Mary O'Hara

(39)

Lovelybooks Bewertung

  • 58 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(13)
(18)
(5)
(2)
(1)

Bekannteste Bücher

Mein Freund Flicka

Bei diesen Partnern bestellen:

Grünes Gras der Weide

Bei diesen Partnern bestellen:

Sturmwind - der weiße Hengst

Bei diesen Partnern bestellen:

Sturmwind - Flickas Sohn

Bei diesen Partnern bestellen:

Mein Freund Flicka

Bei diesen Partnern bestellen:

Sturmwind, Flickas Sohn

Bei diesen Partnern bestellen:

Flicka

Bei diesen Partnern bestellen:

Ein Sommer mit unseren Pferden

Bei diesen Partnern bestellen:

Grünes Gras der Weide

Bei diesen Partnern bestellen:

Thunderhead

Bei diesen Partnern bestellen:

My Friend Flicka

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Mein Freund Flicka. Sturmwind, Flickas Sohn" von Mary O'Hara

    Mein Freund Flicka. Sturmwind, Flickas Sohn
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    04. February 2012 um 12:06 Rezension zu "Mein Freund Flicka. Sturmwind, Flickas Sohn" von Mary O'Hara

    Ken, ein Junge der auf einem Gestüt in den USA aufwächst, wünscht sich nichts sehnlicher als ein eigenes Fohlen. Schließlich gibt sein Vater nach - und Ken sucht sich ausgerechnet Flicka aus - eine Stute aus der Linie des Albinos, einem 'Teufelspferd' das im Gebirge eine Herde mit Stuten der umliegenden Herden gegründet hat. Flicka ist sehr wild - aber als sie sich verletzt hält Ken zu ihr und gewinnt so ihr Vertrauen. Sie bekommt einen Sohn, Sturmwind, der dem Albino wie aus dem Gesicht geschnitten ist. Auch dieses Pferd wird ...

    Mehr
  • Rezension zu "Mein Freund Flicka" von Mary O'Hara

    Mein Freund Flicka
    Phie

    Phie

    30. January 2011 um 16:45 Rezension zu "Mein Freund Flicka" von Mary O'Hara

    Klappentext: Es ist Sommer auf dem Gänseland- Gestüt, und Kens sehnlichster Wunsch geht in Erfüllung: Sein Vater schenkt ihm ein eigenes Fohlen. Aber Flicka ist in den Weiten Wyomings aufgewachsen und an den Umgang mit Menschen nicht gewöhnt. Ken muss viel Geduld aufbringen, bis er endlich das Vertrauen der Stute gewinnt. Als Flicka schwer erkrankt, wird ihre Freundschaft auf eine harte Probe gestellt. Gemeinsam durchwachen sie eine Nacht, die über Leben und Tod entscheidet... Meinung: Eines der besten Pferdebücher, die ich in ...

    Mehr