Maryanne Becker

(87)

Lovelybooks Bewertung

  • 75 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 56 Rezensionen
(45)
(31)
(9)
(2)
(0)
Maryanne Becker

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Empfehlung
  • Frage
  • blog
  • weitere
Beiträge von Maryanne Becker
  • Alle hoffen auf das Erbe

    Das Kraft-Erbe (Kurzgeschichte) (Die 'booksnacks' Kurzgeschichten Reihe)

    mabuerele

    15. May 2018 um 15:01 Rezension zu "Das Kraft-Erbe (Kurzgeschichte) (Die 'booksnacks' Kurzgeschichten Reihe)" von Maryanne Becker

    „...Die Zeit bis zur Testamentseröffnung kroch wie eine alte, schleimige Schnecke dahin...“ Heidelis Kraft ist im Alter von 98 Jahren verstorben. Sie war Alleinbesitzerin einer gut gehenden Fitness-Kette. Schon ihr Vater hatte bestimmt, dass das Imperium immer nur an einen aus der Verwandtschaft vererbt werden darf. Die Kriterien dafür kennt nur der Erbe. Und nun wartet die liebe Verwandtschaft, bis es endlich so weit ist. Nichten und Neffen überbieten sich in Spekulation und Hoffnung. Der Schriftstil lässt sich gut lesen. Auf ...

    Mehr
    • 2
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2018

    Bücher sind treu

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Bücher sind treu" von Nikolaus Heidelbach

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2018 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Da sich ja einige gewünscht haben, dass die Challenge auch in 2018 weiter geht, habe ich einen neuen Beitrag dazu erstellt. Die Regeln sollen so einfach wie möglich bleiben - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum ...

    Mehr
    • 936

    lisam

    02. April 2018 um 10:11
  • Kurz und knapp

    Der Koffer der Madame B.

    Marion_Schemel

    05. March 2018 um 20:10 Rezension zu "Der Koffer der Madame B." von Maryanne Becker

    Die Geschichte an sich hat eine spannende Ebene, auch wenn es eine Kurzgeschichte ist wäre mir bei den Charakteren etwas mehr Tiefe lieber gewesen.Durch die Story ziehen sich zwei Handlungsstränge die am Ende mit einem finalen Fund miteinander verwoben wurden. Für Krimikenner vlt zu vorhersehbar.

  • Kriege zerstören alles

    Nach dem Sturm

    monde

    03. August 2017 um 12:55 Rezension zu "Nach dem Sturm" von Maryanne Becker

    Die Idee; Personen, die nach dem 2. Weltkrieg geboren wurden, nach ihren Erinnerungen zu befragen, ist nicht neu, aber jede Autorin, jeder Autor greift das Erzählte anders auf und so kommen immer wieder neue Öffnungen eines Zeitfensters, in das der Leser hineinschauen darf. Vieles klingt ähnlich, ich staune, dass es doch etliche Eltern gab, die Hühner und andere Tiere hielten, die Gemüse im Garten zogen, um so die Familie besser als Stadtfamilien ernähren zu können. Ich als Stadtkind kenne das nicht, hatte aber das Glück, dass ...

    Mehr
  • Neuanfang nach der dunklen Zeit

    Nach dem Sturm

    Shanna1512

    Rezension zu "Nach dem Sturm" von Maryanne Becker

    Ich wurde mit dem Buch nicht so richtig warm. Sicher, es handelt sich um ein Sachbuch. Aber die vielen Fachbegriffe und Fremdwörter besonders in den ersten Kapitel waren mir als Laie und Nichtabiturient too much. Ebenso empfand ich die Quellenangaben sofort hinter dem Kapitel als störend. Ich lese sie nicht und ich denke am Schluß des Buches wären sie besser platziert, dass hätte mir das viele Umblättern erspart. Bei den Lebensgeschichten hatte ich wohl eine andere Vorstellung auf Grund des Klappentextes. Mir waren die ...

    Mehr
    • 3
  • Friedenskinder

    Nach dem Sturm

    winddoors

    01. August 2017 um 14:18 Rezension zu "Nach dem Sturm" von Maryanne Becker

    Maryanne Becker lässt die "Friedenskinder" aus ihrer Kindheit erzählen und von ihren Erlebnissen. Sechs Männer und sechs Frauen, sie alle wurden in der Nachkriegszeit geboren. Sie kennen den Krieg nur aus Erzählungen ihrer Eltern. Jeder erzählt wie er seine Kindheit in Erinnerung hat. Die Geschichten erinnerten mich mehr oder weniger an eine entbehrungsreiche Zeit, die ich damals aber nicht so empfunden habe.Auch ich bin 1951er Jahrgang, Vater  bis 1948 in russ.Kriegsgefangenschaft, Mutter ausgebomt, Sie lernten sich 1949 kennen ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Nach dem Sturm" von Maryanne Becker

    Nach dem Sturm

    FrauBecker

    zu Buchtitel "Nach dem Sturm" von Maryanne Becker

    Für die Leserunde zu meinem Buch "Nach dem Sturm" verlose ich bis zu 10 ebooks (epubli oder mobi). In dem biografischen Sachbuch geht es um Lebensgeschichten von Nachkriegskindern, um die Bedeutung ihrer Kindheit in der Nachkriegszeit, die Bedeutung bzw. Erinnerung an Flucht, Vertreibung und Neuanfang im Westen. Bei der Bewerbung bitte ich um einen kurzen Hinweis, warum ihr gerade dieses Buch in der Leserunde besprechen möchtet.

    • 44
  • „Nach dem Sturm“ – lesenswert

    Nach dem Sturm

    PeterFutterschneider

    29. July 2017 um 15:51 Rezension zu "Nach dem Sturm" von Maryanne Becker

    Ich bin an historischen Betrachtungen interessiert, sei es in Romanform, als Abhandlungen über politische und wirtschaftliche Zusammenhänge oder aus dem Blickwinkel von Menschen, die als Zeitzeugen berichten. Zu der letzten Kategorie gehört das Buch „Nach dem Sturm“ von Maryanne Becker, dass ich in diesen Tagen gelesen habe. Das Cover gefällt mir außerordentlich gut. Die Einleitung beschreibt treffend, was die Leser von dem Buch zu erwarten haben. Der Text ist klar und sachlich geschrieben, er ist leicht und flüssig zu lesen, ...

    Mehr
  • Aufarbeitung

    Fräulein Engel

    cat10367

    27. July 2017 um 10:23 Rezension zu "Fräulein Engel" von Maryanne Becker

    Dieses Buch ist sehr gut geschrieben.Ich konnte mich richtig in die Erzählerin - Fräulein Engel - hineinversetzen und es ist schön zu lesen, wie sie weitererzählen muss, weil sie es sich von der Seele reden möchte.Es ist schon spannend und immer noch unglaublich was sich in dieser Zeit abgespielt hat. Ich habe an einigen Stellen sehr mitgefiebert.Solche Literatur sollte viel mehr verbreitet und zum Thema gemacht werden. Es ist ein viel besserer Zeitzeuge als manches Geschichtsbuch, denn es zeigt die Menschen hinter den ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Fräulein Engel" von Maryanne Becker

    Fräulein Engel

    FrauBecker

    zu Buchtitel "Fräulein Engel" von Maryanne Becker

    Ich verlose bis zu 10 ebooks "Fräulein Engel - Schicksal einer Außenseiterin". Das ebook hat ein anderes Cover als oben abgebildet. Klappentext: Eine Dienstreise führt Thresje nach vielen Jahrzehnten in die Nähe ihres Heimatdorfs. In Erinnerung an Fräulein Engel, ihre Nachbarin aus Kindertagen, und deren rosaroter Villa beschließt sie, ihr einen Besuch abzustatten. Die beiden Frauen vertrauen einander ihre Lebensgeschichte an: Denunziation, Gestapohaft, Zwangseinsatz als Krankenschwester an der Ostfront und schließlich lange ...

    Mehr
    • 6
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.