in diesem Zeitraum und passend zu den Themen gelesen wurden, zählen. Es zählen Bücher aus allen Genres und mit allen Erscheinungsjahren, sofern sie die Themen erfüllen. Sie dürfen gern vom SuB (= Stapel ungelesener Bücher) oder neu gekauft, geschenkt bekommen oder geliehen sein. Man kann jederzeit noch in die Challenge einsteigen und auch passende Bücher zählen, die man zuvor im Jahr 2015 gelesen hat. Zu diesen Themen wollen wir passende Bücher lesen: Für jedes Thema gibt es ein extra Unterthema, in dem ihr euch über eure gelesenen oder eventuell dazu geplanten Bücher austauschen könnt. Ein Buch, in dem es um Bücher, Literatur und / oder das Lesen geht. Ein Buch, dessen Cover hauptsächlich (am besten ausschließlich) Schwarz und Weiß ist. Ein Buch, dessen Titel aus genau 2 Wörtern besteht. Ein Buch mit einer durchschnittlichen Bewertung von 3 oder weniger Sternen auf LovelyBooks. (Das Buch muss mindestens 3 Bewertungen haben, es gilt der Zeitpunkt, zu dem du zu lesen beginnst.) Ein Buch von einem Bestsellerautor, von dem du selbst noch nie etwas gelesen hast. Ein Buch, das gedruckt bisher ausschließlich als Hardcover erschienen ist. Ein Buch, das in Asien, Südamerika oder Afrika spielt. Ein Buch mit mehr als 650 Seiten. Ein Buch mit einer jungen und einer älteren Hauptfigur, mindestens 40 Jahre Altersunterschied. Ein Buch, zu dem es auf LovelyBooks noch keine Rezension sowie keine Kurzmeinung gibt. (Es zählt der Zeitpunkt des Lesebeginns.) Ein Buch mit einen elektrischen Gegenstand auf dem Cover. Ein Buch, in dessen Buchtitel gegenteilige Wörter / Dinge genannt werden. Ein Buch von einem Autor, der bisher ausschließlich dieses eine Buch veröffentlicht hat. Ein Buch, das durch seinen Titel & sein Cover auf eine ganz bestimmte Jahreszeit hindeutet. Ein Buch, in dem mindestens 3 unterschiedliche fantastische Wesen vorkommen. Ein Buch das, egal ob im Original oder in der Übersetzung, einen Literaturpreis gewonnen hat. (Bitte den Namen des Preises mit angeben.) Ein kunterbuntes Buch. Ein Buch, dessen Buchtitel eine Aufforderung ist. Ein Buch, bei dem die Initialen des Autors 2 aufeinanderfolgenden Buchstaben im Alphabet entsprechen. Ein Buch, das erstmalig 2015 in dieser Sprache erschienen ist. Ein Buch, das du geschenkt bekommen hast. (Bitte verrate auch von wem und zu welchem Anlass.) Ein Buch, in dem ein Tier von großer Bedeutung ist. Ein Buch mit Streifen auf dem Cover. Ein Buch, das eine Buchreihe abschließt. Ein Buch, das kein Roman ist. Ein Buch, das in einem Verlag erschienen ist, dessen Verlagsname mit dem selben Buchstaben beginnt oder endet wie dein Vor- oder Nickname. Bitte den Vornamen ggf. mit angeben ;) Ein Buch, in dessen Titel das Wort "Liebe" vorkommt. Eines der 5 Bücher, die schon am längsten ungelesen in deinem Regal stehen. (Falls du es weißt, verrate doch, wie lange du es schon besitzt.) Ein Buch, das für dich ein außergewöhnlich schönes Buchcover hat. Ein Buch, das verfilmt wurde oder sicher verfilmt wird. Ein illustriertes Buch. Es sollten richtige Zeichnungen und nicht nur Verzierungen am Seitenrand sein. Ein Buch, das zuerst auf Deutsch erschienen ist und ins Englische übersetzt wurde. Ein Buch, dessen Autor bereits verstorben ist. Ein Buch, das einen Monat im Buchtitel hat. Bitte lies das Buch auch in dem Monat, der im Titel vorkommt. Ein Buch, in dem es um Musik geht. Ein Buch, von dem du dachtest, du würdest es niemals lesen, weil es z.B. nicht deinen Lieblingsgenres entspricht. Ein Buch mit Blumen / Blüten auf dem Cover. Ein Buch, das eine Krankheit oder Behinderung thematisiert. (Bitte gab auch an welche!) Ein blutiges Buch. Ein Buch, in dessen Titel mindestens ein Wort aus einer anderen Sprache vorkommt. (Es darf nicht im deutschen Duden stehen.) Ich wünsche uns allen ganz viel Spaß & ich bin gespannt, welche Themen sich am leichtesten und welche als am schwierigsten heraustellen! Wer ist dabei? Ein paar zusätzliche Informationen: * Bezieht euch bei der Zuordnung des Buches zu einem der Themen immer auf die Ausgabe des Buches, die ihr selbst besitzt! * Sprache, Format etc. sind egal - auch Hörbücher gelten, außer es ist für das Thema von Bedeutung * Man kann diese Challenge mit anderen kombinieren, also auch Bücher hierfür und gleichzeitig für andere Challenges zählen. * Die Zuordnung der Bücher zu bestimmten Themen kann auch nachträglich noch geändert werden. * Wichtig ist, dass man das Buch 2015 beendet. Wann man es angefangen hat, ist egal. * Falls Bücher, die eine ISBN haben, noch bei LovelyBooks fehlen, geht in eure Bibliothek und sucht es oben unter "Bücher hinzufügen". Dort wählt ihr für deutschsprachige Bücher die Suche bei Amazon.de aus, für fremdsprachige alternativ Amazon.co.uk oder .com Die Challenge wird im Januar 2016 ausgewertet! Wer vorher sein Jahresziel erreicht hat, kann mir eine kurze Nachricht schreiben. Teilnehmer: 0VELVETVOICE0 19angelika63 (1/40) 78sunny (40 / 40) AberRush (30 / 30) Aduja 1(2/20) Aglaya (40 / 40) Agnes13 (40/40) Ajana (14/20) Alchemilla (1/40) Aleida (30 / 30) allegra (20 / 20) Alondria (22 / 20) Amaryllion (13/20) Amelien (19/20) ANATAL (31/30) andymichihelli (40/40) angi_stumpf (40 / 40) Aniday (36 / 30) Annilane (0/30) Anniu (16/30) anra1993 (33/40) Anruba (33/40) anybody (13/40) apfel94 (0/40) Arachn0phobiA (40 / 40) Aria_Buecher (15/40) Arizona (22/20) Ascheflocken (12/40) AuroraBorealis (14/20) Ayda (3/20) baans (8/30) Backfish (7/20) Bambi-Nini (25/20) ban-aislingeach Belicha (2/20) Bella233 (40 / 40) Bellis-Perennis (40 / 40) BethDolores (0/40) BiancaWoe (8/20) Bibliomania (32 / 30) Birgit1985 (20 / 20) black_horse (40 / 40) blauerklaus (24/20) Bluebell2004 (35/20) BlueSunset (36/30) bookgirl (30/40) Bookling (0/20) bookscout (33/30) Bookwormy (3/20) Bosni (21/20) buchfeemelanie (18/30) Buchgeborene (1/40) Buchgespenst (30 / 30) Buchhandlung_am_Schaefersee (36/30) Buchrättin (31 / 30)  Buecherschmaus (0/40) Buecherwurm1973 (16/40) Cadiya (20/20) Caillean79 (30 / 30) Calypso49 (17/20) Caroas (16/30) Ceciliasophie (7/20) Chiara-Suki (7/20) ChrischiD (29 / 20) Coconelle (6/20) Code-between-lines (36/30) creativeartless (11/20) crimarestri (3/20) Cuchilla_Pitimini  Cuileuni (1/20) CupcakeCat (18/30) Curin (4/30) czytelniczka73 (34 / 30) daneegold (27/40) DaniB83 (14/40) Daniliesing (21/40) Danni89 (24/20) danzlmoidl (2/20) darigla (5/20) DarkChocolateCookie (12/20) Darkshine (3/20) DaschaKakascha  Deengla (25/40) Deli (21/40) dieFlo (4/40) digra (30 / 30) disadeli (20 / 20) divergent (36 / 30)  Donata (24/20) Donauland (5/20) DonnaVivi (23 / 20) Dorina0409 (12/20) Dreamworx (40 / 40) Dunkelblau (15/40) eifels  eldora151 (10/40) Elektronikerin (14/20) Elke (21/20) el_lorene (32/40) EmilyThorne (0/40) EmmaBlake (4/30) Eternity (30/30) Evan (20 / 20) fairybooks (20/20) Finesty22 (4/20) Fornika (40/30) Fraenzi (0/20) franzzi (21/20) fredhel (33 / 30) FritzTheCat (1/20) Gela_HK (1/30) Ginevra (40 / 40) glanzente (34 / 30) Glanzleistung (31 / 30) Gloeckchen_15 (29/20) gra (10/20) GrOtEsQuE (31/30) Gruenente (31 / 30) gst (40 / 40) Gulan (23/30) gusaca (30 / 30) Gwendolina (34/40) hannelore259 (25/40) hexe2408 (20/20) hexepanki (30 / 30) Hikari (27/40) histeriker (24 / 20) Honeygirl96 (0/20) Icelegs (40 / 40) Igela (32/30) Igelmanu66 (39/40) ImYours (15/20) Insider2199 (32 / 30) IraWira (31 / 30) jacky2801 (5/20) Jadra (20 / 20) jala68 (20 / 20) Jamii (7/40) janaka (31 / 30) Jarima (34 / 30) jasbr (40 / 40) Jeami (15/20) Jecke (39/20) joel1 (0/20) JulesWhethether (9/20) JuliB (40 / 40) Kaiaiai (7/20) Karin_Kehrer (27 / 20) katha_strophe (38 / 30) kathiduck (20/30) kattii (34/40) Kerstin-Scheuer  Ketty (20 / 20) Kidakatash (21/30) Kiki2707 (6/20) kingofmusic (20 / 20) KirschLilli (5/20) KitKat88 (5/40) Kiwi_93 (10/20) Kleine1984 (31/30) kleinechaotin (3/40) Klene123 (36/40) Knorke (21/20) Koromie (0/20) Krinkelkroken (23/20) krissiii (0/20) Kuhni77 (24 / 20) Kurousagi (6/20) kvel (3/30) LaDragonia (2/20) LadySamira091062 (33/20) LaLeLu26 (1/20) Lara9 (0/40) Laralarry (20 / 20) laraundluca (24/20)  LaTraviata (30/30) Lena205 (38/40) LenaausDD (33/30) Leni02 (3/30) LeonoraVonToffiefee (39/40) lesebiene27 (35/40) LeseJette (16/40) Lese-Krissi (20 / 20) LeseMaus (3/20) Leseratz_8 (20/20) Lesewutz (14/20) Lesezirkel (20 / 20) leucoryx (30 / 30) LibriHolly (21/40) Lienne (6/30) lilaRose1309 (18/30) Lilawandel (30 / 30) Lilith79 (12/20) lille12 (1/40) Lilli33  (38/30) LillianMcCarthy (37/40) LimitLess (30 / 30) Lisbeth0412 (15/40) Lissy (40 / 40) Literatur (18/30) Littlebitcrazy (40 / 40) Loony_Lovegood (21/40) Looony (6/20) Los_Angeles (0/20) love_reading (10/20) LubaBo (22/20) Lucretia (17/30) lunaclamor (4/30) mabuerele (34/30) Maggi90 (3/20) MaggieGreene (18/20) maggiterrine (30 / 30) Maikime (8/20) mareike91 (30 / 30) martina400 (30 / 30) -Marley- (4/20) M-ary (15/20) MeinhildS  MelE (38/30) merlin78 (2/20) Mexistes (0/40) mieken (23/30) Mika2003 (2/20) Milena94 (4/20) MiniBonsai (0/30) minori (7/20) MissErfolg (15/20) miss_mesmerized (38/40) MissTalchen (34/30) mistellor (30 / 30) Mizuiro (18/30) mona0386 (0/20) mona_lisas_laecheln (30/30) Mondregenbogen (0/20) Mone80 (13/40) monerl (0/30) MrsFoxx (4/20) Mrs_Nanny_Ogg (40 / 40) N9erz (30/30) Naala (0/40) naddelpup (0/20) naninka (34/30) Narr (20/40) nemo91 (20 / 20) Nessi984 (0/20) Niob (28/30) Nisnis (35/20) nonamed_girl (20 / 20) Nuddl (7/30) Oncato (6/20) paevalill (16/20) pamN (1/20) Pelippa (21/20) Phini  (20/20) PMelittaM (33/30) PollyMaundrell (26/30) Pony3 (1/30) Queenelyza (40 / 40) Queen_of_darkness (0/40) QueenSize (5/20) rainbowly (29/20) readandmore (0/20) Ritja (30 / 30) Rockyrockt (2/30) rumble-bee (22/40) SagMal (2/20) SarahRomy (6/40) Salzstaengel (0/40) samea (24/20) sarlan (15/20) Saskia512 (0/30) scarlett59 (13/20) schabe (0/20) schafswolke (40 / 40) Schlehenfee (40 / 40) Schnien87 (27/20) Schnuffelchen (0/20) Schnutsche (28 / 20) SchwarzeRose (7/40) Seelensplitter (37 / 30) Sick (39/30) Sikal (40 / 40) Si-Ne (37/20) Smberge (7/30) Snordbruch (20/20) solveig (40 / 40) Somaya (28/30) SomeBody (8/30)  sommerlese (40 / 40) Sommerleser (35/20) Sophiiie (40 / 40) spandaukarin (0/20) spozal89 (31/30) Starlet (4/40) stebec (40/40) stefanie_sky (40 / 40) steffi290 (23/30) SteffiR30 (11/20) Steffis-Buecherkiste (2/20) SteffiWausL (40/40) sternblut (11/30) sternchennagel (40 / 40) Stjama (12/20) stoffelchen (7/20) Sulevia (21 / 20) sunlight (30 / 30) sursulapitschi (39/30) Suse*MUC (2/20) SweetCandy (4/20) sweetcupcake14 (7/20) sweetyente (3/20) Synapse11 (8/20) Taku (0/20) Talathiel (32/30) Talie (20 / 20) Taluzi (37/20) Tatsu (40 / 40) Thaliomee (20 / 20) TheBookWorm (20/20) The iron butterfly (31 / 30) Tiana_Loreen (24/20) tigger (0/20) Tinkers (6/20) Traeumeline (4/20) uli123 (30 / 30) unfabulous (40 / 40) vb90 (8/30) Verena-Julia (9/30) vielleser18 (30/40) VroniMars (33 / 30) WarmwasserSophie (2/20) Watseka (26/40) weinlachgummi (33/40) Weltverbesserer (16/20) werderaner (3/20) widder1987 (10/20) Willia (20 / 20) Winterzauber (35/30) Wolfhound (14/30) Wolly (38 / 30) Wortwelten (0/30) xbutterblume (15/20) Xirxe (32/40) xxYoloSwagMoneyxx (11/20) YasminBuecherwurm (1/30) Yrttitee (1/20) YvesShakur (2/20) YvetteH (40 / 40) Yvonnes-Lesewelt (22/30) zazzles (40 / 40) Zwerghuhn (26/30)

    Mehr
    • 8480
  • Guter Durchschnitt

    Ein Ja im Sommer
    Lilli33

    Lilli33

    14. October 2015 um 22:29

    Taschenbuch: 528 Seiten Verlag: FISCHER Taschenbuch; Auflage: 2 (18. Mai 2015) Sprache: Deutsch ISBN-13: 978-3596032334 Originaltitel: Save the Date Preis: 9,99 € Guter Durchschnitt Inhalt: Cara ist 36 und hat einen Blumenladen in Savannah, Georgia. Ihre Haupteinnahmequelle sind Hochzeiten der Reichen, wo sie die Blumendekoration übernimmt. Ihr bester und einziger Freund ist ihr Angestellter Bert, bis sie auf einer Hochzeit Jack kennenlernt … Meine Meinung: Das Buch fängt ganz gut an. Eine witzige Szene ist der im Klappentext erwähnte Hundediebstahl. Auch die Auseinandersetzung mit nervigen Kunden wird locker beschrieben. Und die detaillierten Beschreibungen der Blumenarrangements machen Spaß. Sehr schön auch, wie Cara und Jack sich langsam verlieben. Beide waren mir von Anfang an sehr sympathisch, und auch als Paar mochte ich sie sehr gern. Die zweite Hälfte des Romans hat mich an einigen Stellen aber doch ziemlich genervt. Hier hätte Mary Kay Andrews die detaillierten Beschreibungen der Blumensträuße besser etwas zurückschrauben sollen. So langsam konnte ich keine Blumennamen mehr lesen, zumal sich die einzelnen Blumen immer wieder wiederholten, nur eventuell in anderer Zusammensetzung. Irgendwann sollte es einfach mal gut sein. Caras Verhalten konnte ich zuweilen auch nicht mehr verstehen. Sie ist in vielen Dingen total tough, aber plötzlich dreht sie durch, nur weil jemand nett zu ihr ist. Und obwohl sie eigentlich sehr friedliebend und harmoniesüchtig ist, lässt sie überhaupt nicht mehr mit sich reden. Dafür ging es mir dann im weiteren Verlauf wieder zu schnell, eine Entwicklung (ich möchte hier nicht spoilern) nimmt sich viel zu wenig Zeit. Sie kommt aus heiterem Himmel. Dann sind mir noch mindestens drei Logikfehler aufgefallen. Das sollte eigentlich nicht vorkommen. Zum Beispiel sagt Cara auf S. 189: „Mein Schlafzimmer. Wenn das Fenster offen ist, höre ich alles, was auf der Straße passiert.“ Wenige Seiten später (S. 219) sagt sie: „Ich bekomme sie [die Fenster] nicht auf. Das Fenster in meinem Schlafzimmer habe ich mit einem Schraubenzieher und sogar mit einem Steakmesser bearbeitet, aber es hat sich nicht einen Millimeter bewegt. Und so sind alle Fenster in diesem Haus.“ Was denn nun? Auf oder zu? Ich würde „Ein Ja im Sommer“ als locker-leichten Sommerroman bezeichnen, der viel Wert auf Blumen, Hochzeiten und Kleidungsbeschreibungen legt. Die Handlung ist im Großen und Ganzen recht vorhersehbar und ohne große Höhen und Tiefen. Lediglich mit einigen kleinen Details konnte die Autorin mich überraschen. Trotz allem lässt sich der Roman gut lesen, ist für mich aber allenfalls guter Durchschnitt. ★★★☆☆

    Mehr
  • Ein Ja im Sommer

    Ein Ja im Sommer
    Kleine8310

    Kleine8310

    05. October 2015 um 21:04

    "Ein Ja im Sommer" ist ein Roman der Autorin Mary Kay Andrews. In diesem Buch geht es um die Protagonistin Cara. Cara ist Mitte dreißig und betreibt ein Blumengeschäft in Savannah. Besonders für Hochzeiten sind ihre kreativen, individuellen Ideen sehr gefragt. Aber in Cara's Leben läuft nicht alles rund. Seit ihrer Scheidung ist sie Single und ihr Alltag besteht nunmehr aus ihrer Arbeit und ihrem geliebten Hund Poppy. Auch finanziell könnte es besser laufen, denn die Protagonistin musste sich, um das Geschäft übernehmen zu können, Geld von ihrem Vater leihen, der mittlerweile auf baldige Zurückzahlung drängt. Aber als auch noch die Deko für eine groß geplante Hochzeit ruiniert wird, liegen Cara's Nerven blank. Als ob die Probleme noch nicht groß genug wären, haut ihr Poppy aus dem Geschäft ab und als sie sich auf die Suche nach ihr macht, stößt sie auf Jack, der sie ihr gegenüber als seinen eigenen Hund ausgibt. Aber so leicht gibt sich Cara nicht geschlagen, auch wenn sie der attraktive Jack ziemlich durcheinanderbringt....   Der Einstieg in das Buch ist mir sehr leicht gefallen. Mary Kay Andrews schreibt flüssig, humorvoll und bildhaft, sodass es mir sehr gut gefallen hat Cara's Geschichte mitzuerleben. Das Thema fand ich ganz nett und die Floristik und die Hochzeiten nehmen auch einen großen Platz in diesem Buch ein.    Die Charaktere, allen voran Cara, wurden toll ausgearbeitet und es hat mir Freude gemacht mit ihnen zu lachen, zu hoffen und zu zittern. Besonders anspruchsvoll ist der Roman nicht, aber das muss ja bei einer lockeren Sommerlektüre so sein. Vieles ist vorhersehbar, aber für mich war das Buch trotzdem keinesfalls langweilig!    "Ein Ja im Sommer" besticht durch tolle Charaktere und interessante Begebenheiten rund um das Thema Floristik und Hochzeiten!

    Mehr
  • Kurzweilig und nicht nur im Sommer lesenswert

    Ein Ja im Sommer
    talisha

    talisha

    04. October 2015 um 21:05

    Ich habe so meine Probleme mit amerikanischen Liebesromanen in denen es um das Thema Hochzeit geht. Bzw. eher allgemein mit amerikanischen Hochzeiten. Einerseits kommt mir das ganze Drumherum übertrieben vor. Irgendwie wird alles wichtiger, als das Eigentliche: das Ja-sagen. Location, Essen, Gäste, Kleider, Blumenschmuck - puh. Alles muss überaus perfekt und aufwändig organisiert werden. Zusätzlich laden die Eltern oft Geschäftspartner zu den Hochzeiten ihrer Kinder ein, was ich ein absolutes No-Go finde. Es ist doch schliesslich kein Geschäftsessen, sondern ein ganz besonderer Tag für ihre erwachsenen Kinder. Andererseits hat meiner Meinung nach Nora Roberts mit ihrer Jahreszeiten-Trilogie das Nonplusultra zum Thema amerikanische Hochzeitsfeiern geschrieben. Da kommt so schnell einfach niemand ran. So war ich gespannt auf Mary Kay Andrews neuesten Sommerroman:  Cara konnte von ihrer früheren Chefin das Blumengeschäft übernehmen. Somit hat sie sich ihren Traum, ein eigenes Blumengeschäft, erfüllt. Fast alles wäre gut - doch ihr strenger Vater; ihr neuer Konkurrent; die alte Hausbesitzerin und das Haus, in welchem fast nichts mehr funktioniert; ihr Ex-Mann; sowie wenige unzufriedene Kundinnen machen ihr das Leben extrem schwer. Als wäre das nicht genug läuft auch noch ihr Hund weg und alsbald hat sie noch weitere Probleme: die Liebe erwischt sie kalt.  Also eindeutig genug Materie um daraus einen leichten, unterhaltenden Roman zu schreiben.  Gestört hat mich lediglich, dass der Leser denkt, Floristen würden quasi nur Hochzeiten mit Blumen beliefern und ansonsten den lieben langen Tag keine anderen Blumenstäusse verkaufen. In Caras Geschäft sind normale Blumenstrausskäufe fast Seltenheit. Aber gut, vielleicht hätten die den Romaninhalt gesprengt. "Ein Ja im Sommer" hat mich gut unterhalten, und war trotz voraussehbarem Ende doch auch spannend, da Cara so viele Baustelle in ihrem Leben hat. Zwischendurch reagiert sie zwar zwei-, drei Male über, und man hätte diese Situationen ganz einfach durch ein Gespräch retten können. Aber dann wäre das Buch wohl einige Seiten dünner geworden ;)  Fazit: Toppt die Jahreszeitentrilogie natürlich nicht, aber es ist eine kurzweilige Lektüre, nicht nur im Sommer lesenswert. 4 Punkte. 

    Mehr
  • Ein Ja im Sommer

    Ein Ja im Sommer
    littleowl

    littleowl

    27. September 2015 um 11:48

    Worum geht’s? Cara hat sich nach ihrer Scheidung mit einem Blumengeschäft selbstständig gemacht und versucht jetzt, als Floristin Fuß zu fassen. Am häufigsten wird sie von Brautpaaren beauftragt, die sich perfekten Blumenschmuck für ihren großen Tag wünschen. Doch obwohl Cara eine romantische Hochzeit nach der anderen dekoriert, glaubt sie selbst längst nicht mehr an die große Liebe. Davon abgesehen häufen sich beruflich die Probleme: Caras Vater will sein Geld zurück und die Vermieterin weigert sich trotz 30 Grad im Schatten, die kaputte Klimaanlage reparieren zu lassen. Als dann auch noch ein Konkurrent auftaucht und ihr einfach den Assistenten abwirbt, ist Cara der Verzweiflung nahe. Überraschenderweise könnte sich der gutaussehende Jack, der erstmal aufgrund eines Missverständnisses Caras Hund entführt, als einziger Lichtblick in diesem ganzen Drama entpuppen… Meine Meinung Mary Kay Andrews hat längst eine treue Fangemeinde, für mich war „Ein Ja im Sommer“ der erste Roman von ihr. Ich kann gut verstehen, dass Andrews so erfolgreich ist, gerade im Sommer liebe ich romantische Bücher zum Genießen und Wohlfühlen. Wie das Cover schon andeutet, bietet dieser Roman genau das, leichte Unterhaltung für einen entspannten Nachmittag am Strand oder auf der Couch. Dabei kennt die Autorin aber eindeutig den Unterschied zwischen Romantik und Kitsch und lässt die Geschichte nie auf Rosamunde Pilcher – Niveau abrutschen. Ein Roman, in dem es um eine Floristin geht, die Blumenschmuck für Hochzeiten organisiert, ist ja praktisch automatisch romantisch. Außerdem hat Andrews auf jeden Fall ein Händchen für zauberhafte, malerische Beschreibungen. Gerade deshalb hat es mir gut gefallen, dass Caras Arbeitsalltag sehr realistisch, soll heißen völlig unromantisch, dargestellt wird. Der Job ist im Grunde Stress pur, aber man merkt, wie sehr Cara ihren Laden liebt. Ich fand es ehrlich gesagt ganz erfrischend, dass die Liebesgeschichte von Cara und Jack gar nicht so sehr im Vordergrund steht. Schön ist auch, wie die Autorin neben der einen großen Romanze noch die vielen Geschichten der Brautpaare erzählt. Im Grunde geht es in diesem Roman um eine junge Frau, die sowohl privat als auch beruflich ihren Weg sucht. Dabei scheint in Caras Leben zeitweise wirklich alles schiefzugehen, was schiefgehen kann. Dadurch bleibt die Geschichte bis zum Schluss spannend und ich habe Cara die ganze Zeit die Daumen gedrückt, dass sie es am Ende schafft. Ich habe Cara sofort ins Herz geschlossen und konnte sie für ihre Entschlossenheit oft nur bewundern. Unsere Protagonistin lässt sich nicht unterkriegen, egal wie viele Steine ihr das Leben in den Weg legt. Nach ihrer Scheidung möchte sie sich ganz auf sich selbst und die Verwirklichung ihrer Träume konzentrieren und endlich der Bevormundung durch ihren Vater entkommen. Cara ist eine echte Kämpfernatur und manchmal ziemlich aufbrausend, hat gleichzeitig aber ein Faible für alles Nostalgische und Verspielte. Ich war wirklich traurig, mich am Ende von ihr verabschieden zu müssen. Fazit Der perfekte Sommerroman, romantisch und unterhaltsam, aber vor allem dank der starken Protagonistin niemals kitschig.

    Mehr
  • weitere