Marya Stones Greta und Mr. Right: Eine Stewardess auf der turbulenten Suche nach der wahren Liebe

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Greta und Mr. Right: Eine Stewardess auf der turbulenten Suche nach der wahren Liebe“ von Marya Stones

Sie ist Stewardess und rein äußerlich eine tolle junge Frau. Innerlich ist sie zerrissen, frustriert, unendlich romantisch und voller Selbstzweifel. Natürlich würde sie nie zugeben, dass sie auf der Suche nach der wahren Liebe des Lebens ist. Mr. Right, den gibt es doch nur im Film, oder? Genauso gestaltet sich ihr Leben, leicht chaotisch - vor allem was die Männer betrifft. Aber den einen gibt es: Mr. Right! Doch so sehr sich Greta nach dem Happy End sehnt, es wird viele Umwege, viel Herzschmerz und einige Turbulenzen geben, bis sie bereit ist ihr Singleleben aufzugeben.

Voller ups and downs.

— Janinezachariae
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Gut angefangen, doch dann....

    Greta und Mr. Right: Eine Stewardess auf der turbulenten Suche nach der wahren Liebe

    dorothea84

    01. May 2016 um 13:58

    Greta ist Stewardess und liebt ihren Job und New York. Doch Mr. Right schein einfach nicht auf zu tauchen. Sie möchte gerne auch endlich ihre große Liebe finden. Dann aber scheint er da zu sein Mr. Right, direkt in der ersten Klassen und den ganzen Flug hat sie Zeit herauszufinden ob er Single ist. Der Anfang der Geschichte war sehr interessant, witzig und hat Spannung aufgebaut. Bis zu einem Punkt im Buch war es eine sehr interessante Liebesgeschichte, die bekannte Elemente hatte aber auch vieles was ich bis dahin kaum gelesen hatte. Dann aber driftete die Geschichte zu sehr ins spirituelle ab. Die Idee fand ich gut, doch als es immer wieder auftauchte und zu sehr beschrieben wurde schon fast übertrieben hat mich das erst einmal total aus der Geschichte geholt und zweitens habe ich mich gefragt was es damit zu tun hat. Es hat einfach nicht hinein gepasst. Der kurze Abstecher war vollkommen ok. Doch danach wurde die Geschichte merkwürdig, ich wollte dann eigentlich nicht weiterlesen. Aber die Neugier hat gesiegt und habe das Buch doch zu Ende gelesen. Nach diesem spirituellen Teil wurde es wieder besser hatte aber nicht mehr den Biss wie vorher.

    Mehr
  • Gute Reise

    Greta und Mr. Right: Eine Stewardess auf der turbulenten Suche nach der wahren Liebe

    Janinezachariae

    03. February 2016 um 21:36

    Es war eine turbulente Reise. Obwohl ich noch nie in einem Flugzeug war, fühlte es sich wie auf einem Flug an. Der Start etwas holprig. Während des Fliegens war es teilweise echt ruhig, aber manchmal kam ein Luftloch und alles schleuderte durcheinander. Die Landung wird noch einmal eine Herausforderung, bis man den Boden erreicht und sicher steht. Doch es fühlt sich immer noch etwas schwummerig an. Es war schön in New York gewesen zu sein. Doch hat es Greta als Stewardess nicht leicht. Ich hatte das Gefühl, dass sie ihre Flug Zeiten mit ins Private nahm. Ein auf und ab, besonders in ihrem Liebesleben. Nein, einfach hat sie es nicht. Aber sie versucht es und hat wirklich Stärke gezeigt.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks