Mary Shelley Frankenstein

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Frankenstein“ von Mary Shelley

Der Student Viktor Frankenstein forscht an der Universität Ingolstadt. Er baut heimlich den Körper eines Menschen nach. Doch der Forscher verliert bald die Macht über seine Schöpfung. Der künstliche Mensch erweist sich als richtiges Monster. Dieses Monster sehnt sich eigentlich nach Liebe und Freundschaft. Doch es bringt allen den Tod, die ihm zu nahe kommen…

Was habe ich getan?
Die Idee, selbst Leben zu schaffen:
War das denn eine gute Idee?
Ich möchte nicht mehr hinsehen.
Doch ich muss.
Mich überläuft ein Schauer.
Das Haar ist ganz schwarz.
Die Zähne dagegen sind ganz weiß.
Doch der Rest: Was für ein furchtbarer Anblick!
Die Haut ist gelb und faltig.
Auch die Augen sind gelb.
Die Adern treten deutlich hervor. Schwarze Lippen,
gerade wie ein Strich. Abscheulich!
Wie ein Monster sieht mein Mensch aus.

Die englische Schriftstellerin Mary Shelley schrieb „Frankenstein“ im Jahr 1818.
Diese Grusel-Geschichte wurde sehr berühmt. Und schon viele Male verfilmt.

Stöbern in Romane

Frau Einstein

Sehr mitreißender und fesselnder Roman über Albert Einsteins erste Frau. Ihr Schicksal hätte ich nicht teilen wollen!

hasirasi2

Der unerhörte Wunsch des Monsieur Dinsky

Eine fantastische Geschichte über das wundervolle Leben. So schön!

Finchen411

Fräulein Hedy träumt vom Fliegen

Ein besonderes Buch vom immerwährenden Fliegenlernen!

Edelstella

Das Leben ist manchmal woanders

eine wunderbare Geschichte über einen besonderen Jungen, der einfach er selbst ist und die anderen mitreisst.

meisterlampe

Die Geschichte des verlorenen Kindes

Ein rundum gelungener Abschlussband der Neapel-Tetralogie, mitreißend erzählt und sehr bewegend.

Barbara62

Dann schlaf auch du

wow. kurz, schnelllebig. bleibt aber trotzdem im kopf.

Monawunder

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks