Mary Sharratt Der Liebesbund

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 21 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(5)
(5)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Liebesbund“ von Mary Sharratt

Ein großer historischer Roman um zwei ungleiche Schwestern, die in der Neuen Welt ihr Glück zu finden hoffen
England 1689: Die ersehnte Reise nach Amerika beginnt für die lebenslustige May voller Hoffnung und endet unter ungeklärten Umständen mit ihrem Tod. Mays Schwester Hannah, klug und in den Wissenschaften bewandert, reist ihr hinterher, in der Hoffnung, das Rätsel doch noch zu lösen. Hannah versucht, die Umstände von Mays Tod zu begreifen und verliebt sich in einen Mann, der offensichtlich mehr weiß, als er zu sagen bereit ist.

Hat mir gut gefallen :)

— Lesemaus85

Stöbern in Romane

Die Zweisamkeit der Einzelgänger

Joachim Meyerhoff kann einfach unfassbar toll schreiben!

Alina97

Kleine Stadt der großen Träume

Bewegende und tiefsinnige Geschichte über Freundschaft, Loyalität, Eishockey und die Träume einer kleinen Stadt im Nirgendwo.

ConnyKathsBooks

Schloss aus Glas

4,5 Sterne. Bewundernswert, wie nüchtern, distanziert und ganz ohne Wut und Selbstmitleid die Autorin über Ihre Kindheit und Jugend schreibt

Kleines91

Leere Herzen

Fesselnder Roman über eine erschreckende Zukunftsvision

lizlemon

Kleine große Schritte

Ein Buch mit guter Absicht und grausamer Übersetzung. Mehr dazu in der Rezension.

eelifant

Die Frau im hellblauen Kleid

Eine mitreißende Familiengeschichte mit historischem Hintergrund sorgt für spannende Unterhaltung!

sommerlese

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der Liebesbund" von Mary Sharratt

    Der Liebesbund

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    23. December 2010 um 08:53

    Eine Geschichte um zwei Schwester, May und Hannah. May die ältere der beiden wird mit einen Cousin in Amerika verheiratet. Da der Vater nicht die finanziellen Möglichkeiten hat, beide Töchter nach seinen Tod abzusichern. Hannah reist ihrer Schwester nach dem Tod des geliebten Vaters in die Neue Welt nach, in der Hoffnung auf ein angenehmes Plantagenleben. Nichts ahnend was sie dort erwartet. Dieses Buch schildert eindrucksvoll das harte und entbehrungsreiche Leben der ersten Siedler Amerikas. Es handelt von Liebe, Existenznot, Geheimnissen, Tod und Abenteuer. Mir hat dieses Buch sehr gut gefallen. Die Geschichte ist flüssig und spannend geschrieben, was es nicht schwer macht die gut 400 Seiten durchzulesen. Das einzige was bei dem Buch schwerfällt, ist es wegzulegen, da die Spannung immer mehr zunimmt und die Lösung des Geheimnisses bis zu Ende offen bleibt.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks