Mary Kay Andrews Sommerprickeln

(142)

Lovelybooks Bewertung

  • 151 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 3 Leser
  • 17 Rezensionen
(60)
(48)
(26)
(6)
(2)

Inhaltsangabe zu „Sommerprickeln“ von Mary Kay Andrews

Der neue Roman von der Autorin des Bestsellers ›Die Sommerfrauen‹:

Drei Frauen, zwei Familien und ein Sommer voller Geheimnisse: die perfekte Ferienlektüre – Herzklopfen inklusive

Annajane und Pauline sind beste Freundinnen seit ihrer Kindheit. Nun sind sie zu Gast auf einer Hochzeit – der Hochzeit von Annajanes Exmann Mason und der reizenden Celia. Annajane redet sich ein, dass ihr das überhaupt nichts ausmacht. Schließlich ist sie über Mason hinweg und hat neue Pläne: Gemeinsam mit ihrem neuen Verlobten Shane will sie sich ein Leben weit weg von der beschaulichen Kleinstadt am See aufbauen, in der sie aufgewachsen ist.

Doch ihre beste Freundin Pauline kennt Annajane besser. Sie weiß, dass ihre Freundin immer noch an ihren Bruder Mason denkt und Celia nicht die Richtige für ihn ist. Verbirgt Celia etwas vor den anderen? Warum wollte sie Mason so überstürzt heiraten?

Als sich dann die Ereignisse überschlagen und die Gerüchteküche brodelt, wird den drei Frauen klar, dass dieser Sommer ihr ganzes Leben verändern wird …

'Einfach blättern, schmökern und genießen'

WDR 1 zu ›Die Sommerfrauen‹

Perfektes Buch für den Sommerurlaub

— Salsaherz

Wunderbare Unterhaltung. Fand ich besser als "Die Sommerfrauen".

— daneegold

So lala; es gab schon so viel bessere Romane von Mary Kay Andrews

— Kelo24

eine absolut lesenswerte romantische Liebesgeschichte mit genau der richtigen Mischung an Romantik, Drama, Krimi und Intrige <3

— Buchmaedels

Kurzweilig, spannend und schön!

— naevia

Gut, besser, Mary Kay Andrews

— Katja8797

Sommerprickeln auch bei Regen ... die perfekt Lektüre auch für verregnete Tage

— Kruemel2006

Ein tolles Sommerbuch! Perfekt für tolle Stunden auf dem Balkon oder in Garten.

— Lesefeuer

Wieder mal ein super schönes buch. Ich mag die leichtigkeit dieser Autorin. Super geschichte

— valle87

Netter Frauenroman über Intrigen, Lügen und Liebe

— Pat82

Stöbern in Liebesromane

Mein Herz ist eine Insel

Ernster und tiefer gehend als erwartet. Mitten im schottischen Meer liegt diese Insel, die Dreh- und Angelpunkt dieser Geschichte.

sollhaben

Zoe und die Liebe

Abwechslungsreicher und unterhaltsamer Liebesroman!

Bambisusuu

Was auch immer war

Sehr spannende und emotionale Handlung

Danielabe

Wir sehen uns beim Happy End

Ein furchtbares Frauenbild

lesemaus1981

Be my Girl!

Romantische, humorvolle und lesenswerte lovestory

Astrid_Wirger

Winterduft und Schneeflockenküsse

witzig, romantisch, was fürs Herz ohne Kitsch

Lesewunder

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • eBook Kommentar zu Sommerprickeln von Mary Kay Andrews

    Sommerprickeln

    maurer.y

    via eBook 'Sommerprickeln'

    gut geschrieben.

    • 6

    gerda

    22. November 2017 um 18:49 via eBook 'Sommerprickeln'
  • Leserunde zu "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Bücherwürmer und Leseratten

    ChattysBuecherblog

    Wie Ihr aus dem Titel entnehmen könnt, treffen sich hier die Bücherwürmer und Leseratten. Und zwar zum gemeinsamen SUB-Abbau. Oft stehen wir vor dem Regal und fragen uns, welches Buch wir als nächstes lesen sollen.  Hier kommt die Lösung. Wir lesen einfach nach einem Monatsmotto. Das Ganze funktioniert so: Ich gebe jeweils zum Monatsanfang ein neues Motto bekannt (siehe Unterthema) und dann heißt es: ran an die Bücher...ran an den SUB. Viel Spaß!

    Mehr
    • 1274
  • Sommerprickeln

    Sommerprickeln

    Buchmaedels

    05. May 2017 um 10:20

    Spürst du auch das „Sommerprickeln“?, fragt der Klappentext. Ja! Bei diesem Buch von Mary Kay Andrews absolut. Die Geschichte handelt von Mason und Annajane. Sie beginnt mit einer Hochzeit - naja Fast-Hochzeit. Aber nicht Annajane und Mason wollen heiraten. Sie waren einmal verheiratet und sind geschieden. Er ist ihr Chef in der Limonadenfirma, die er von seinem Vater übernommen hat und sie arbeitet im Marketing. Sie denkt, dass sie über ihn hinweg ist, hat bereits einen neuen Job in einer anderen Stadt angenommen. Sie ist sogar mit einem anderen Mann verlobt und will sich mit der Teilnahme an Masons Hochzeit mit Celia endgültig beweisen, dass sie über ihn hinweg ist. Doch dann kommt alles anders. Mason und Celia heiraten nicht an diesem Tag im April. Außerdem führt Celia etwas im Schilde. Annajanes beste Freundin ist Masons Schwester Pauline. Damit hat sie eine Verbündete in der Familie. Denn letztendlich entdeckt sie, dass sie Mason immer noch liebt und er sie. Mason hat in jungen Jahren sein Handwerk von seinem Vater gelernt und dabei auch mitbekommen, dass dieser nicht treu war. Ja sogar mit einer anderen Frau eine Tochter hatte. Als die Frau sich der Aufgabe für Sophie zu sorgen, nicht gewachsen sah, übernahm Mason für die kleine Sophie die Verantwortung und nahm sie als seine Tochter zu sich. Von da an ist er ein alleinerziehender Vater. Sophie hat einen Narren an Annajane gefressen. Und sie liebt das kleine Mädchen ebenso von ganzem Herzen, obwohl sie wie alle anderen glaubt, dass sie Masons Tochter aus einer Affäre kurz nach ihrer Trennung von ihm ist. Aber Mason ist von Grund auf ein guter Mensch und hat nur versucht das Richtige zu tun. Um die Firma steht es schlecht und Mason versucht sie zu retten, nur leider arbeitet sein Bruder zusammen mit Celia gegen ihn. Sie wollen die Firma verkaufen und warten sehnsüchtig darauf, was ihr verstorbener Vater noch notariell festgelegt hat. In den ersten fünf Jahren nach seinem Tod durfte die Firma nicht verkauft werden. Diese fünf Jahre sind nun bald um. Mit Annajanes und Paulines Hilfe gelingt es Mason die Firma wieder in sicherere Fahrwasser zu bringen und dabei kommen sich „rein zufällig“ Annajane und Mason wieder näher und klären lange zurückliegende Missverständnisse. Die damals zum Vertrauensverlust und letztendlich zur Scheidung führten. Es ist wunderbar mitzuerleben, wie sich die kompliziert verwirrten Fallstricke langsam lösen. An manchen Stellen ist es schon fast ein kleiner Krimi. Das war mein erstes Buch von Mary Kay Andrews aber ganz gewiss nicht mein letztes. Wunderbar wie man die Figuren nach und nach kennenlernt. Außerdem hat mir sehr gut gefallen, wie ich von der ersten Seite an quasi an die Hand genommen und eingeladen wurde, mir die Geschichte aus nächster Nähe anzusehen. Besonders schön fand ich die bildhaften Beschreibungen zum Bespiel des Hauses am See. Ich konnte es fast riechen, wie die Blumen geblüht haben oder hören wie die Limonade zischt, wenn man sie öffnet. Mir fiel es sehr schwer das Buch aus der Hand zu legen, wenn es denn mal nötig war. Die Autorin hat einen wunderbaren Schreibstil, der mich, wie schon gesagt, von der ersten Seite an in seinen Bann gezogen hat.Mein Fazit: Es ist eine absolut lesenswerte romantische Liebesgeschichte mit genau der richtigen Mischung an Romantik, Drama, Krimi und Intrige.gepostet von: Anja <3 

    Mehr
  • Es prickelt

    Sommerprickeln

    naevia

    24. September 2016 um 09:49

    Annajane sitzt in der Kirche, während ihr Ex-Mann Mason im Begriff ist seine neue Freundin Celia zu heiraten. Wieso tut Annajane sich das an und wieso wird Mason so unruhig, als seine Braut zum Altar schreitet und schaut Annajane anstatt seiner Braut an?Mary Kay Andrews schreibt ohne Ausschweifungen das Geschehen. Sehr angenehm stell sie die Protagonisten vor, ohne dabei den Faden zu verlieren. Ihr kurzweiliger Schreibstil kommt schnell zum Punkt, sodass sich die Ereignisse schnell überschlagen. Nach der Hälfte des Buches fragt man sich, was wohl noch alles passieren mag, da schon so viel passiert ist.Leider bleibt die Erzählweise doch zu oberflächlich, dass es fehlt mit den Protagonisten mitzufühlen.

    Mehr
  • [Rezension] „Sommerprickeln“ von Mary Kay Andrews

    Sommerprickeln

    Lesefeuer

    08. June 2016 um 12:00

    „Sommerprickeln“ ist ein Roman von Mary Kay Andrews und erschien 2013 im FISCHER Taschenbuch Verlag.Annajane und Pauline, genannt Pokey, sind seit ihrer Kindheit beste Freundinnen. Sie sind Gast auf einer Hochzeit. Heiraten tut kein geringerer als Annajanes Ex-Mann Mason, er will seiner reizenden Celia das Ja-Wort geben. Annajane will sich ein neues Leben aufbauen, gemeinsam mit ihrem Verlobten Shane, weit weg von ihrer Heimatstadt. Aber sie ist wohl noch nicht ganz hinweg über Mason. Außerdem verbirgt Celia in großes Geheimnis. Meine Meinung:Ich habe dieses Buch sehr genossen und regelrecht verschlungen. Ein schönes Sommerbuch! Perfekt für schöne Abende auf dem Balkon. Die Protagonisten, Annajane und Pokey, sowie Mason und Sophie, waren mir allesamt sehr sympathisch. Ich fieberte mit ihnen mit und war zum Ende des Buches wirklich sehr überrascht, als eine plötzliche Wendung kam. Da hat mich Mary Kay Andrews wirklich sehr überrascht. Ihren Schreibstil mag ich ja so oder so sehr gerne, von daher bin ich sehr schnell und gut in die Geschichte reingekommen und habe mich zu jeder Zeit gut unterhalten gefühlt. Eine klare Leseempfehlung.Ein schönes Cover! Wer will sich nicht auf diese Veranda setzen, mit einem kühlen Eistee und einem guten Buch in der Hand, fühlt man sich dort ganz sicher sehr gut aufgehoben.Mary Kay Andrews ist in Florida aufgewachsen. Sie studierte Journalismus und arbeitete dann mehrere Jahre als Redakteurin. Mittlerweile hat die Autorin mehrere Romane veröffentlicht. Sie lebt mit ihrer Familie in Atlanta. Mary Kay Andrews schreibt Bestseller, sowohl Sommer- als auch Winterromane.Fazit: 5 Sterne. 

    Mehr
  • Wer mag Quixie

    Sommerprickeln

    Armillee

    27. May 2016 um 09:26

    Das zweite Buch dieser Autorin hat mich nicht überzeugt.
    Ich fand die Geschichte sehr langweilig. Mehrmals wurden Ereignisse wiedergekäut, mit gleichem Wortlaut.  Das muss doch nicht sein.

    Den Name "Annajane" finde ich wunderschön und sie war praktisch die einzige Romanfigur, die authentisch rüber kam.

  • Das Buch des Monats April für den FISCHER Leseclub: "Kein Sommer ohne Liebe" von Mary Kay Andrews

    Kein Sommer ohne Liebe

    Marina_Nordbreze

    Kein Sommer ohne Mary Kay Andrews Cypress Key, ein verschlafenes Fischerdörfchen an Floridas Golfküste wird nicht nur zum Schauplatz eines Hollywood-Films, hier treffen auch unvermittelt große Gefühle aufeinander, wenn die Location-Managerin Greer und der Bürgermeister Eben um ein altes Kasino streiten und sich dabei immer näher kommen ...Mary Kay Andrews nimmt uns in "Kein Sommer ohne Liebe" mit an die Küste Floridas und lässt uns dort einen perfekten Sommer verleben. Taucht ein in unser Buch des Monats April und freut euch schon einmal auf die nächsten sonnigen Monate mit großen Gefühlen!Mehr zum Buch:Greer ist Location-Scout, sie ist immer auf der Suche nach den schönsten Drehorten dieser Welt. Weißer Sand, blaues Meer und ein verschlafenes Städtchen sind dieses Mal ihr Auftrag – und da ist es: Nach schier endloser Suche stößt Greer auf Cypress Key, das wohl letzte urige Fischerdorf mit langem Palmenstrand an Floridas Golfküste. Hier hat alles noch seinen ursprünglichen Charme – auch der umweltbewusste, aber durchaus attraktive Bürgermeister Eben. Der ist nämlich alles andere als begeistert von der Idee, dass eine riesige Filmcrew sein geliebtes Städtchen bevölkert. Während die beiden noch streiten, merkt Greer, dass sie vielleicht gerade ihr Herz verliert …>> Neugierig geworden? Hier geht es zur LeseprobeMit "Kein Sommer ohne Liebe" setzt Mary Kay Andrews ihre wunderbare Sommerbuch-Reihe fort und versetzt uns wieder einmal in ein Gefühl von Sommer, Sonne und alle, was dazu gehört. Wir vergeben gemeinsam mit FISCHER Taschenbuch 50 Exemplare von "Kein Sommer ohne Liebe" unter allen, die uns bis einschließlich 24. April 2016 über den blauen "Jetzt bewerben"-Button verraten, welches Buch von Mary Kay Andrews ihnen bis jetzt am besten gefallen hat. Ihr habt noch keines ihrer Bücher gelesen? Dann verratet uns doch, welches Buch euch vom Titel und Cover am meisten anspricht!* In den folgenden Wochen stellen wir euch verschiedene Aufgaben, bei denen ihr Buchlose erhalten könnt. (Alle Informationen zum System der Buchlose findet ihr hier)Bitte beachtet, dass es in dieser Challenge zudem Spezialaufgaben geben wird, die jeweils nur an einem einzigen Tag erfüllt werden können. Regelmäßiges Vorbeischauen in der Challenge lohnt sich also!Wer 9 Buchlose sammelt, gewinnt ein Buch aus den S. Fischer Verlagen aus dem Genre seiner Wahl. Zusätzlich verlosen wir unter allen, die mindestens 10 Buchlose gesammelt haben, ein sommerliches Filmpaket mit Filmen, Popcorn-Maschine und vielen weiteren schönen Dingen im Wert von 100 Euro. Alle, die mit ihrem eigenen Exemplar an der Aktion zum Buch des Monats teilnehmen möchten, sind natürlich herzlich willkommen. Ihr könnt jederzeit mit einsteigen.Die Frist für die Bearbeitung der Hauptaufgaben für das Buch des Monats April endet am Sonntag, den 29. Mai 2016 – d.h. alle Aufgaben müssen bis einschließlich dieses Datums vollständig bearbeitet sein, damit sie in die Buchlos-Wertung mit einfließen. Mitglieder des FISCHER Leseclubs erhalten das Abzeichen für das jeweilige "Buch des Monats", wenn sie mindestens 5 Beiträge und eine Rezension geschrieben haben.Ihr möchtet beim FISCHER Leseclub mitmachen? Alle Infos dazu findet ihr hier.Ihr müsst aber kein Mitglied im FISCHER Leseclub sein, um an der "Buch des Monats"-Aktion teilzunehmen. Die Buchlose gelten immer nur für den jeweiligen Monat und können nicht in den nächsten Monat übertragen werden. * Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zur zeitnahen und aktiven Teilnahme, am Austausch in allen Leseabschnitten der Leserunde sowie zum Erfüllen aller Hauptaufgaben der "Buch des Monats"-Aktion bis spätestens 29. Mai 2016. Bestenfalls solltet ihr vor eurer Bewerbung für ein Testleseexemplar schon mindestens eine Rezension auf LovelyBooks veröffentlicht haben. Bitte beachtet, dass wir Gewinne nur innerhalb Europas verschicken!Ein allgemeiner Hinweis: Bitte markiert eure Beiträge nur dann als Spoiler, wenn es sich wirklich um Spoiler handelt und beispielsweise nicht eure Beiträge für die einzelnen Aufgaben!

    Mehr
    • 3410
  • Frauenroman

    Sommerprickeln

    Pat82

    23. April 2016 um 12:43

    Um was geht es ? Annajane ist eingeladen zur Hochzeit ihres Exmannes mit seiner neuen Flamme Celia. Alles scheint perfekt doch ist Annajane wirklich über Mason hinweg? Ist sie selber glücklich mit ihrem neuen Verlobten Shane? Und ws verbergt Celia? Als sich die Ereignisse überschlagen, wird den drei Frauen klar, dass dieser Sommer ihr Leben verändern wird...Der Roman ist flüssig geschrieben, es braucht sicher um die 100 Seiten bis die Geschichte so richtig in Fahrt kam. Das letzte Drittel wurde dann richtig ereignissreich. Mary Kay Andrews Romane bieten immer eine nette Unterhaltung für zwischendurch

    Mehr
  • ein Buch zum dahinschmelzen..

    Ein Ja im Sommer

    Jolle22

    Klapptext: Cara versucht Fuß auf dem Heiratsmarkt zu fassen. Natürlich nur beruflich. Als Floristin entwirft sie romantische Blumenarrangements für den großen Tag. Privat glaubt Cara schon lange nicht mehr an die Liebe, und mit ihrem Ehemann ist es aus. In ihrem Leben läuft es wirklich alles andere als rund: Ihr Assistent will lieber für die Konkurrenz arbeiten, ihr strenger Vater fordert sein Geld zurück, und ein Hundedieb hat es auf ihren Vierbeiner abgesehen. Warum nur sieht der Kerl so unverschämt gut aus? Meinung Ich bin total begeistert von diesem Buch, ich habe es innerhalb von ein paar Tagen durchgelesen und mußte mich schon zwingen um mal eine Pause zu machen :) Der Schreibstil ist flüssig und locker und ich konnte mich gut in die Protagonistin Cara hineinversetzten. Ich werde mir defintiv weitere Bücher von Mary Kay Andrews kauf und kann diesen Buch nur weiterempfehlen.

    Mehr
    • 2
  • Mason und Annajane

    Sommerprickeln

    Engelchen07

    17. September 2015 um 08:51

    Mason steht am Altar und wartet auf seine Braut. Annajane kommt in die Kirche und setzt sich in die hintere Reihe. Eine außergewöhnliche Situation entsteht. Annajane ist die Ex-Frau von Mason und ist gekommen um die Hochzeit zwischen Mason und seiner neuen Frau Celia zu betrachten. Celia die perfekte, gut durchstrukturierte Frau an Masons Seite. Annajanes Freundin und gleichzeitig Masons Frau ist immer noch fassungslos, dass Mason Celia heiratet. Annajane beobachtet Mason, der macht Gestiken, die sie von ihm von früher kennt. Er ist verunsichert und unentschlossen.... Ihre Blicke treffen sich und Mason schaut Annajane mit sehr viel Liebe an... Dann beginnt die Orgel zu spielen und Sophie, Masons Tochter, betritt die Kirche. Die Kleine schreitet den Kirchengang entlang, strahlend und doch etwas verunsichert nimmt sie "Kurs" auf ihren Papa. Dann bleibt sie stehen.... verunsichert schaut sie sich um. Alle reden Sophie gut zu, sie solle doch weitergehen zu Papa.... Sophie läuft weiter und kurz vor Mason bricht Sophie zusammen. Annajane stürzt nach vorne und hilft Mason sich um Sophie zu kümmern. Sie wird in den Altarraum gebracht. Auch wenn Annajane nicht die leibliche Mutter von Sophie ist, fühlt sie sich ihr sehr nahe. Annajane  Mason den Notarzt zu rufen, sie befürchtet es ist der Blinddarm... Die Braut Celia stürzt in den Altarraum und will wissen, warum Sophie versucht ihre Hochzeit zu verhindern und schimpft noch, dass Sophie den ganzen Tag über nur sinnloses Zeug in sich hineingestopft hat. Der Einwand, von Annajane, es könne der Blinddarm sein, will Celia einfach nicht hinnehmen. Mason sagt die Hochzeit ab, zum Entsetzen von Celia. Im Krankenhaus kommen sich Mason und Annajane wieder ein bißchen näher... Der Roman ist sehr schön geschrieben, sehr mitfühlend und auch sehr berührend. Eine wirklich schöne Geschichte...

    Mehr
  • Wieder ein Meisterwerk zum einfach Fallen lassen und Genießen

    Sommerprickeln

    Darkwonderland

    02. September 2015 um 17:09

    Und sie hat es wieder einmal geschafft...ich war wieder süchtig nach Ihrem Buch....
    Sehr detailreich geschrieben so das man sich richtig in das Buch fallen lassen kann. Leicht zu lesen und ein Sommer wie naja ok für jede Jahreszeit geeignetes Buch....egal ob es regent oder schneit die Sonne scheint es passt immer....ich bin süchtig nach ihren Büchern...=) aber lest selbst.

  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher

    Daniliesing

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem einzelnen Beitrag, den ich oben in einer Teilnehmerliste bei eurem Namen verlinken werde. Schickt mir dazu eine Nachricht mit dem Link zu eurem Sammelbeitrag! Wenn ihr ein Thema erfüllt habt, schreibt in diesem Sammelbeitrag, mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite und teilt dann den Link zur Lesestatus-Seite, auf der auch die Kurzmeinung zu finden ist, mit uns. Diese Challenge läuft vom 1.1.2015 bis 31.12.2015. Alle Bücher, die in diesem Zeitraum und passend zu den Themen gelesen wurden, zählen. Es zählen Bücher aus allen Genres und mit allen Erscheinungsjahren, sofern sie die Themen erfüllen. Sie dürfen gern vom SuB (= Stapel ungelesener Bücher) oder neu gekauft, geschenkt bekommen oder geliehen sein. Man kann jederzeit noch in die Challenge einsteigen und auch passende Bücher zählen, die man zuvor im Jahr 2015 gelesen hat. Zu diesen Themen wollen wir passende Bücher lesen: Für jedes Thema gibt es ein extra Unterthema, in dem ihr euch über eure gelesenen oder eventuell dazu geplanten Bücher austauschen könnt. Ein Buch, in dem es um Bücher, Literatur und / oder das Lesen geht. Ein Buch, dessen Cover hauptsächlich (am besten ausschließlich) Schwarz und Weiß ist. Ein Buch, dessen Titel aus genau 2 Wörtern besteht. Ein Buch mit einer durchschnittlichen Bewertung von 3 oder weniger Sternen auf LovelyBooks. (Das Buch muss mindestens 3 Bewertungen haben, es gilt der Zeitpunkt, zu dem du zu lesen beginnst.) Ein Buch von einem Bestsellerautor, von dem du selbst noch nie etwas gelesen hast. Ein Buch, das gedruckt bisher ausschließlich als Hardcover erschienen ist. Ein Buch, das in Asien, Südamerika oder Afrika spielt. Ein Buch mit mehr als 650 Seiten. Ein Buch mit einer jungen und einer älteren Hauptfigur, mindestens 40 Jahre Altersunterschied. Ein Buch, zu dem es auf LovelyBooks noch keine Rezension sowie keine Kurzmeinung gibt. (Es zählt der Zeitpunkt des Lesebeginns.) Ein Buch mit einen elektrischen Gegenstand auf dem Cover. Ein Buch, in dessen Buchtitel gegenteilige Wörter / Dinge genannt werden. Ein Buch von einem Autor, der bisher ausschließlich dieses eine Buch veröffentlicht hat. Ein Buch, das durch seinen Titel & sein Cover auf eine ganz bestimmte Jahreszeit hindeutet. Ein Buch, in dem mindestens 3 unterschiedliche fantastische Wesen vorkommen. Ein Buch das, egal ob im Original oder in der Übersetzung, einen Literaturpreis gewonnen hat. (Bitte den Namen des Preises mit angeben.) Ein kunterbuntes Buch. Ein Buch, dessen Buchtitel eine Aufforderung ist. Ein Buch, bei dem die Initialen des Autors 2 aufeinanderfolgenden Buchstaben im Alphabet entsprechen. Ein Buch, das erstmalig 2015 in dieser Sprache erschienen ist. Ein Buch, das du geschenkt bekommen hast. (Bitte verrate auch von wem und zu welchem Anlass.) Ein Buch, in dem ein Tier von großer Bedeutung ist. Ein Buch mit Streifen auf dem Cover. Ein Buch, das eine Buchreihe abschließt. Ein Buch, das kein Roman ist. Ein Buch, das in einem Verlag erschienen ist, dessen Verlagsname mit dem selben Buchstaben beginnt oder endet wie dein Vor- oder Nickname. Bitte den Vornamen ggf. mit angeben ;) Ein Buch, in dessen Titel das Wort "Liebe" vorkommt. Eines der 5 Bücher, die schon am längsten ungelesen in deinem Regal stehen. (Falls du es weißt, verrate doch, wie lange du es schon besitzt.) Ein Buch, das für dich ein außergewöhnlich schönes Buchcover hat. Ein Buch, das verfilmt wurde oder sicher verfilmt wird. Ein illustriertes Buch. Es sollten richtige Zeichnungen und nicht nur Verzierungen am Seitenrand sein. Ein Buch, das zuerst auf Deutsch erschienen ist und ins Englische übersetzt wurde. Ein Buch, dessen Autor bereits verstorben ist. Ein Buch, das einen Monat im Buchtitel hat. Bitte lies das Buch auch in dem Monat, der im Titel vorkommt. Ein Buch, in dem es um Musik geht. Ein Buch, von dem du dachtest, du würdest es niemals lesen, weil es z.B. nicht deinen Lieblingsgenres entspricht. Ein Buch mit Blumen / Blüten auf dem Cover. Ein Buch, das eine Krankheit oder Behinderung thematisiert. (Bitte gab auch an welche!) Ein blutiges Buch. Ein Buch, in dessen Titel mindestens ein Wort aus einer anderen Sprache vorkommt. (Es darf nicht im deutschen Duden stehen.) Ich wünsche uns allen ganz viel Spaß & ich bin gespannt, welche Themen sich am leichtesten und welche als am schwierigsten heraustellen! Wer ist dabei? Ein paar zusätzliche Informationen: * Bezieht euch bei der Zuordnung des Buches zu einem der Themen immer auf die Ausgabe des Buches, die ihr selbst besitzt! * Sprache, Format etc. sind egal - auch Hörbücher gelten, außer es ist für das Thema von Bedeutung * Man kann diese Challenge mit anderen kombinieren, also auch Bücher hierfür und gleichzeitig für andere Challenges zählen. * Die Zuordnung der Bücher zu bestimmten Themen kann auch nachträglich noch geändert werden. * Wichtig ist, dass man das Buch 2015 beendet. Wann man es angefangen hat, ist egal. * Falls Bücher, die eine ISBN haben, noch bei LovelyBooks fehlen, geht in eure Bibliothek und sucht es oben unter "Bücher hinzufügen". Dort wählt ihr für deutschsprachige Bücher die Suche bei Amazon.de aus, für fremdsprachige alternativ Amazon.co.uk oder .com Die Challenge wird im Januar 2016 ausgewertet! Wer vorher sein Jahresziel erreicht hat, kann mir eine kurze Nachricht schreiben. Teilnehmer: 0VELVETVOICE0 19angelika63 (1/40) 78sunny (40 / 40) AberRush (30 / 30) Aduja 1(2/20) Aglaya (40 / 40) Agnes13 (40/40) Ajana (14/20) Alchemilla (1/40) Aleida (30 / 30) allegra (20 / 20) Alondria (22 / 20) Amaryllion (13/20) Amelien (19/20) ANATAL (31/30) andymichihelli (40/40) angi_stumpf (40 / 40) Aniday (36 / 30) Annilane (0/30) Anniu (16/30) anra1993 (33/40) Anruba (33/40) anybody (13/40) apfel94 (0/40) Arachn0phobiA (40 / 40) Aria_Buecher (15/40) Arizona (22/20) Ascheflocken (12/40) AuroraBorealis (14/20) Ayda (3/20) baans (8/30) Backfish (7/20) Bambi-Nini (25/20) ban-aislingeach Belicha (2/20) Bella233 (40 / 40) Bellis-Perennis (40 / 40) BethDolores (0/40) BiancaWoe (8/20) Bibliomania (32 / 30) Birgit1985 (20 / 20) black_horse (40 / 40) blauerklaus (24/20) Bluebell2004 (35/20) BlueSunset (36/30) bookgirl (30/40) Bookling (0/20) bookscout (33/30) Bookwormy (3/20) Bosni (21/20) buchfeemelanie (18/30) Buchgeborene (1/40) Buchgespenst (30 / 30) Buchhandlung_am_Schaefersee (36/30) Buchrättin (31 / 30)  Buecherschmaus (0/40) Buecherwurm1973 (16/40) Cadiya (20/20) Caillean79 (30 / 30) Calypso49 (17/20) Caroas (16/30) Ceciliasophie (7/20) Chiara-Suki (7/20) ChrischiD (29 / 20) Coconelle (6/20) Code-between-lines (36/30) creativeartless (11/20) crimarestri (3/20) Cuchilla_Pitimini  Cuileuni (1/20) CupcakeCat (18/30) Curin (4/30) czytelniczka73 (34 / 30) daneegold (27/40) DaniB83 (14/40) Daniliesing (21/40) Danni89 (24/20) danzlmoidl (2/20) darigla (5/20) DarkChocolateCookie (12/20) Darkshine (3/20) DaschaKakascha  Deengla (25/40) Deli (21/40) dieFlo (4/40) digra (30 / 30) disadeli (20 / 20) divergent (36 / 30)  Donata (24/20) Donauland (5/20) DonnaVivi (23 / 20) Dorina0409 (12/20) Dreamworx (40 / 40) Dunkelblau (15/40) eifels  eldora151 (10/40) Elektronikerin (14/20) Elke (21/20) el_lorene (32/40) EmilyThorne (0/40) EmmaBlake (4/30) Eternity (30/30) Evan (20 / 20) fairybooks (20/20) Finesty22 (4/20) Fornika (40/30) Fraenzi (0/20) franzzi (21/20) fredhel (33 / 30) FritzTheCat (1/20) Gela_HK (1/30) Ginevra (40 / 40) glanzente (34 / 30) Glanzleistung (31 / 30) Gloeckchen_15 (29/20) gra (10/20) GrOtEsQuE (31/30) Gruenente (31 / 30) gst (40 / 40) Gulan (23/30) gusaca (30 / 30) Gwendolina (34/40) hannelore259 (25/40) hexe2408 (20/20) hexepanki (30 / 30) Hikari (27/40) histeriker (24 / 20) Honeygirl96 (0/20) Icelegs (40 / 40) Igela (32/30) Igelmanu66 (39/40) ImYours (15/20) Insider2199 (32 / 30) IraWira (31 / 30) jacky2801 (5/20) Jadra (20 / 20) jala68 (20 / 20) Jamii (7/40) janaka (31 / 30) Jarima (34 / 30) jasbr (40 / 40) Jeami (15/20) Jecke (39/20) joel1 (0/20) JulesWhethether (9/20) JuliB (40 / 40) Kaiaiai (7/20) Karin_Kehrer (27 / 20) katha_strophe (38 / 30) kathiduck (20/30) kattii (34/40) Kerstin-Scheuer  Ketty (20 / 20) Kidakatash (21/30) Kiki2707 (6/20) kingofmusic (20 / 20) KirschLilli (5/20) KitKat88 (5/40) Kiwi_93 (10/20) Kleine1984 (31/30) kleinechaotin (3/40) Klene123 (36/40) Knorke (21/20) Koromie (0/20) Krinkelkroken (23/20) krissiii (0/20) Kuhni77 (24 / 20) Kurousagi (6/20) kvel (3/30) LaDragonia (2/20) LadySamira091062 (33/20) LaLeLu26 (1/20) Lara9 (0/40) Laralarry (20 / 20) laraundluca (24/20)  LaTraviata (30/30) Lena205 (38/40) LenaausDD (33/30) Leni02 (3/30) LeonoraVonToffiefee (39/40) lesebiene27 (35/40) LeseJette (16/40) Lese-Krissi (20 / 20) LeseMaus (3/20) Leseratz_8 (20/20) Lesewutz (14/20) Lesezirkel (20 / 20) leucoryx (30 / 30) LibriHolly (21/40) Lienne (6/30) lilaRose1309 (18/30) Lilawandel (30 / 30) Lilith79 (12/20) lille12 (1/40) Lilli33  (38/30) LillianMcCarthy (37/40) LimitLess (30 / 30) Lisbeth0412 (15/40) Lissy (40 / 40) Literatur (18/30) Littlebitcrazy (40 / 40) Loony_Lovegood (21/40) Looony (6/20) Los_Angeles (0/20) love_reading (10/20) LubaBo (22/20) Lucretia (17/30) lunaclamor (4/30) mabuerele (34/30) Maggi90 (3/20) MaggieGreene (18/20) maggiterrine (30 / 30) Maikime (8/20) mareike91 (30 / 30) martina400 (30 / 30) -Marley- (4/20) M-ary (15/20) MeinhildS  MelE (38/30) merlin78 (2/20) Mexistes (0/40) mieken (23/30) Mika2003 (2/20) Milena94 (4/20) MiniBonsai (0/30) minori (7/20) MissErfolg (15/20) miss_mesmerized (38/40) MissTalchen (34/30) mistellor (30 / 30) Mizuiro (18/30) mona0386 (0/20) mona_lisas_laecheln (30/30) Mondregenbogen (0/20) Mone80 (13/40) monerl (0/30) MrsFoxx (4/20) Mrs_Nanny_Ogg (40 / 40) N9erz (30/30) Naala (0/40) naddelpup (0/20) naninka (34/30) Narr (20/40) nemo91 (20 / 20) Nessi984 (0/20) Niob (28/30) Nisnis (35/20) nonamed_girl (20 / 20) Nuddl (7/30) Oncato (6/20) paevalill (16/20) pamN (1/20) Pelippa (21/20) Phini  (20/20) PMelittaM (33/30) PollyMaundrell (26/30) Pony3 (1/30) Queenelyza (40 / 40) Queen_of_darkness (0/40) QueenSize (5/20) rainbowly (29/20) readandmore (0/20) Ritja (30 / 30) Rockyrockt (2/30) rumble-bee (22/40) SagMal (2/20) SarahRomy (6/40) Salzstaengel (0/40) samea (24/20) sarlan (15/20) Saskia512 (0/30) scarlett59 (13/20) schabe (0/20) schafswolke (40 / 40) Schlehenfee (40 / 40) Schnien87 (27/20) Schnuffelchen (0/20) Schnutsche (28 / 20) SchwarzeRose (7/40) Seelensplitter (37 / 30) Sick (39/30) Sikal (40 / 40) Si-Ne (37/20) Smberge (7/30) Snordbruch (20/20) solveig (40 / 40) Somaya (28/30) SomeBody (8/30)  sommerlese (40 / 40) Sommerleser (35/20) Sophiiie (40 / 40) spandaukarin (0/20) spozal89 (31/30) Starlet (4/40) stebec (40/40) stefanie_sky (40 / 40) steffi290 (23/30) SteffiR30 (11/20) Steffis-Buecherkiste (2/20) SteffiWausL (40/40) sternblut (11/30) sternchennagel (40 / 40) Stjama (12/20) stoffelchen (7/20) Sulevia (21 / 20) sunlight (30 / 30) sursulapitschi (39/30) Suse*MUC (2/20) SweetCandy (4/20) sweetcupcake14 (7/20) sweetyente (3/20) Synapse11 (8/20) Taku (0/20) Talathiel (32/30) Talie (20 / 20) Taluzi (37/20) Tatsu (40 / 40) Thaliomee (20 / 20) TheBookWorm (20/20) The iron butterfly (31 / 30) Tiana_Loreen (24/20) tigger (0/20) Tinkers (6/20) Traeumeline (4/20) uli123 (30 / 30) unfabulous (40 / 40) vb90 (8/30) Verena-Julia (9/30) vielleser18 (30/40) VroniMars (33 / 30) WarmwasserSophie (2/20) Watseka (26/40) weinlachgummi (33/40) Weltverbesserer (16/20) werderaner (3/20) widder1987 (10/20) Willia (20 / 20) Winterzauber (35/30) Wolfhound (14/30) Wolly (38 / 30) Wortwelten (0/30) xbutterblume (15/20) Xirxe (32/40) xxYoloSwagMoneyxx (11/20) YasminBuecherwurm (1/30) Yrttitee (1/20) YvesShakur (2/20) YvetteH (40 / 40) Yvonnes-Lesewelt (22/30) zazzles (40 / 40) Zwerghuhn (26/30)

    Mehr
    • 8480
  • Sommerprickeln

    Sommerprickeln

    Norskehex

    29. September 2014 um 16:00

    Ist es eine gute Idee auf die Hochzeit des Jahres in einer kleinen Stadt an der amerikanischen Ostküste zu gehen? Noch dazu, wenn es sich um die Hochzeit des Ex handelt? Der Ex, an dem man noch hängt, obwohl man eigentlich mit nem anderen verlobt ist? All das geht ihr durch den Kopf, als Annajane bereits in der Kirche sitzt. Dass die Braut in spe, Celia, mehr im Schilde führt als nur den begehrten Junggesellen und Chef einer Getränkefirma zu heiraten, ist schnell klar. Kann Annajane nicht nur die Hochzeit verhindern, sondern auch den Verkauf der traditionsreichen Firma? Und ist da doch noch mehr zwischen ihr und ihrem Ex? Welche Rolle, die snobistische Schwiegermutter, eine durchtriebene und liebende Schwester/beste Freundin, ein intriganter Bruder und ein schwules Hotelbetreiberpaar bei den Ereignissen spielen und ob Annajane noch eine Zukunft mit ihrem Ex hat, und was die Blinddarmentzündung einer entzückenden Fünfjährigen damit zu tun haben, lest ihr am besten selbst. Außerdem wird – natürlich :-) - ein Familiengeheimnis aufgedeckt. Das Buch eignet sich prima, um nochmal das Prickeln des Sommers und der Liebe zu spüren.

    Mehr
  • Sommer!!!!

    Sommerprickeln

    el_lorene

    12. August 2014 um 11:47

    Drei Frauen, zwei Familien und ein Sommer voller Geheimnisse: Annajane und Pauline sind beste Freundinnen seit ihrer Kindheit. Nun sind sie zu Gast auf einer Hochzeit – der Hochzeit von Annajanes Exmann Mason und der reizenden Celia. Annajane redet sich ein, dass ihr das überhaupt nichts ausmacht. Schließlich ist sie über Mason hinweg und hat neue Pläne: Gemeinsam mit ihrem neuen Verlobten Shane will sie sich ein Leben weit weg von der beschaulichen Kleinstadt am See aufbauen, in der sie aufgewachsen ist. Doch ihre beste Freundin Pauline kennt Annajane besser. Sie weiß, dass ihre Freundin immer noch an ihren Bruder Mason denkt und Celia nicht die Richtige für ihn ist. Verbirgt Celia etwas vor den anderen? Warum wollte sie Mason so überstürzt heiraten? Als sich dann die Ereignisse überschlagen und die Gerüchteküche brodelt, wird den drei Frauen klar, dass dieser Sommer ihr ganzes Leben verändern wird. Im Mittelpunkt der Geschichte steht Annajane die Exfrau von Mason, die natürlich der Meinung ist Ihre Ehe ist Geschichte. Der Gedanke erledigt sich doch recht schnell. Das Buch ist wunderbar und sehr romantisch aber auch des öffteren humorvoll. Gerade was Patricia angeht, die Freundschaft zwischen den beiden Frauen, hat mir sofort das Gefühl geben ganz vertraut mit diesen Buch zu sein und ich habe herzlich gelacht. Dazu kommt auch noch die Familiengeschichte Tradition und ein Erbe welches geehrt werden sollte . Die Stadt in den Südstaaten der USA sowie die Stimmung die ein Hauch Spannung mitbringt ist ganz bezaubernd. In das Cover verliebte ich mich schon beim ersten Blick und es untermalt die Stimmung im ganzen Buch unglaublich! Während ich hier schreibe hab ich noch immer ein Lächeln im Gesicht, das während des Lesens sicher auch so war. Ich habe mir gleiche die zwei anderen Bücher der Autorin bestellt. Somit kommt der Sommer garantiert ins Haus, auch wen das Wetter zu wünschen übrig lässt ;)

    Mehr
  • Sommerprickeln von Mary Kay Andrews

    Sommerprickeln

    Fanti2412

    31. July 2014 um 18:45

    Zum Inhalt: Drei Frauen, zwei Familien und ein Sommer voller Geheimnisse: die perfekte Ferienlektüre – Herzklopfen inklusive Annajane und Pauline sind beste Freundinnen seit ihrer Kindheit. Nun sind sie zu Gast auf einer Hochzeit – der Hochzeit von Annajanes Exmann Mason und der reizenden Celia. Annajane redet sich ein, dass ihr das überhaupt nichts ausmacht. Schließlich ist sie über Mason hinweg und hat neue Pläne: Gemeinsam mit ihrem neuen Verlobten Shane will sie sich ein Leben weit weg von der beschaulichen Kleinstadt am See aufbauen, in der sie aufgewachsen ist. Doch ihre beste Freundin Pauline kennt Annajane besser. Sie weiß, dass ihre Freundin immer noch an ihren Bruder Mason denkt und Celia nicht die Richtige für ihn ist. Verbirgt Celia etwas vor den anderen? Warum wollte sie Mason so überstürzt heiraten? Als sich dann die Ereignisse überschlagen und die Gerüchteküche brodelt, wird den drei Frauen klar, dass dieser Sommer ihr ganzes Leben verändern wird … (Kurzbeschreibung gem. Fischer Verlag) Leseprobe Trailer Meine Meinung: Nach den „Sommerfrauen“ war ich sehr gespannt auf das 2. Buch der Autorin. Mary Kay Andrews ist es erneut gelungen einen schönen Sommerroman zu schreiben, der kein Abklatsch der „Sommerfrauen“ ist, sondern etwas völlig anderes. Schauplatz ist die Kleinstadt Passcoe in North Carolina, in der die Familie Bayless seit vielen Jahren ein Unternehmen betreibt, das den Softdrink „Quixie“ produziert. Das Buch erzählt unter anderem die Geschichte der Familie Bayless, in der es ziemlich turbulent zugeht. Hauptperson ist jedoch Annajane, die mit Mason Bayless, ihrer Jugendliebe, verheiratet war. Die Ehe der beiden scheiterte und Annajane muss nun mit ansehen, wie Mason eine andere Frau heiraten will. Annajane ist eine interessante Hauptfigur, die mir sofort sympathisch war. Aber auch die anderen Figuren sind der Autorin gut gelungen. Sie sind facettenreich, unterschiedlich, interessant und wirken alle glaubhaft. Besonders Pokey, Masons Schwester, hat es mir angetan, weil sie ein bisschen chaotisch ist und viele humorvolle Momente in die Geschichte bringt. Auch die kleine Sophie, Masons uneheliche Tochter, spielt eine wichtige Rolle und hat mich mit ihrem Charme verzaubert. Diese turbulente Familiengeschichte ist voller Irrungen und Wirrungen, unvorhersehbaren Ereignissen und deshalb auch durchgängig spannend und fesselnd. Eigentlich steht die Familiengeschichte im Vordergrund und die Lovestory ist ein Teil davon. Wie schon bei den „Sommerfrauen“ hat mir gut gefallen, dass die Autorin die Liebesgeschichte zwar mit einer gewissen Romantik, aber ohne jeden Kitsch erzählt. Mit ihrem angenehmen, flüssigen und detailreichen Schreibstil hat mich die Autorin erneut begeistert. Ich hatte beim Lesen das Gefühl, auch in dieser netten Kleinstadt zu sein und die Ereignisse mitzuerleben, ja fast ein Teil der Familie zu sein. Der Ausgang der Lovestory war ein bisschen vorhersehbar, hat aber meine Erwartungen erfüllt. Dieser wunderschöne Sommerroman über familiäre Verbundenheit, Freundschaft und Liebe hat mich überzeugt und mir kurzweilige und unterhaltsame Lesestunden geboten. Von mir gibt es auf jeden Fall eine Leseempfehlung! Fazit: 5 von 5 Sternen © Fanti2412

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks