Mary Wollstonecraft Shelley

(350)

Lovelybooks Bewertung

  • 648 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 14 Leser
  • 50 Rezensionen
(115)
(141)
(71)
(17)
(6)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wer "Frankenstein" liest, wird einige Überraschungen erleben

    Frankenstein

    Bookish

    13. July 2018 um 23:06 Rezension zu "Frankenstein" von Mary Wollstonecraft Shelley

    Zu Mary Wollstonecraft Shelleys "Frankenstein" entwickelt man leicht "falsche" Vorstellungen - ganz besonders, wenn man weder das Buch gelesen noch einen guten Film dazu gesehen hat.Für mich hat das Buch daher einige Überraschungen bereitgehalten, da ich mir die Geschichte durch das unvollständige bzw. falsche "Vorwissen" sehr viel plumper vorgestellt habe. Glücklicherweise schreibt Mary Shelley aber deutlich raffinierter und nuancierter als gedacht.Zur Geschichte im Detail:Plot: Der junge Viktor Frankenstein begibt sich auf die ...

    Mehr
  • Frankenstein

    Frankenstein

    MarySophie

    19. May 2018 um 21:43 Rezension zu "Frankenstein oder Der neue Prometheus" von Mary Wollstonecraft Shelley

    Handlung:Viktor Frankenstein zeigte schon von klein auf großes Interesse an der Naturwissenschaft und verschlang diverse Werke darüber. Sein großes Ziel wurde es, einen künstlichen Menschen zu erschaffen. Während der Arbeit an dem Experiment zog sich Viktor immer mehr zurück und lebte eine Zeit lang nur für dieses Experiment. Eines Nachts war es dann soweit, Viktor hatte sein Werk vollendet, jedoch ist das Wesen anders geworden als ursprünglich gedacht, es hat monströse Züge und Viktor sucht das Weite. Der künstliche Mensch, ...

    Mehr
  • Was macht ein Monster zum Monster?

    Frankenstein

    Betsy

    06. October 2017 um 14:55 Rezension zu "Frankenstein" von Mary Wollstonecraft Shelley

    Frankenstein von Mary Shelley ist wohl einer dieser Klassiker, dessen Stoff vor allem durch die zahlreichen Filme bekannt ist. Die Geschichte von Viktor Frankenstein, der in seinem Bestreben die Geheimnisse der Wissenschaft zu lösen, ein Wesen erschafft, das so abscheulich ist, dass er es selbst nicht erträgt es anzusehen und davor die Flucht ergreift. Sein Monster gerade erst geboren, lernt sich in der Welt zurechtzufinden, doch aufgrund seiner Missgestalt bleibt ihm das verwehrt wonach er sich sehnt, nämlich Liebe und ...

    Mehr
    • 2
  • Anders als erwartet

    Frankenstein, English edition

    Fornika

    21. June 2017 um 12:41 Rezension zu "Frankenstein, English edition" von Mary Wollstonecraft Shelley

    Der junge Wissenschaftler Viktor Frankenstein betreibt neben seinen Studien ein ganz privates Projekt; aus Leichenteilen baut er einen „Menschen“ und schafft es sogar diesem Leben einzuhauchen. Doch das Monster entwischt ihm und so befindet sich Frankenstein bald auf der Flucht.  Shelleys Debut war für vielfältigste Projekte Inspiration und Ausgangspunkt; vielleicht bin ich von diesen zu sehr geprägt, ich hatte nämlich definitiv eine etwas andere Geschichte erwartet. Shelley erzählt eine hübsche Schachtelgeschichte: A schreibt ...

    Mehr
  • Frankenstein

    Frankenstein, English edition

    anina21

    26. October 2016 um 11:52 Rezension zu "Frankenstein, English edition" von Mary Wollstonecraft Shelley

    Robert Walton schreibt an seine Schwester. Darin berichtet er, dass er auf seiner Expedition durch die Arktis eine riesige Gestalt mit einem Hundeschlitten sah. Tags darauf finden er und seine Leute einen verletzten Mann, der sich als Viktor Frankenstein vorstellt. Sie nehmen ihn an Bord und versorgen ihn. Frankenstein erzählt Robert seine ungewöhnliche Lebensgeschichte:Er wuchs in genf auf und wollte schon als Kind Wissenschaftler werden. Ere erforschte die alten Alchimisten und fand an der Universität als junger Mann viel ...

    Mehr
  • Gar nicht mein Ding !!

    Frankenstein

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Rezension zu "Frankenstein" von Mary Wollstonecraft Shelley

    Titel: Frankenstein Originaltitel: Frankenstein Reihe: - Autor: Mary Shelley Verlag: Fischer Taschenbuch Genre: Wissenschaft | Klassiker | Horror Seitenanzahl: 268 Klappentext: Mary Shelleys 'Frankenstein' ist neben Bram Stokers 'Dracula' der zweite große Archetypus des modernen Horrorgenres. Im Unterschied zum Fürsten der Finsternis ist Shelleys Hauptfigur kein übernatürliches Wesen, sondern ein künstlich erzeugter Mensch, der durch die Grausamkeit und Ignoranz seiner Umwelt erst zu dem Monster wird, für das ihn alle halten. ...

    Mehr
    • 14
  • Die langen Leiden des jungen Frankensteins

    Frankenstein

    MrsFine

    19. October 2015 um 21:15 Rezension zu "Frankenstein" von Mary Wollstonecraft Shelley

    Das Leben hätte für Victor Frankenstein so schön sein können: seine gut situierte Familie verehrt ihn, er ist begabt und bekommt eine hervorragende Ausbildung, das Mädchen seiner Träume ist ihm bereits so gut wie versprochen und auch tiefe Freundschaft kann er vorweisen. Aber nur ein schrecklicher Fehler lässt seine Welt plötzlich zusammenbrechen … Persönliche Meinung Ich habe zwar nie eine Verfilmung von Frankenstein gesehen, aber natürlich kannte ich die Thematik des Romans bereits vor dem Lesen des Buchs. Frankensteins Monster ...

    Mehr
  • Geburtsstunde einer Ikone

    Frankenstein

    BrittaRoeder

    Rezension zu "Frankenstein" von Mary Wollstonecraft Shelley

    Mary Shelleys Roman 'Frankenstein' gehört ohne Frage zum festen Repertoire der Fantasy- bzw. Horrorliteratur. Und er dürfte einer der Romane sein, deren Story irgendwie jeder zu kennen glaubt, ohne ihn wirklich gelesen zu haben. Dabei lohnt die Lektüre durchaus. Allerdings sollte man gleich – um Enttäuschungen zu vermeiden - seine durch diverse Horrorverfilmungen geprägten Bilder über Bord werfen. Denn Shelley konzentriert sich weniger auf die gruseligen Details bei der Erschaffung der Kreatur. Sie stellt vielmehr ihre ...

    Mehr
    • 10
  • Leserunde zu "Frankenstein" von Mary Wollstonecraft Shelley

    Frankenstein

    Hallorin

    zu Buchtitel "Frankenstein" von Mary Wollstonecraft Shelley

    Willkommen in der Gruppe “Wir lesen Klassiker der Weltliteratur” Im August lesen wir DEN Klassiker des Gruselgenres - Mary Shelleys "Frankenstein". Jeder kennt den Namen, aber nicht jeder kennt die wahre Geschichte dahinter. Offensichtlich ist das Interesse groß, denn obwohl dieses Buch schon 2012 in unserer Gruppe gelesen wurde, hat es sich in der Abstimmung gegen 7 Konkurrenten durchgesetzt ;) Am 1.8. geht's los mit dem Lesevergnügen, bis dahin könnt Ihr schon mal diesem Thema folgen und die Plauderecke vollschreiben! PS: ...

    Mehr
    • 236
  • Frankenstein ist ein Idiot

    Frankenstein

    maggiterrine

    Rezension zu "Frankenstein oder Der moderne Prometheus" von Mary Wollstonecraft Shelley

    Dieses Buch war langweilig. Nicht weil die Thematik langweilig gewesen wäre, oh nein! Die war tatsächlich sehr spannend und immer noch aktuell! Das Problem war vielmehr, dass die Thematik noch ein bisschen zu kurz kam, weil das Buch zu 80% aus selbstmitleidigem Gejammer von Herrn Frankenstein persönlich bestand.  Das ganze Buch scheint nur aus einer Aneinanderreihung von Stellen wie "Ich war soo bedrückt von meinen Problemen, doch dann sah ich diesen schönen Berg und fühlte mich kurz voll der Hoffnung. Doch dann war ich wieder ...

    Mehr
    • 3
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.