Mary Pope Osborne

(457)

Lovelybooks Bewertung

  • 201 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 4 Leser
  • 50 Rezensionen
(199)
(168)
(81)
(6)
(3)
Mary Pope Osborne

Lebenslauf von Mary Pope Osborne

Mary Pope Osborne wird 1949 in Oklahoma geboren und reist schon als Kind viel umher und lernt die unterschiedlichsten Länder kennen. Dank ihrer guten familiären Beziehungen zu ihren Eltern und ihren drei Geschwistern – eine ältere Schwester, ein Zwillingsbruder und ein jüngerer Bruder – fühlt sie sich dennoch nie allein. Osborne studiert Theater an der University of North Carolina und reist nach ihrem Abschluss mehrere Monate durch Asien. Schließlich beginnt sie zu schreiben und 1982 erscheint ihr Debüt „Run, Run as Fast as You Can“. Der Durchbruch gelingt Osborne aber mit ihrer „Das magische Baumhaus“-Reihe. Die Idee dazu kommt ihr 1990, als sie mit ihrem Mann einen Waldspaziergang macht und dabei ein altes, verfallenes Baumhaus entdeckt. Die Bücher sind ein riesiger Erfolg, verkaufen sich allein in Deutschland mehrere Millionen Mal und zählen zu den beliebtesten Kinderbüchern in Deutschland und den USA. Daneben schreibt Osborne aber auch Romane, Nacherzählungen von Märchen und Volkssagen, Biographien und Mystery-Romane. Bislang sind über 100 Bücher aus ihrer Feder veröffentlicht. Auch für wohltätige Zwecke setzt die Autorin sich ein und spendet bisher über 450.000 Bücher für benachteiligte Kinder. 1993 wird sie die 27. Präsidentin der Authors Guild, der ältesten Organisation für Schriftsteller in Amerika. Nach vier Jahren Amtszeit wechselt sie in den Vorstand, in dem sie bis heute Mitglied ist. Mary Pope Osborne lebt mit ihrem Mann und ihren Hunden in Connecticut.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ist Bildung für Kinder immer langweilig?

    Der geheimnisvolle Ritter (Das magische Baumhaus 2)

    theophilia

    17. November 2017 um 12:19 Rezension zu "Der geheimnisvolle Ritter (Das magische Baumhaus 2)" von Mary Pope Osborne

    Liebe Leser, heute möchte ich Euch die Buchreihe „das magische Baumhaus“ Hier Band 2 vorstellen. Auf dieses Buch bin ich aufgrund einer Autorenlesung in der Stadtbücherei Ansbach gestoßen. Klappentext Ein rätselhaftes Schloss taucht plötzlich aus dem dichten Nebel auf. Philipp und Anne stockt der Atem. Wo hat sie das magische Baumhaus dieses Mal hingewirbelt? Was mag sich hinter den steinernen Mauern wohl verbergen? Und wo ist der geheimnisvolle Ritter, der kurz zuvor ihren Weg gekreuzt hat? Eine abenteuerliche Suche beginnt.Die ...

    Mehr
  • das Magische Baumhaus Erstes Band

    Das magische Baumhaus - Im Tal der Dinosaurier

    Lalemeer

    25. October 2017 um 21:02 Rezension zu "Das magische Baumhaus - Im Tal der Dinosaurier" von Mary Pope Osborne

    Der 8.Jährige Philip und die 7.Jährige Anne sind Geschwister und finden auf dem Nachhauseweg ein Baumhaus. Dieses Baumhaus stellt sich dann kurzerhand als ein magisches Baumhaus heraus. Kaum hat Philip sich ins geheim gewünscht mal einen echten Flugsaurier zu sehen schon fliegt einer im nächsten Moment über das Baumhaus hinweg... Meine Tochter war ganz gebannt und wollte gar nicht dass ich aufhöre mit lesen... Die Geschwister erleben spannende Abenteuer und ich freue mich schon auf die nächsten Bände dieser Baumhaus Serie

  • Ist Bildung für Kinder immer langweilig?

    Das magische Baumhaus 1 - Im Tal der Dinosaurier

    theophilia

    19. October 2017 um 08:15 Rezension zu "Das magische Baumhaus 1 - Im Tal der Dinosaurier" von Mary Pope Osborne

    Liebe  Leser, heute möchte ich Euch die Buchreihe „das magische Baumhaus“ Hier Band 1 vorstellen. Auf dieses Buch bin ich aufgrund einer Lesung in der Stadtbücherei Ansbach gestoßen. Inhalt: Philipp und Anne trauen ihren Augen nicht, als sie im Wald ein verborgenes Baumhaus entdecken. Gespannt klettern sie die lange Strickleiter nach oben. Was für ein toller Ausblick! Doch plötzlich beginnt sich das Baumhaus zu drehen. Schneller und schneller! Dann ist alles still. Aber Philipp und Anne sind nicht mehr da, wo sie vorher waren. ...

    Mehr
  • Ist Bildung für Kinder immer langweilig?

    Das magische Baumhaus - Auf den Spuren der Eisbären

    theophilia

    20. September 2017 um 08:08 Rezension zu "Das magische Baumhaus - Auf den Spuren der Eisbären" von Mary Pope Osborne

    Liebe Leser, heute möchte ich Euch die Buchreihe „das magische Baumhaus“ Hier Band 12 vorstellen. Auf dieses Buch bin ich aufgrund einer Autorenlesung in der Stadtbücherei Ansbach gestoßen. Inhalt: Was für zwei niedliche Eisbärenkinder! Anne und Philipp sind begeistert. Diesmal hat sie das magische Baumhaus in die tief verschneite Arktis geführt. Doch evor sich die Geschwister versehen, sind sie im ewigen Eis gefangen. verzweifelt versuchen die beiden sich zu befreien. Doch dann naht ganz ungewöhnliche Hilfe auf vier Pfoten …Die ...

    Mehr
  • Die Reise führt nach England

    Das magische Baumhaus 23 - Das Geheimnis des alten Theaters

    AnneMayaJannika

    21. August 2017 um 11:00 Rezension zu "Das magische Baumhaus 23 - Das Geheimnis des alten Theaters" von Mary Pope Osborne

    Zum Buch: Anne und Philipp reisen mit dem Baumhaus ins "alte" England. Dort hat Ann Mitleid mit einem Tanzbären und Philipp soll in einem Theaterstück mitspielen. Anne darf als Mädchen nicht mitspielen und muss sich deshalb verkleiden. Meine Meinung: Meine siebenjährige Tochter mag die Geschichten von Anne und Philipp. Die Reisen in andere Länder und auch andere Zeiten. Und das ist auch genau die Lese- bzw. Zielgruppe dieser Bücher. Die Reise dieses mal nach England wird wieder sehr interessant beschrieben. Der Gang über die ...

    Mehr
  • Das verzauberte Spukschloss

    Das magische Baumhaus - Das verzauberte Spukschloss

    -Anett-

    19. August 2017 um 13:38 Rezension zu "Das magische Baumhaus - Das verzauberte Spukschloss" von Mary Pope Osborne

    "Das verzauberte Spukschloss" - unser zuletzt gelesener Band aus der Serie Das magische Baumhaus aus dem @loewe.verlag . Diesmal gehen die Geschwister Anne und Philip auf ein Abenteuer in ein Spukschloss um da für Ordnung zu schaffen. Was das alles mit Camelot und einem Rabenkönig zu tun hat erfährt man in diesem Band, der auch wieder toll illustriert ist. Die Geschwister müssen sich ihren Ängsten stellen und erleben wieder ein tolles Abenteuer. Empfehlenswerte Kinderbuch - Lektüre!!!!

  • Immer wieder gut!

    Das magische Baumhaus - Im Auftrag des Roten Ritters

    -Anett-

    17. August 2017 um 12:09 Rezension zu "Das magische Baumhaus - Im Auftrag des Roten Ritters" von Mary Pope Osborne

    "Im Auftrag des Roten Ritters" ist der 27. Band aus der Kinderbuchserie "Das magische Baumhaus" von Mary Pope Osborne aus dem Loewe Verlag . Wer regelmäßig auf meinem Blog liest, hat vielleicht schon mitbekommen, das wir die Bücher davon regelrecht verschlingen. Die Kleine (8) liebt die total, auch wenn es oftmals eher Jungs-Themen sind. Die Geschichten sind so schön verständlich geschrieben und mein Kind freut sich jedesmal aufs nächste Buch, was zum Glück schon da ist. In diesem Band ging es zur Legende von Camelot und seine ...

    Mehr
  • Gut geeignet für Erstleser

    Das magische Baumhaus junior – Abenteuer bei den Dinosauriern

    Lesemama

    23. May 2017 um 14:14 Rezension zu "Das magische Baumhaus junior – Abenteuer bei den Dinosauriern" von Mary Pope Osborne

    Bewertet mit 3 Sternen Zum Inhalt: Annsens und ihr Bruder Philipp leben in Pepperhill. Eines Tages finden die beiden im Wald ein Baumhaus. Anne klettert neugierig rauf und findet es voll mit Büchern. Mit Hilfe dieser Bücher können Anne und Philipp reisen. Nicht nur in der Welt, sondern auch in der Zeit...   Meine Meinung:  Dieses Buch erschien schon einmal in einer etwas längeren Ausgabe mit schwarz-weiß Illustrationen. Diesmal sind die Illustrationen wunderschön bunt und ansprechend. Auch der Test ist etwas abwechslungsreicher ...

    Mehr
    • 2
  • War gut...

    Das magische Baumhaus -Der geheimnisvolle Ritter

    Mimabano

    13. May 2017 um 13:19 Rezension zu "Das magische Baumhaus -Der geheimnisvolle Ritter" von Mary Pope Osborne

    Rezension geschrieben von Marilena 9 Jahre. Das Buch war sehr fantasi voll und es hat sehr spass gemacht zum lesen weil es spanend war.

  • Gorillas

    Das magische Baumhaus - Den Gorillas auf der Spur

    Silliv

    28. February 2017 um 22:05 Rezension zu "Das magische Baumhaus - Den Gorillas auf der Spur" von Mary Pope Osborne

    Sehr niedlich über Gorillas geschrieben, nein, keine Lebensgefahr und so ein Leopard zu verscheuchen, ein Kinderspiel, trotzdem süß. Etwas realitätsfremd, aber der Sinn kommt rüber.

  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks