Maryrose Wood Poison Diaries: Nightshade

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Poison Diaries: Nightshade“ von Maryrose Wood

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Poison Diaries: Nightshade" von Maryrose Wood

    Poison Diaries: Nightshade

    Keksisbaby

    28. November 2012 um 16:01

    Jessamine hat die Giftattacke ihres Vaters überlebt. Der Preis für ihr Leben war Weed. Durch sein Verschwinden wird sie für den Prinzen der Gifte Oleander ein leichtes Ziel. Er nimmt ihr die Unschuld, indem er sie dazu bringt ihren Vater zu töten und auf der Flucht vor dem Gesetz, nimmt er ihr das Gefühl zwischen Gut und Böse zu unterscheiden. Sie stiehlt, sie wird die Mätresse des englischen Königs und sie wird zur Auftragsmörderin. Mit jeder Sekunde wächst Oleanders Macht und bald schon ist Weed nur noch eine verschwommene Erinnerung. Doch er kann und will sie nicht aufgeben und setzt alles daran, sie zu finden. Als die beiden zufällig aufeinandertreffen, ist ihre Liebe stark wie nie zuvor. Aber Jessamine fühlt sich beschmutzt und in dem Glauben Weeds Liebe nicht wert zu sein, flüchtet sie sich erneut in Oleanders Arme. Der zweite Teil hat mich ehrlich gesagt ein bisschen schockiert. Aus dem ersten Teil kennt man Jessamine eher als stille Unschuld, ihre Wandlung zur Mörderin kam ziemlich abrupt. An diesem Teil vermisste ich die düstere Melancholie, der ich zuvor so verfallen war, aber dennoch war es ein kurzweiliges Vergnügen. Schön fand ich, die Geschichte zum Teil auch aus Weeds Sicht zu erfahren und zu sehen, dass er noch immer stark und aufrecht um seine Liebe kämpft. Mir persönlich war es ein bisschen zuviel Handlung für die paar Seiten, so dass man durch die Abenteuer gehetzt wurde und die Nebencharaktere gar nicht genug würdigen konnte. Dennoch bin ich gespannt, ob es dem Jungen, der mit Pflanzen sprechen kann, gelingt seine große Liebe aus Oleanders Fängen zu befreien. Hoffentlich fällt dieses Buch unter die Kategorie „schwacher Zwischenband einer Trilogie“

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks