Mary O'Hara Mein Freund Flicka

(16)

Lovelybooks Bewertung

  • 19 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(5)
(8)
(2)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Mein Freund Flicka“ von Mary O'Hara

Ken ist das Sorgenkind der Familie McLaughlin, denn am liebsten streift er nur träumend durch die Weiten Wyomings und genießt die Natur. Um ihm endlich Pflichtgefühl und Verantwortung beizubringen, schenkt ihm sein Vater ein eigenes Fohlen. Ken entscheidet sich für Flicka. Doch die ungestüme Stute verletzt sich gleich so sehr, dass Ken all seine Kräfte aufbringen muss, um sie zu retten. Als dann auch Ken schwer erkrankt, beginnt ein dramatischer Kampf um Leben und Tod.

Stöbern in Romane

Ein mögliches Leben

Ein lesenswerter Roman

milkysilvermoon

#EGOLAND

Wir lesen das, was wir auch von Michael Nast erwarten: Eine Gesellschaftskritik. Das wars dann aber auch schon.

Ninas_Buecherbasar

Leinsee

Tiefgründiges Buch, trotz sehr ungewöhnlicher Liebesgeschichte

Blintschik

Die Lichter unter uns

Ein ruhiger Roman, der mich trotz toller Sprache nicht gänzlich fesseln und überzeugen konnte.

ErbsenundKarotten

Summ, wenn du das Lied nicht kennst

Liebevoll erzählt, gibt diese spannende Geschichte viel Stoff zum Nachdenken.

strickleserl

Die Geschichte des Wassers

Etwas enttäuschend

Melli274

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Mein Freund Flicka" von Mary O'Hara

    Mein Freund Flicka

    Phie

    30. January 2011 um 16:45

    Klappentext: Es ist Sommer auf dem Gänseland- Gestüt, und Kens sehnlichster Wunsch geht in Erfüllung: Sein Vater schenkt ihm ein eigenes Fohlen. Aber Flicka ist in den Weiten Wyomings aufgewachsen und an den Umgang mit Menschen nicht gewöhnt. Ken muss viel Geduld aufbringen, bis er endlich das Vertrauen der Stute gewinnt. Als Flicka schwer erkrankt, wird ihre Freundschaft auf eine harte Probe gestellt. Gemeinsam durchwachen sie eine Nacht, die über Leben und Tod entscheidet... Meinung: Eines der besten Pferdebücher, die ich in meiner Jugend gelesen habe. Und es ist sicher nicht nur für Jugendliche sondern auch für erwachsene Pferdeliebhaber geeignet. Denn es geht nicht nur um die heile Pferdewelt, wie aus vielen Klein- Mädchen- Bücher, sondern um das harte Ranchleben, halbwilde Pferde und auch dem Alltag einer kleinen Familie mit deren jugendlichen Söhnen.Absolut lesenswert.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks