Marya Hornbacher Du hast nicht gesagt, ich liebe dich

(18)

Lovelybooks Bewertung

  • 37 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(5)
(6)
(6)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Du hast nicht gesagt, ich liebe dich“ von Marya Hornbacher

Katies tiefe Liebe zu Bruder und Mutter, ihr unstillbarer Lebenshunger und ihr sonniges Gemüt machen aus einer schier auswegslosen und tragischen Situation eine Geschichte der Hoffnung und Zuversicht. - Eine liebevolle und unvergessliche Geschichte über das Urvertrauen in das Leben, meisterhaft erzählt.

"Mary Hornbacher feiert in ihrem Debütroman das Leben und wird den Leser noch lange begleiten."
Bücher Pick, Zürich

Stöbern in Romane

Und es schmilzt

Brutal, grausam ehrlich, gnadenlos offen: Dieses Buch erfüllte für mich alle Erwartungen, die von Lobgesängen geschürt worden waren.

once-upon-a-time

Kleine große Schritte

Dieses Buch lässt einen nicht mehr los und verändert den Blick, mit dem man die Welt und die Menschen sieht.

Tintenklex

Kukolka

Ein erschütterndes Schicksal, welches stellvertretend für leider viele Mädchen und junge Frauen steht, als man vielleicht denkt

Caro_Lesemaus

Das Haus ohne Männer

Frankreich, Frauen WG....eine schöne Geschichte mit Flair.

sunlight

Der Freund der Toten

Hab mittendrin aufgehört. Hat mich leider nicht gefesselt... Schade. Hab mich sehr auf das Buch gefreut.

Kaffeesatzlesen

Die Tänzerin von Paris

Berührend und unfassbar traurig

tardy

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Du hast nicht gesagt, ich liebe dich" von Marya Hornbacher

    Du hast nicht gesagt, ich liebe dich

    sheepy

    21. June 2011 um 09:18

    Ein ganz tolles Buch. Die Geschichte ist am Anfang etwas komisch und man weiß nicht so recht wohin sie führt, aber nach und nach wird es eine wunderschöne Geschichte-zum Teil auch sehr traurig. Sehr gelungen finde ich, dass die Geschichte immer aus unterschiedlichen Blickwinkeln geschrieben ist ohne zu verwirren, da es ganze Kapitel sind, die aus einer bestimmten Sicht erzählen und man auch am Anfang weiß, welche Personen es gibt.

    Mehr
  • Rezension zu "Du hast nicht gesagt, ich liebe dich" von Marya Hornbacher

    Du hast nicht gesagt, ich liebe dich

    El_Mariachi

    19. June 2009 um 07:00

    Eine Geschichte über das Kleinstadtleben im mittleren Westen der USA, in einer Stadt namens Motley/Minnesota. Eine zutiefst traurige Geschichte über eine Familie, die eine Krise erlebt. Ein herzerwärmendes Buch über die Liebe von Eltern zu ihren Kindern und noch viel mehr über die Liebe zweier Kinder zu ihren Eltern. Eine Geschichte, die es auf jeden Fall zu lesen lohnt!

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks