Mary de Rachewiltz Diskretionen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Diskretionen“ von Mary de Rachewiltz

Mit Bezug auf Ezra Pounds Familiengeschichten "Indiscretions" veröffentlichte seine Tochter 1971 ihre Erinnerungen in dem englischen Buch "Discretions". Jetzt, über 20 Jahre nach dem Tod des berühmten amerikanischen Dichters liegen sie erstmals in deutscher Übersetzung vor.
Ihre Kindheit verbringt Mary de Rachewiltz bei Pflegeeltern auf einem Bauernhof im Südtiroler Pustertal. Von Zeit zu Zeit kommt ihr Vater, ein vornehmer Mann - der "Herr" zu Besuch oder nimmt sie mit nach Venedig in die Wohnung ihrer Mutter Olga Rudge, einer geschätzten Geigerin.
So wächst sie zwischen zwei völlig gegensätzlichen Welten auf: Das elegante städtische Leben der Intellektuellen- und Künstlerkreisen verkehrenden Eltern läuft nach anderen Gesetzen ab, als der von Arbeit und dörflicher Geselligkeit bestimmte Alltag in Gais.
Trotz dieser Schwierigkeiten entwickelt sich eine immer vertrauter werdende Beziehung zwischen ihr und dem Vater. Sie begleitet ihn auf Spaziergängen, an den Lido, in Bibliotheken und Konzerte, nimmt an den nur für einen Freundeskreis veranstalteten Leseabenden teil und wird von ihm selbst mit seinem Werk vertraut gemacht.
Nach seiner Inhaftierung 1975 hat Mary de Rachewiltz jahrelang um seine Befreiung gekämpft.
Aus diesem Nahverhältnis entstand ein lebendiges Portrait des Dichters. (Quelle:'Flexibler Einband/01.01.2000')

Stöbern in Biografie

Im Himmel wurde ich heil

ein sehr berührendes Nahtod Erlebnis welches göttliche Wunder als Folge hat

Happines

Die amerikanische Prinzessin

Amerikanische Prinzessin in Europa

sternenstaubhh

Ein deutsches Mädchen

Kindheit im braunen Sumpf----eigentlich unvorstellbar - aber leider wahr.

makama

Zum Aufgeben ist es zu spät!

tolle Biografie

VoiPerkele

Wir sagen uns Dunkles

Ganz nett

StMoonlight

Im Iran dürfen Frauen nicht Motorrad fahren ...

Ein Reisebericht über eine wagemutige Engländerin, die alleine mit dem Motorrad durch den Iran fährt, und allerlei Abenteuer erlebt.

Buchstabenliebhaberin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks