Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

muchobooklove

vor 5 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Das Fest der Liebe mit der Autorin des Bestsellers ›Die Sommerfrauen‹

Man mag es kaum glauben, aber bald ist es schon wieder soweit: Das Fest der Liebe und der Familie steht vor der Tür! Das ist die perfekte Gelegenheit, um es sich mit dem neuen Buch von Mary Kay Andrews gemütlich zu machen und in Weihnachtsstimmung zu bringen. Bei "Weihnachtsglitzern" ist Sternenfunkeln inklusive!

Mehr zum Buch:
Eloise Foley liebt Weihnachten. Für sie ist es eine Zeit der Wunder und Träume, die schönsten Tage des Jahres. Sie freut sich auf gemütliche Abende im Kreise der Familie und mit ihrem Freund Daniel. Der sieht Weihnachten allerdings in einem ganz andern Licht, denn Daniel besitzt ein Restaurant und hat im Dezember kaum Zeit für Eloise. Nun bleibt ihr umso mehr Zeit bleibt, sich um ihr kleines Antiquitätengeschäft zu kümmern. Ganz besonders freut sich Eloise auf den alljährlichen Wettbewerb um die schönste Weihnachtsdekoration in den Läden von Savannah, und sie dekoriert liebevoll ihr Antiquitätengeschäft. In einer alten Kiste findet sie eine blaue, glitzernde Brosche in Form eines Weihnachtsbaums. Davon inspiriert erschafft sie die Weihnachtswunderwelt »Blue Christmas«, passend zum berühmten Elvis-Presley-Song. Doch an einem chaotischen Verkaufstag verschwindet die Brosche – und eine geheimnisvolle Fremde hinterlässt Eloise Geschenke an den seltsamsten Orten. Purer Zufall oder wahre Weihnachtsmagie? Leseprobe


Mehr über Mary Kay Andrews:
Mary Kay Andrews wuchs in Florida auf, studierte in Georgia Journalismus und arbeitete dann einige Jahre als Redakteurin. Inzwischen hat sie mehrere Romane veröffentlicht und unterrichtet Kreatives Schreiben.
Mary Kay Andrews lebt mit ihrer Familie in Atlanta, aber in ihrer Freizeit zieht es sie zu ihrem liebevoll restaurierten Ferienhaus auf Tybee Island, eine wunderschöne Insel vor der Küste Georgias, USA. Ihre in Deutschland erschienenen Romane ›Die Sommerfrauen‹ und ›Sommerprickeln‹ sind große Bestseller.

Möchtest du dich schon in Weihnachtsstimmung bringen und eine berührende Geschichte über die Familie, die Liebe und eine Menge Überraschungen lesen? Dann bewirb dich jetzt für eins von 20 Leseexemplaren, die wir gemeinsam mit dem Fischer Verlag für diese Leserunde* vergeben! Verfasse dazu hier einen Beitrag und verrate uns bis einschließlich 13. Oktober die Antwort auf folgende Frage:

Wie sieht deine perfekte Weihnachtsdekoration aus und in welcher Farbe würdest du sie gestalten?



*Im Gewinnfall sind eine Teilnahme am Austausch in allen Leseabschnitten sowie das Verfassen einer abschließenden Rezension notwendig!

Autor: Mary Kay Andrews
Buch: Weihnachtsglitzern

connychaos

vor 5 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich möchte unbedingt mitlesen. Ich liebe die Bücher der Autorin und Weihnachtsglitzern steht schon lange auf meiner Wunschliste wartet auf den Verkaufstermin.

Unsere Weihnachtsdeko wird dieses Jahr recht dezent ausfallen. Strohsterne (selbstgebastelt) wird es geben, rote Weihnachtsäpfel und echte Kerzen am Baum

AddictedToBooks

vor 5 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Oh toll! Endlich ein Weihnachtsbuch, darauf warte ich schon so lange. Ich bin schon richtig in Weihnachtsstimmung, trinke schon täglich meinen Tee und esse meine Ration Lebkuchen :) Da würde so eine tolle Weihnachtsgeschichte natürlich noch super dazu passen.

Wie die perfekte Weihnachtsdekoration für mich aussieht? Ich dekoriere unser Haus jedes Jahr mit goldenen Sternen in verschiedenen Größen, die an die Fenster geklebt, an die Wand gehängt, etc. werden. Dann verwende ich noch viel dunkelrot. Unser Adventskranz steht zum Beispiel immer auf einem dunkelroten Tuch (mit goldenem Glitzer drin) und die Adventskerzen sind auch dunkelrot.
In unseren Erker und den Garten hänge ich stelle ich verschiedene Dinge auf. An den Fenstern im Erker hängen zum Beispiel große Sterne aus kleinen Leuchten, die sich dann abends automatisch einschalten. Und im Garten steht ein goldenes Reh.
Für mich sind also die typisch weihnachtlichen Farben dunkelrot und gold :)

Beiträge danach
525 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Donauland

vor 5 Jahren

Leserunde Teil 2) Kapitel 10 - Kapitel 19 (S. 81 - 170)
Beitrag einblenden

scarlett59 schreibt:
Trotzdem schade, denn Cover und Leseprobe hatten (in meinen Augen) etwas anderes versprochen. Aber vielleicht reißt der letzte Leseabschnitt ja noch alles raus. ;-)

Ich überlege auch schon die ganze Zeit, vielleicht hatte ich einfach zu hohe Erwartungen an das Buch.
Oder wird bei uns Weihnachten anders gefeiert?

Kendra

vor 5 Jahren

Euer Fazit zum Buch - Rezensionen

Hier ist meine Rezi:

http://www.lovelybooks.de/autor/Mary-Kay-Andrews/Weihnachtsglitzern-1059439133-w/rezension/1064850067/

Liebe Grüße Kendra

CastielNovak

vor 5 Jahren

Leserunde Teil 1) Anfang - Kapitel 9 (S. 5 - 80)
Beitrag einblenden

Da das Buch relativ spät hier bei mir ankam und im Trubel irgendwo zwischen viel Krimskrams verschollen ging, dauerte es mit Auffinden, dafür habe ich direkt begonnen.
Bisher muss ich sagen, dass das Buch sich, wie Brilli schon schrieb, sich zwar flüssig liest, aber mir fehlt hier einfach der persönliche Bezug zu den Charakteren. Ich komme mir da seit Langem wieder wie ein unbeteiligter Beobachter vor und weniger als Teil des Ganzen.
Einige Elemente wie die Einbrüche, das ständige Verschwinden von Jethro sowie einigen anderen Dingen veranlassen mich aber dazu, dennoch weiter zu lesen, nur um mir wirklich ein Urteil bilden zu können.
Jetzt bleibt offen, von wem und ob die blaue Brosche den Heimweg findet.
Oh, und zum ersten Mal kann ich ein so offenes, schwules Pärchen nicht ausstehen.

CastielNovak

vor 5 Jahren

Leserunde Teil 2) Kapitel 10 - Kapitel 19 (S. 81 - 170)
Beitrag einblenden

Ein LovelyBooks-Nutzer schreibt:
Die Kenntnis um Miss Annie ist nun noch dazu gekommen, die im Schaufenster übernachtende Dame ist kein Geheimnis mehr. Alle anderen Dinge - ganz gleich ob es eine Weinversteigerung oder ein Antiquitätenkauf en gros ist - oder Eloises teilweise nicht nachzuvollziehendes Verhalten, alles wirkt überzogen, statt humorvoll nur aufgesetzt und leider nicht witzig. Irgendwie fehlt mir total der Zugang zu dieser Lektüre, worüber ich eigentlich recht traurig bin, weil ich ein ganz anderes Buch erwartet hatte. Aber es kann doch auch nicht daran liegen, dass wir in Deutschland leben und in dieser Lektüre gerade mal "das Weihnachten anderer Leute" vorgeführt bekommen, oder?? Wenn's so wäre, möcht ich nie dorthin ziehen!

Ich schliesse mich der Meinung doch direkt an.
Gerade durch das Cover erwartete ich etwas mehr, als ich letztendlich geliefert bekommen habe und da ich gerne mal hinten reinschmökere, las ich, dass sie quasi zu der Idee überredet wurde und deswegen alles wohl etwas lustlos gestaltet wurde.
Mir fehlt trotz Ich-Form der Bezug zu Eloise, zu Daniel und am Sympathischsten ist mir bisher Jethro, der offenbar sowieso schlecht erzogen wurde, wenn der alles frisst, was nicht niet und nagelfest ist.

Dass Weihnachten in Ländern, in denen es wenig bis kein Schnee gibt, etwas anders zelebriert wird, weiss ich aus anderen Büchern und Filmen gut genug, um zu wissen, dass man auch daraus etwas Besseres hätte machen können. Dennoch bleibe ich noch dabei und "bringe es hinter mich".

Donauland

vor 5 Jahren

Euer Fazit zum Buch - Rezensionen

Herzlichen Dank für das Weihnachtsbuch, das meine Erwartungen leider nicht erfüllen konnte.
http://www.lovelybooks.de/autor/Mary-Kay-Andrews/Weihnachtsglitzern-1059439133-w/rezension/1066236931/

scarlett59

vor 5 Jahren

Euer Fazit zum Buch - Rezensionen

Sorry, daß ich es ganz "verschwitzt" hatte, meine Rezension online zu stellen. Das habe ich aber gerade nachgeholt:
http://www.lovelybooks.de/autor/Mary-Kay-Andrews/Weihnachtsglitzern-1059439133-w/rezension/1066839490/1066839323/
Vielen Dank, daß ich mitlesen durfte, auch wenn mich das Buch leider nicht ganz überzeugt hat.

CastielNovak

vor 5 Jahren

Euer Fazit zum Buch - Rezensionen

So alles mal wieder brav gepostet, sowohl hier als auch in meinem Blog.

http://castielsregal.wordpress.com/2014/02/19/weihnachtsglitzern-2/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.