Mary Logue

 4 Sterne bei 17 Bewertungen
Autor von Dunkle Ernte, Schlaf wie ein Tiger und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Mary Logue

Sortieren:
Buchformat:
Mary LogueSchlaf wie ein Tiger
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Schlaf wie ein Tiger
Schlaf wie ein Tiger
 (4)
Erschienen am 20.02.2014
Mary LogueDunkle Ernte
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Dunkle Ernte
Mary LogueKrähenspur
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Krähenspur
Mary LogueFasanenschrei
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Fasanenschrei
Mary LogueTotes Wasser
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Totes Wasser
Mary LogueTotes Wasser
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Totes Wasser
Totes Wasser
 (0)
Erschienen am 29.12.2017
Mary LogueDunkle Ernte
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Dunkle Ernte
Dunkle Ernte
 (0)
Erschienen am 29.12.2017
Mary LogueKrähenspur
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Krähenspur
Krähenspur
 (0)
Erschienen am 29.12.2017

Neue Rezensionen zu Mary Logue

Neu
Kinderbuchkistes avatar

Rezension zu "Schlaf wie ein Tiger" von Mary Logue

Eine der schönsten und magischen Gute Nacht Geschichten
Kinderbuchkistevor 3 Monaten

Eine wunderschöne magische  Gute-Nacht-Geschichte
für Kinder ab 3 Jahren

Wer verzaubert einschlafen möchte, der sollte sich dieses Bilderbuch mit viel Muse, ganz in Ruhe ansehen lesen oder vorlesen lassen.
Eine wundervolle, sehr einfühlsame Geschichte mit magischen, absolut fantastischen Bildern wartet auf den Leser.
Pamela Zagarenski hat ihren ganz eigenen Illustrationsstil der einfach magisch ist. Nicht ohne Grund hat sie die  " Caldecott Honor Medal" gewonnen. Das Buch hat sie unter anderen den letzten wild lebenden Tigern  der Welt gewidmet und daher ist es  nicht verwunderlich, dass sie auch noch die Patenschaft für einen Tiger der  Worldwide Wildlife Association übernommen hat.
*
Einfühlsam erzählt Mary Logue die Geschichte eines kleinen Mädchens, das noch gar nicht einschlafen kann. Nicht das sie nicht einschlafen oder ins Bett gehen möchte, sie mag es im Bett unter ihrer Decke zu liegen. Es ist wirklich so, dass sie einfach noch nicht müde ist. Sehr verständnisvoll reagieren die Eltern. Betonen immer wieder, dass es gar nicht schlimm ist wenn sie noch nicht müde ist. Sie geben ihr Ratschläge was sie tun könnte. Zum Beispiel erst einmal den Schlafanzug anziehen, sich Waschen und Zähne putzen etc. Das Mädchen macht alles gern doch müde wird sie davon nicht. Als sie im Bett liegt, Hund und Katze schon schlafen möchte sie wissen ob alle Tiere schlafen. Immer wieder fragt sie ihre Eltern ob zum Bespiel auch die Fledermaus, der Wal, die Schnecke, der Bär schlafen. Die Eltern beantworten ihre Fragen gern, erzählen sogar wie das Tier schläft. Auch  die Kleine kennt ein Tier das viel schläft.
Ich glaube man ahnt welches Tier das ist.
Der Tiger, der, das weiß das Mädchen, frisst und schläft und das Schlafen macht ihn stark. Ja, in der Tat Schlafen und ausruhen sammelt Kräfte und macht stark, aber müde istv die Kleine immer noch nicht.
Die Eltern finden es gar nicht schlimm. Es sind sehr kluge Eltern, die genau wissen, das man Müdigkeit und Schlaf nicht erzwingen kann. Verständnisvoll verlassen sie das Zimmer lassen aber die Tür einen Spalt offen. Das Mädchen rollt sich gemütlich ein macht all das was die Tiere auch machen und schläft dann wie der Tiger ganz fest ein, denn schlafen macht stark.
*
Eine rührende Geschichte, die zu Herzen geht, so liebevoll wird sie erzählt.
Aber ohne die fantastischen, unglaublich stimmungsvollen Illustrationen, deren Farben und Illustrationsstil einfach magisch sind würde diese Geschichte nicht das sein was sie ist.
Eine der schönsten Gute-Nacht-Geschichten, die ich kenne.
*
Auch unsere Lesekinder lieben die Bücher mit Illustrationen von Pamela Zagarenski.
Sie sind so einmalig, das man schon am Cover erkennt wer es gezeichnet hat.
Oft höre ich:" Können wir noch mal ein Buch mit Zauberbilden lesen!"
Ja, es sind Zauberbilder.
Magische, stimmungsvolle Bilder, die einen  in die Geschichte führen, dort verweilen lassen, zum Staunen bringen und uns verzaubert  und ruhig wieder herausführen.
Sie öffnen uns das Tor ins Taumland wo wir vielleicht auch den Tiger, den Bären und das kleine Mädchen wieder treffen.
*
Lasst euch auch verzaubern von dieser Geschichten, von diesen Bildern
von diesem Buch!


Kommentieren0
0
Teilen
Marie-Enterss avatar

Rezension zu "Schlaf wie ein Tiger" von Mary Logue

Poetische Einschlaf-Magie mit zauberhaften Illustrationen
Marie-Entersvor einem Jahr

Schlaf wie ein Tiger ist ein außergewöhnlich schönes, märchenhaftes Gute-Nacht-Bilderbuch, das ganz im Ton aller Märchen mit "Es war einmal" beginnt.

Ein schlafloses Mädchen, eine Königstochter, findet nicht in den Schlaf. Doch die Eltern drängen es überhaupt nicht zum Schlafen, sie gehen ganz entspannt mit dem Thema um. Denn der Schlaf kommt
nicht immer sofort, manchmal braucht es seine Zeit, zur Ruhe zu finden. Aber wenn man doch eigentlich schon ein bisschen müde ist, kann man es sich ja trotzdem schon mal gemütlich machen und sich vorstellen, wie wohl die Tiere schlafen -  und wo. Und warum müssen eigentlich alle schlafen, sogar die starken Tiger?

Ganz ruhig und leicht nimmt sich die Autorin des Themas Schlaf an, und zusammen mit den zauberhaften Illustrationen ist so ein zeitloses Märchen zur guten Nacht entstanden.

Kommentieren0
7
Teilen

Rezension zu "Krähenspur" von Mary Logue

Rezension zu "Krähenspur" von Mary Logue
Ein LovelyBooks-Nutzervor 9 Jahren

"Krähenspur" ist ein spannender Thriller um Deputy Claire Watkins im ländlichen Wisconsin.

Alles beginnt mit einem nächtlichen Anruf einer weinenden Unbekannten, einem toten Mann in einem See und einer misshandelten Frau, die ihren Peiniger schützt und nicht verrät. Claire muss den Täter finden, bevor es zu spät ist. Ein Wintereinbruch mit Schneemassen bereitet weitere Schwierigkeiten.

Das Buch liest sich flüssig. Durch die wechselnden Perspektiven werden einem die beteiligten Personen schnell näher gebracht. So kann man die individuellen Beweggründe immer wieder gut nachvollziehen.

Was ich sehr interessant fand:
Durch die wechselnden Perspektiven weiß man von Anfang an von der Person, die das Opfer Stephanie misshandelt. Trotz allem wird erst gegen Ende tatsächlich das Geheimnis gelüftet, wer diese Person denn eigentlich ist.

Spannender Thriller, gute Unterhaltung.

Kommentieren0
16
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 30 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks