Mary Pope Osborne Im Reich der unendlichen Gefahren

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Im Reich der unendlichen Gefahren“ von Mary Pope Osborne

Anne und Philipp sind auf der Suche nach vier magischen Geschenken, um der Fee Morgan zu helfen, einen Fluch zu brechen. Das magische Baumhaus bringt die Geschwister zunächst zu den Indianern in die nordamerikanische Steppe, wo eine Büffelherde sie zu überrennen droht. In Indien treffen die beiden auf einen zornigen Tiger und in Australien auf hungrige Dingos, die es auf ein Kängurubaby abgesehen haben. Nach all diesen Gefahren befinden sich die beiden Zeitreisenden schließlich auf einem riesigen Schiff und merken gerade noch rechtzeitig, dass es sich um die Titanic handelt. Inhalt: Auf der Fährte der Indianer (Folge 16) - Im Reich des Tigers (Folge 17) - Rettung in der Wildnis (Folge 18) - Verschollen auf hoher See (Folge 22) Das magische Baumhaus schleudert Philipp und Anne in längst vergangene Zeiten und an weit entfernte Orte. Jedes Mal, wenn die Geschwister auf den geheimnisvollen Hochsitz klettern und eines der alten Bücher aufschlagen, beginnt eine neue Reise. Unterhaltsam und verständlich vermittelt die Reihe in spannenden Geschichten Wissenswertes, das Kinder ab fünf Jahren interessiert. Der gleichnamige Sammelband ist als Buch im Loewe Verlag erschienen.

Stöbern in Kinderbücher

Wer fragt schon einen Kater?

Lustig und nicht trivial - sehr empfehlenswert!

lauchmotte

Tinka Stinka zeigt es allen

Ein wundervolles Buch mit einer klaren, sehr reinfühlsamen Geschichte zum Thema Ausgrenzung mit ebenso tollen Bildern

Kinderbuchkiste

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Das Sams lernt den Winter und die Advents- und Weihnachtszeit kennen. Was für ein samsiger Lesespaß!

lehmas

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Ein spannendes Abenteuer mit Dialogen zum Kichern!!!

lesekat75

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Unterhaltsamer Plot, der einen in die verschiedensten Städte und Epochen entführt. Mit viel situativen Witz.

Siraelia

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Ein spannendes Buch mit einer witzig-charmanten Protagonistin und ihrem Drang die Welt ein bisschen besser zu machen

Angelika123

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen