Mary Torjussen

 3.5 Sterne bei 47 Bewertungen
Autor von Die Verlassene, Die Verlassene: Psychothriller und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Mary Torjussen

Die Verlassene

Die Verlassene

 (46)
Erschienen am 19.06.2017
Die Verlassene: Psychothriller

Die Verlassene: Psychothriller

 (1)
Erschienen am 19.06.2017
Schlaf schön, so lange du noch kannst

Schlaf schön, so lange du noch kannst

 (0)
Erschienen am 16.09.2019

Neue Rezensionen zu Mary Torjussen

Neu
Jules92s avatar

Rezension zu "Die Verlassene" von Mary Torjussen

Etwas langatmiger Mittelteil mit versöhnlichem Ende!
Jules92vor einem Monat

Inhalt:
Hannah kommt nach Hause und findet ihr Haus so vor, wie sie es damals eingerichtet hat. Alle Sachen ihres Freundes Matts sind verschwunden! Sämtliche SMS, Emails und Fotos wurden gelöscht. Es beginnt die verzweifelte Suche nach Matt und mit ihm die große Frage nach dem WARUM?!

Meine Meinung:
Dieser Thriller stellt zu Beginn so viele Fragen auf und reißt einen sofort in seinen Bann. Man möchte wissen, was genau passiert ist. Wieso Matt verschwunden ist und all seine Sachen ohne ein Wort gepackt hat.
Die Atmosphäre wird wahnsinnig gut beschrieben und Hannahs Gefühle sind zu Anfang definitiv nachvollziehbar.
Den Mittelteil empfand ich jedoch ein wenig zu langatmig. Das Ende hingegen überrascht wahrscheinlich jeden Leser und ist es auf jeden Fall wert bis zum Ende "durchzuhalten".

Schlussendlich gebe ich 4 von 5 Sternen und empfehle diesen "etwas anderen" Thriller gerne weiter! =)

Kommentieren0
3
Teilen
Karin_Zahls avatar

Rezension zu "Die Verlassene" von Mary Torjussen

Mary Torjussen 📚Die Verlassene
Karin_Zahlvor 2 Monaten

Sie hat ihn geliebt. Er hat sie verlassen. Aber das ist nicht die ganze Wahrheit. Er ist weg. Verschwunden. Hat sie verlassen. Ohne Nachricht, ohne etwas zu hinterlassen. Hannah ist verzweifelt. Ihr Freund Matt ist nicht mehr da, und es ist, als hätte es ihn nie gegeben. Denn nicht nur seine Sachen sind weg, auch seine Mails, seine Telefonnummer, jede Nachricht ist aus ihrem Handy gelöscht. Ist ihm etwas zugestoßen? Hat man ihm etwas angetan? Und plötzlich hat Hannah das Gefühl, beobachtet zu werden, glaubt, dass jemand in ihrer Wohnung war. Sie könnte ihr Schicksal stillschweigend ertragen und trauern. Aber sie findet keine Ruhe. Sie muss herausfinden, was passiert ist, egal wie … ⏬Rezension : Der Klappentext sprach mich hier sofort an. Es fängt sofort spannend an .Sicher kommen mir gleich die Gedanken,habe ich nicht schon etwas ähnliches gelesen?Klar ist schon das ein oder andere so vorgekommen,natürlich nicht Wort für Wort.Aber es begeistert mich von Seite zu Seite.Während ich lese,versuche ich hinein zu interpretieren.Ist schon ein Schock,wenn der langjährige Freund,sich von jetzt auf gleich davon macht.Wo doch alles gut lief? Als hätte es ,diese Beziehung nie gegeben? Kurze Kapitel mag ich total gerne,wenn die auch noch begeistern,lässt sich das Buch zügig lesen.Es bestätigt sich eine Vermutung,trotzdem ist es weiter super spannend. Ich kann einfach nicht aufhören zu lesen.Es ist in keiner Weise langweilig.Ein toller Schreibstil,der flüssig zu lesen ist.Konstante Spannung und ich bin begierig,wie es sich letztendlich aufklären wird.Meine Augen kleben förmlich an den Seiten.Hannah die Protagonistin, leidet extrem,was auch verständlich ist.Auch wenn ich die ein oder andere Handlung aus anderen Büchern kenne,macht es Spaß zu lesen,immer mit der Gier,was mich weiter erwartet.Mein Augenmerk liegt auf eine Person,aber ob es zutrifft?Hannahs Vater ist mir äußerst unsympathisch,scheint ein echter Tyrann zu sein.Was habe ich mit Hannah gelitten und so manches mal gedacht,sie kann aber auch nervig sein.Dann entsteht eine Wendung und macht sprachlos.Das habe ich so,nicht kommen sehen.Hier wird man verunsichert und überdenkt die Situation.Grossartige Handlungen!!!Die Puzzleteile fügen sich ein.Grandios diese Wendungen.Die Protagonisten sind überschaubar.Das Buch hat mich wirklich geflasht.Die Wahrheit bringt am Ende alles ins Licht und ihr werdet überrascht sein.Der letzte Satz im Epilog verblüfft ebenfalls.5 /5 klare Leseempfehlung!!!

Kommentieren0
12
Teilen
trollchens avatar

Rezension zu "Die Verlassene" von Mary Torjussen

Nicht mein Stil
trollchenvor 3 Monaten

Die Verlassene
Herausgeber ist Blanvalet Taschenbuch Verlag (19. Juni 2017) und es hat 416 Seiten.
Kurzinhalt: Sie hat ihn geliebt. Er hat sie verlassen. Aber das ist nicht die ganze Wahrheit.

Er ist weg. Verschwunden. Hat sie verlassen. Ohne Nachricht, ohne etwas zu hinterlassen. Hannah ist verzweifelt. Ihr Freund Matt ist nicht mehr da, und es ist, als hätte es ihn nie gegeben. Denn nicht nur seine Sachen sind weg, auch seine Mails, seine Telefonnummer, jede Nachricht ist aus ihrem Handy gelöscht. Ist ihm etwas zugestoßen? Hat man ihm etwas angetan? Und plötzlich hat Hannah das Gefühl, beobachtet zu werden, glaubt, dass jemand in ihrer Wohnung war. Sie könnte ihr Schicksal stillschweigend ertragen und trauern. Aber sie findet keine Ruhe. Sie muss herausfinden, was passiert ist, egal wie …
Meine Meinung: Ich habe das Buch leider abgebrochen, da es mir überhaupt keine Spannung und keinen Thrill brachte. Ich habe es bis ca. zur 100 Seite geschafft, aber dann habe ich wieder weg gelegt, da ich nicht wußte, was mir das Buch noch bringen soll. Ich wußte, wohin die Story geht und deswegen wollte ich einfach nicht weiterlesen. Da es einfach nur sehr langweilig war, ohne große Emotionen und irgendwie kam ich nicht mit der Protagonistin Hannah war mir sehr unsympathisch, sie kam mir so leblos vor, ich hätte sie am liebsten immer mal wieder gern geschüttelt. Es fiel mir sehr schwer, da noch ruhig zu bleiben. Aber wiederum war es auch nicht so spannend, dass ich es nicht aus der Hand legen konnte. Deswegen habe ich dem Buch eine Chance gegeben, aber nur bis zur ca. 80. Seite, dann war das Buch erledigt für mich. Schade.
Mein Fazit: Ich kann es überhaupt nicht weiter empfehlen, da es für mich leider auch ein Reinfall war. Ich vergebe 2 Sterne für das Buch!

Kommentieren0
9
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 73 Bibliotheken

auf 11 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks