Mary Pope Osborne

 4,2 Sterne bei 888 Bewertungen
Autorenbild von Mary Pope Osborne (©2012 Elena Seibert)

Lebenslauf von Mary Pope Osborne

Mary Pope Osborne wird 1949 in Oklahoma geboren und reist schon als Kind viel umher und lernt die unterschiedlichsten Länder kennen. Dank ihrer guten familiären Beziehungen zu ihren Eltern und ihren drei Geschwistern – eine ältere Schwester, ein Zwillingsbruder und ein jüngerer Bruder – fühlt sie sich dennoch nie allein. Osborne studiert Theater an der University of North Carolina und reist nach ihrem Abschluss mehrere Monate durch Asien. Schließlich beginnt sie zu schreiben und 1982 erscheint ihr Debüt „Run, Run as Fast as You Can“. Der Durchbruch gelingt Osborne aber mit ihrer „Das magische Baumhaus“-Reihe. Die Idee dazu kommt ihr 1990, als sie mit ihrem Mann einen Waldspaziergang macht und dabei ein altes, verfallenes Baumhaus entdeckt. Die Bücher sind ein riesiger Erfolg, verkaufen sich allein in Deutschland mehrere Millionen Mal und zählen zu den beliebtesten Kinderbüchern in Deutschland und den USA. Daneben schreibt Osborne aber auch Romane, Nacherzählungen von Märchen und Volkssagen, Biographien und Mystery-Romane. Bislang sind über 100 Bücher aus ihrer Feder veröffentlicht. Auch für wohltätige Zwecke setzt die Autorin sich ein und spendet bisher über 450.000 Bücher für benachteiligte Kinder. 1993 wird sie die 27. Präsidentin der Authors Guild, der ältesten Organisation für Schriftsteller in Amerika. Nach vier Jahren Amtszeit wechselt sie in den Vorstand, in dem sie bis heute Mitglied ist. Mary Pope Osborne lebt mit ihrem Mann und ihren Hunden in Connecticut.

Neue Bücher

Cover des Buches Das magische Baumhaus junior (Band 33) - Auf den Spuren des verzauberten Einhorns (ISBN: 9783743212800)

Das magische Baumhaus junior (Band 33) - Auf den Spuren des verzauberten Einhorns

Erscheint am 08.03.2023 als Gebundenes Buch bei Loewe.
Cover des Buches Das magische Baumhaus junior (Band 32) - Geheimtreffen auf dem Eiffelturm (ISBN: 9783743212794)

Das magische Baumhaus junior (Band 32) - Geheimtreffen auf dem Eiffelturm

Erscheint am 08.03.2023 als Gebundenes Buch bei Loewe.

Alle Bücher von Mary Pope Osborne

Neue Rezensionen zu Mary Pope Osborne

Cover des Buches Das magische Baumhaus (Comic-Buchreihe, Band 2) - Der geheimnisvolle Ritter (ISBN: 9783743213449)
Kanyas avatar

Rezension zu "Das magische Baumhaus (Comic-Buchreihe, Band 2) - Der geheimnisvolle Ritter" von Mary Pope Osborne

Mein Sohn liebt diese Comic-Reihe und kann die Fortsetzung schon jetzt kaum erwarten.
Kanyavor 6 Monaten

Inhalt
Nachdem Anne und Philipp dank des magischen Baumhauses bei den Dinosauriern waren, beschließen sie nachts erneut das Baumhaus zu besuchen um die Fakten zu überprüfen. Doch dann landen sie auf einmal vor einer Burg und ein geheimnisvoller Ritter reitet darauf zu. Für die Geschwister beginnt ein weiteres spannendes Abenteuer.

Meine Meinung
Auf dieses Buch hatte mein Sohn sehnsüchtig gewartet und da er bisher noch am liebsten Bücher mit wenig Text und vielen Bildern liest, ist diese Comic-Reihe für ihn perfekt. Mit großer Begeisterung begann er also mit diesem zweiten Band und in kürzester Zeit war es auch schon wieder beendet.

Schon beim Lesen erzählte er mir ganz viel vom Inhalt und zeigte mir entsprechende Seiten. Er liebt die Zeichnungen sehr und ich kann ihn verstehen. Mit viel Liebe zum Detail wurden hier die Seiten illustriert und es gibt unglaublich viel zu entdecken. Zudem findet mein Sohn Ritter unglaublich faszinierend und so war das Thema dieser Fortsetzung ebenfalls komplett nach seinem Geschmack.

Die Sprache ist sehr einfach gehalten und so perfekt für Leseanfänger und Lesemuffel geeignet. Die Dialoge sind unterhaltsam und auch der Plot ist durchweg fesselnd. Zudem mag mein Sohn die Geschwister sehr gerne und fieberte richtig mit ihnen mit.

Nachdem er es beendet hatte, habe ich es auch gelesen und ich kann seine Begeisterung verstehen. Mit viel Witz und Charme begleitet man als Leser*in die beiden Geschwister und erlebt hier ein spannendes Abenteuer. So können wir auch diese Fortsetzung komplett empfehlen.

Fazit
Mein Sohn liebt diese Comic-Reihe und kann die Fortsetzung schon jetzt kaum erwarten. Da ihn viel Text momentan noch abschreckt, ist diese Reihe für ihn perfekt und da ich seine Begeisterung verstehen kann, können wir diesen Comic definitiv empfehlen.

Kommentieren
Teilen

Dieser Sammelband enthält vier Abenteuer. Anne und Philipp bekommen Nachrichten von Merlin und helfen ihm. Sie reisen mit dem Baumhaus in fremde Welten oder andere Zeiten und müssen dort anhand von Reimen Aufgaben erfüllen. Im Text eingebaut sind einige Begriffe, um das Allgemeinwissen zu fördern. Sehr schöne Kinderbuchreihe.

Kommentare: 3
Teilen
Cover des Buches Das magische Baumhaus (Comic-Buchreihe, Band 1) - Im Tal der Dinosaurier (ISBN: 9783743213074)
lovelyliciousmes avatar

Rezension zu "Das magische Baumhaus (Comic-Buchreihe, Band 1) - Im Tal der Dinosaurier" von Mary Pope Osborne

Ein Buch, für Fans vom magischen Baumhaus
lovelyliciousmevor 10 Monaten

Bis dato kannten wir nur das Buch aus der Reihe „Das magische Baumhaus“. Es war das erste, was ich damals vorgelesen habe. Denn meinem Sohn war es damals als Leseanfänger eindeutig zu viel Text. Er fühlte sich ein wenig davon erschlagen.

Daher fand er es jetzt mehr als cool, das Buch als Comic in der Hand zu halten.

Besonders stechen die bunten Illustrationen hervor. Sie sind mit wahnsinnig viel Liebe gezeichnet und schaffen es daher Kindern die Welt der Dinosaurier plastisch näher zu bringen.

Das Ganze wird mit Textpassagen gepaart, die absolut kindgerecht und von der Länge gut dosiert sind. Etwas, was auf jeden Fall Leseanfänger anspricht, aber auch Lesemuffel und alle Fans von Comics. Denn hier wird nicht nur ein Comic geboten, sondern ein ganzes Buch in einer Art Comic Adaption.

Ein ganzes Buch erschaffen in einem Comic, ohne dass etwas von der Geschichte verloren geht oder man als Leser einen Verzicht in Kauf nehmen muss.

Daher hat es meinem Sohn besonders gut gefallen. Er fand es mitunter spannend, lustig und genau richtig von der Länge. Das Thema Dinosaurier ist nicht unbedingt seines, aber es hat ihm dennoch gut gefallen und er hat uns davon erzählt. Anscheint ist trotz Comic, mehr hängen geblieben, als nur ein paar Illustrationen.

Im Großen und Ganzen hat es ihm gefallen, wobei er freiwillig zugegeben hat, ein bisschen mehr Text hätte ihm gut gefallen. Habe ihm daher die „normale“ Reihe ans Herz gelegt.

 

Allerdings hat der kleine Bruder aktuell das Buch entdeckt und schaut sich die Illustrationen an, denn er ist aktuell Nichtleser. Demnach findet das Buch einen neuen Abnehmer!

 

 

Meine Bewertung: 4 Sterne

Ein Buch, welches Nichtleser, Leseanfänger, Selbstleser und Comic Fans begeistert. Ein Buch, welches ganz viele Menschen begeistert, da es vielfältig einsetzbar ist. Kurze Textpassagen werden mit wunderbaren Illustrationen und einer tollen Geschichte gepaart, die viele Fans finden wird. 

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Mary Pope Osborne wurde am 20. Mai 1949 in Fort Skill (Vereinigte Staaten von Amerika) geboren.

Mary Pope Osborne im Netz:

Community-Statistik

in 309 Bibliotheken

von 5 Leser*innen aktuell gelesen

von 2 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks