Mary P Fisher Religion im 21. Jahrhundert

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Religion im 21. Jahrhundert“ von Mary P Fisher

Religion erlebt weltweit eine Renaissance. Nie zuvor war aber auch war die Gefahr religiöser Konflikte so groß wie heute. Um dies zu begreifen und ein Verständnis für die zahlreichen Religionen zu entwickeln, ist ein fundiertes Wissen über die Grundsätze und Ideologien der verschiedenen Glaubensrichtungen nötig. - Ein Thema, das uns alle angeht.

Stöbern in Sachbuch

9 1/2 perfekte Morde

Faszinierend und interessant werden die Lücken im Rechtssystem aufgedeckt!

catly

Adele Spitzeder

Das bunte Bild einer Frau, die als größte Betrügerin Deutschlands in die Geschichte eingeht

Bellis-Perennis

Das geflügelte Nilpferd

Vor diesem Buch war ich mir nicht mal bewusst, dass ich auf der Jagd nach dem „geflügelten Nilpferd“ bin - jetzt höre ich auf damit!

Sarahamolibri

Ganz für mich

Ich selbst bin zwar seit Jahren glücklich vergeben, finde dieses Buch aber dennoch zauberhaft. (Auch eine tolle Geschenkidee.)

StMoonlight

Das verborgene Leben der Meisen

Ein zugleich unterhaltsames und informatives, gut verständliches Sachbuch zum Thema Meisen, bestehend aus Beobachtungen und Fakten.

Barbara62

Was das Herz begehrt

Ein sehr tiefgreifendes Buch, welches viele Aspekte gründlich beleuchtet. Leider hat es mich ab und an verloren.

Siraelia

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Religion im 21. Jahrhundert" von Mary P Fisher

    Religion im 21. Jahrhundert

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    04. May 2010 um 11:51

    Mary Pat Fischer beschreibt in diesem Buch die Religiösen Trends des 21. Jahrhunderts. Nach einer Allgemeinen Einführung zum Thema Religion, erklärt sie im 2. Kapitel fünf grosse Weltreligionen (Judentum, Christentum, Islam, Buddhismus, Hinduismus). Zusätzlich widmet sich ein Teil im 2. Kapitel den spirituellen Tradition von indigenen Völkern (Schmanismus). Leicht verständlich erklärt sie den Inhalt und die Glaubenssätze dieser Religionen und beleuchtet die jeweiligen Trends. Im 3. Kapitel beschreibt sie neue religiöse Bewegungen und wie diese Entstehen (Zeugen Jehovas, Erweckungsbewegungen). Das 4. Kapitel enthält eine Art Schlussplädoyer darüber was Religionen trennt und verbindet. Alles in Allem ein sehr aufschlussreiches Buch über verschiedenste Religionen. Es eignet sich für Einsteiger gleichermassen wie für Fortgeschrittene. Ein kluges Buch das zu mehr Toleranz aufruft.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks