Maryse Conde Das verfluchte Leben

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das verfluchte Leben“ von Maryse Conde

Albert Quentin Louis verließ Guadeloupe im Alter von 32 Jahren und versuchte in der großen Welt sein Glück. Er half beim Bau des Panamakanals, schürfte in Kalifornien Gold und kehrte schließlich in die Karibik zurück, um sich als Gemischtwarenhändler niederzulassen. Claude, die Urenkelin, erzählt seine Geschichte und die der nachfolgenden Generationen.

Stöbern in Historische Romane

Mord im Badehaus

Ruhe in Frieden Andrea Schacht - auch dieses letzte Buch bereitete viel Vergnügen beim Schmökern!

Erdhaftig

Die Blütentöchter

Ein überaus fesselnder und faszinierender historischer Roman!

Gina1627

Herrscher des Nordens - Die letzte Schlacht

Toller und epischer Abschluss der Reihe

Blintschik

Wenn es Frühling wird in Wien

Einfach wundervoll!

SarahV

Die letzte Borgia

Auf dem Höhepunkt ihrer Macht: der berüchtigte Borgia-Clan - Lucrezia bleibt leider hinter ihrem Vater und Bruder zurück - leider!

EvelynM

Das Mündel der Hexe

spannende Geschichte, gute Unterhaltung

Lesewunder

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks