Neuer Beitrag

Nimithil

vor 11 Monaten

(7)

Samantha kommt aus einer englischen Adelsfamilie und muss sich den Regeln ihrer Mutter beugen. Nachdem ihre Oma verstorben ist fühlt sie sich alleine gelassen und fängt an manche Regeln zu brechen und das wahre Leben kennen zu lernen, auch durch die Teilnahme an einem Capoeira Kurs.

Das Cover des Buches finde ich passend zur Geschichte gewählt, auch besonders weil der Fuchs auf der Rückseite sichtbar ist. An manchen Stellen ist es leider etwas unscharf. Die Gestaltung innen ist schlicht und bei manchen Textabschnitten wird mit kursiv gearbeitet, ansonsten findet man dort eine Vielzahl vom Absätzen (mehr als im Durchschnitt).

Der Schreibstil der Autoren ist locker und leicht zu folgen. Die eigene Sprache würde gekennzeichnet und der Leser kann diese im Lexika am Ende auch nachschlagen. Etwas was ich persönlich bei eBooks nicht mag. Auch die vielen Sternen zum Kennzeichnen der Sprache haben mir nicht so gut gefallen. Was ich sehr schön finde, dass die beiden Autorinnen sich das Feedback aus der Leserunde angenommen haben und dies für die kommenden Bände überdenken wollen.

Die Protagonisten sind durchgängig authentisch gestaltet und besonders Sam wächst den Leser ans Herz. Viel wird noch nicht verraten im ersten Band, aber es werden viele Fragen aufgeworfen. An der Handlung selber hat mir nich gefallen, dass ich nachdem Lesen des Buches mich nicht wirklich informiert fühle, was die Erben der Elemente angeht und wie sich dieses zusammen setzt in der von den Autoren gewählten Welt. Es werden ein paar Hinweise gegeben und der Leser hat die Chance dieses neue Terrain mit dem Leser zu erkundigen. Ich hätte mir hier vielleicht einfach mehr gewünscht, bzw. das vielleicht der erste und zweite Teil zusammen gefasst werden wenn sich dort mehr Informationen  finden.

Fazit
Von der Idee und auch Umsetzung her ein gelungener Debütroman, wo man ggf. die Trennung der einzelnen Bände überdenken sollte.

Autor: Masa Rina
Buch: Feuertanz (Erben der Elemente)
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks