Maryjanice Davidson Undead and Unappreciated

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Undead and Unappreciated“ von Maryjanice Davidson

Most women would love to live as royalty, but Betsy Taylor has found that being vampire queen has more problems than perks, except for always being awake for Midnight Madness shoe sales. It may be easy to find blood (yuck) in the dark of night, but try finding a strawberry smoothie...
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Undead and Unappreciated" von Maryjanice Davidson

    Undead and Unappreciated

    hanghuhn

    01. May 2011 um 12:00

    Betsys Stiefmutter ist schwanger und zufällig erfährt Betsy, dass The Ant, wie sie die neue Frau ihres Vaters nennt, früher schon einmal schwanger war und das Kind weggegeben hat. Nach und nach finden Betsy und ihre Freunde heraus, dass der Teufel sich Ant ausgewählt hat, um kurze Zeit in ihr zu “wohnen” und somit ist das vor 20 Jahren geborene Mädchen die Tochter des Teufels. Diese muss gefunden werden. Also beginnen die Vampire und ihre menschlichen Freunde mit der Suche und finden die Tochter des Teufels in der netten College-Studentin Laura. Dass Laura von ihrer Besonderheit weiß, stellt sich erst später heraus. Ihre Fähigkeiten stellt sie ebenfalls unter Beweis, als es Ärger in Betsys Nightclub gibt. Zudem muss Betsy noch einiges gutmachen. Sie hat das Book of the Dead zu lange gelesen und dabei einige Fehler begangen. Die Bücher sind immer nach dem Muster “die Vampire finden etwas heraus, Betsy gerät in Gefahr, ihre Freunde müssen sie retten”. Betsy zieht die Gefahr magisch an. Oder es liegt daran, dass sie als Königin der Vampire Feinde hat. Betsys zickige, aber nette und auch bißigen Kommentare lassen nicht nach. Sie lässt sich nach wie vor nichts gefallen und ist selbstbewusst. Das mag ich an ihr. Auch die anderen Charaktere ändern ihr Verhalten nicht. Mit jedem Buch behalten sie ihre Persönlichkeit bei. Trotz etlicher negativ werdenden Rezensionen auf Amazon lasse ich mich nicht beirren und freue mich immer auf jedes der Abenteuer.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks