NARUTO Massiv 1

von Masashi Kishimoto 
4,5 Sterne bei10 Bewertungen
NARUTO Massiv 1
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

P

Hammer ! Endlich kann ich mir Naruto kaufen, ohne eine Menge Geld auszugeben

Paules_Buecherkistes avatar

[3,5]

Alle 10 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "NARUTO Massiv 1"

NARUTO Neuedition Die fette Neuauflage des berühmtesten Ninja ever! In 700 Kapiteln bewies Naruto immer wieder, wie stark sein Wille war ein guter Ninja zu werden, aber auch wie unglaublich groß sein Hang zum Blödsinn war. Über die Jahre erlernte Naruto alle Ninja-Techniken und rettete die Welt vor ihrem sicheren Untergang! Nun kommt die Klopper-Neuausgabe mit zum Teil über 800 Seiten zum Monster-Hammer-Preis von 9,99 €! Die muss man haben!
Den ersten Band gibt's zum unfassbaren Antest-Preis von nur 5,- Euro (D)!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783551795274
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:704 Seiten
Verlag:Carlsen
Erscheinungsdatum:03.10.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne6
  • 4 Sterne3
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    KiraNears avatar
    KiraNearvor 3 Monaten
    [Manga-Rezension #23] Naruto Massiv 1

    Name: Naruto Massiv 1
    Autor: Masashi Kishimoto
    Genre: Ninja, Action, Drama, Humor
    Preis: € 5,00 [D] | € 5,20 [A]
    Seiten: 704 Seiten
    Sprache: Deutsch
    Erscheinungsjahr: 2017
    ISBN: 978-3-551-79527-4
    Verlag: Carlsen Verlag GmbH


    Beschreibung:
    NARUTO Neuedition Die fette Neuauflage des berühmtesten Ninja ever! In 700 Kapiteln bewies Naruto immer wieder, wie stark sein Wille war ein guter Ninja zu werden, aber auch wie unglaublich groß sein Hang zum Blödsinn war. Über die Jahre erlernte Naruto alle Ninja-Techniken und rettete die Welt vor ihrem sicheren Untergang! Nun kommt die Klopper-Neuausgabe mit zum Teil über 800 Seiten zum Monster-Hammer-Preis von 9,99 €! Die muss man haben!


    Meinung (Achtung, möglicherweise Spoiler!):
    Naruto kenne ich ja schon seit über 10 Jahren und damals habe ich auch angefangen, die Mangabände zu lesen, während ich die Episoden im TV angesehen habe. Aber als ich damals vom TV aufs Internet umgestiegen bin und somit nicht mehr die Folgen gucken konnte (vllt waren die aber auch schon zu der Zeit im TV beendet, das kann ich heute nicht mehr so genau sagen), hab ich die Serie aus den Augen verloren und damit auch mein Interesse an ihr. Vor ein paar Jahren habe ich dann schließlich all meine Bände, die ich hatte, auf ner Convention verkauft, einfach, weil mich nur noch zwei Charaktere interessiert habe und mich hat nur noch die brennende Frage interessiert, die ich mir schon immer gestellt hatte: Kommen die beiden nun zusammen oder nicht?

    Jedenfalls, vor ein paar Monaten hab ich gesehen, dass es auf Crunchyroll alle Folgen von Naruto und Naruto Shippuden gibt und da dachte ich mir: Hey, warum nicht? Kann ja nicht schaden, mal wieder in ein paar Episoden reinzugucken. Hab ich dann auch getan - und mich hat die Serie viel stärker gefangen als damals, als ich sie zum ersten Mal gesehen habe. Auch konnte ich viel differenzierter und neutraler rangehen, da mich zwei Charaktere (Sakura und Sasuke) damals total genervt haben, was sich dann auf die ganze Serie an sich übertragen hat. Nun ja, jetzt gucke ich die Folgen wieder und genieße sie. Jetzt hab ich dann auch gesehen, dass die ganzen Narutobände als Komplettbände rauskommen, was an sich sehr praktisch ist. Und deswegen sammle ich nun die.

    Nun, was soll ich zum ersten Band sagen ... wie viele den vielen ersten Bänden sind auch hier die Zeichnungen nicht sonderlich ansehlich, außerdem gibt es noch den einen oder anderen Fehler. In zwei Panels wurde das Übersetzen vergessen, sondern die japanischen Schriftzeichen drin gelassen, ich weiß allerdings nicht, ob das Absicht ist oder nicht, dazu habe ich leider auf die Schnelle nichts herausfinden können. Könnte aber auch sein, dass es Absicht ist. Nun ja, das hier umfasst Band 1 bis 4, letzteren allerdings nur bis zur Hälfte. Auch hat jeder Massivband ein anderes Cover, hier kann man Naruto sehen.



    Fazit:
    Wenn man mit der Serie (neu) anfangen möchte und sich unsicher ist, dann kann man hier auf jeden Fall zugreifen, würde ich sagen. Der Einstiegsband kostet 5 Euro, die anderen kosten zwar 10 Euro, allerdings muss man bedenken, dass dort etwa 3-4 Bände drin sind, die an und für sich alleine schon 5-6 Euro einzeln kosten. Es ist also am Ende günstiger, was den Platz im Regal angeht, werden sich beide Reihen am Ende nichts nehmen. Es ist schon ewig her, dass ich den ersten Narutoband in der Hand hatte, aber der liegt auch gut in der Hand und ließt sich sehr angenehm. Man sieht auch vorne, wie viele Kapitel dieser Band enthält und kann dann im Internet gut nachsehen, bei welchem normalen Band man sich so befindet. Auf der Rückseite wird bereits der Inhalt der nächsten 4 Bände grob aufgezählt, sodass man in etwa eine Ahnung hat, was dort noch auf einen zukommen wird. Nun ja, wie gesagt, wenn man sich (wieder) die Narutobände holen möchte, dann ist man mit den Massivbänden gut bedient, würde ich mal sagen. Ingesamt bekommt der Band von mir 4 Rubine.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Shiro_91s avatar
    Shiro_91vor 9 Monaten
    Naruto XXL

    Ich habe es endlich geschafft mir Naruto zu Gemüte zu führen. Und dann als fette Klopper! Zunächst mag der Band abschreckend wirken doch ich finde, man kommt ganz gut voran. Ich hatte tatsächlich für die 704 Seiten zwei Tage gebraucht (wenn ich durchgelesen hätte, auch bestimmt in einem). Es liest sich einfach toll und ich bin begeistert, nicht nur von Naruto, sondern auch die spannenden Kapitel und die witzigen Dialoge.

    Naruto ist ein Lieblings Charakter von mir geworden. Er ist manchmal zu forsch, behauptet sich immer wieder und dennoch ist er eine treue Seele. In den ersten 33 Kapiteln (ja ganz schön viele, aber wie ich bereits sagte, sie vergehen wie im Flug und ich war traurig, dass es so schnell vorüber war) Passiert schon so einiges. Er, Sakura und Sasuke werden als Ninja anerkannt und begeben sich gemeinsam mit Sensei Kakashi auf ihre erste Mission. Zunächst scheint diese Mission recht einfach zu sein, bis sie auf dem Weg in das Dorf des Mannes, bei dem sie als Leibwächter fungieren, von zwei mysteriösen Ninjas angegriffen werden. Von da an ist klar: Das ist nicht ganz so easy wie zunächst gedacht. Sie müssen als Team zusammenarbeiten, was am Anfang nicht ganz so klappt, da Sasuke und Naruto ganz schöne Dickköpfe sind und sich gegenseitig immer übertrumpfen möchten.

    Ich mag den Manga und finde Carlsen hat da was richtig tolles gemacht. Die komplette Naruto Serie wird es in solchen Massiv Bänden geben, zum einen ist es recht günstig und zum anderen perfekt um mit der Reihe anzufangen. Als Neuleser also super geeignet! Masashi Kishimoto hat einen tollen Zeichenstil und interessant finde ich ebenso die Seiten in denen er zeigt, was er sonst noch bevor er Naruto startete gezeichnet hat. Nicht immer erfolgreich aber mit Herzblut schafft man bekanntlich alles. 

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    JeannasBuechertraums avatar
    JeannasBuechertraumvor einem Jahr
    Kurzmeinung: So dick sollte jeder Manga sein! Ich liebe es
    Ich liebe Naruto!!

    AllgemeinesIn diesem Sammelband sind die ersten 33 Kapitel enthalten (insgesamt 704 Seiten). Aus Spaß hab ich den Brummer mal gewogen: 865 Gramm ist er schwer! Lässt sich aber dennoch super lesen. Die Cover Gestaltung ist einfach nur wunderschön und man spart sogar einiges durch die Massiv, Sammelbände. Der erste kostet nämlich nur 5€ zum Einführungspreis und alle weiteren dann 10€. 
    Ich hab bisher nur den Anime dazu gesehen gehabt (den ich absolut liebe!) Und war echt gespannt wie sich der Manga so lesen lässt (und positiv Überrascht!!)Naruto Massiv beinhaltet als Sammelband übrigens ca. Band 1-4 der Erstausgaben und es ist nicht nur absolut genial immer weiter lesen zu können - der Manga schließt auch inhaltlich richtig gut ab. Auch die Folgebände der Massiv Ausgaben haben sehr gut gewählte Abschnitte der Geschichte (Das lässt sich auf der Rückseite nachlesen, Band 2 beinhaltet z.B. den kompletten ersten Teil der Chunin Auswahlprüfung)
    Darum gehtsAber erst mal zum Inhalt. Wir befinden uns in einer Welt in der große Dörfer Ninjas haben die Aufträge bearbeiten. Je nach Schwierigkeitsgrad sind sie teurer und werden nur von erfahreneren Ninjas Ausgeführt. Unser Held ist Waise und noch noch Ninja-Anwärter und damit zunächst noch in der Ninja-Schule. Um von den Mitgliedern des Dorfes beachtet zu werden stellt er alles auf den Kopf und spielt ständig streiche - doch den wahren Grund wieso ihn alle Ablehnen kennt er nicht. Erst nachdem er in eine Machenschaft mit reingezogen wird, erfährt er die bittere Wahrheit. In ihm wurde nämlich der Fuchsgeist, der einst das Dorft zu zerstören drohte, eingeschlossen. Nun muss er lernen damit zu leben. Und dies mit seiner neuen Truppe: Sakura (die er ganz toll findet), Sasuke (den er so gar nicht toll findet) und ihrem neuen Meister "Kakashi". 
    So hats mir gefallenWie ich es finde ist schnell gesagt: ich liebe es! Ich finde den Manga sogar noch besser als den Anime und bin ehrlich überrascht wie nah dieser doch an den Manga gehalten wurde. Kleinigkeiten wurden natürlich geändert die ich dann teilweise sogar im Anime besser gelöst finde, dennoch sind die Mangas für die Anime-Fans von Naruto eine wahre Freude. Was mir besonders gut gefällt, ist dass man nach jeden Kapitel vom Mangaka ein paar persönliche Worte erfährt. Er zeigt entweder die ersten Zeichnungen der Charaktere von Naruto und wie und warum sie sich verändert haben. Oder erzählt von seiner Pflanze UKKI - die man später auch auf einem Bild in Kakashis Wohnung sieht. Er zeigt auch Ausschnitte aus seinen abgelehnten Mangas und seine Reaktionen dazu sind wirklich unterhaltsam. Durch diese Kommentare erfährt man einiges über den Mangaka und das macht den Manga noch greifbarer. 
    Was mir bei diesem Manga besonders gut gefällt sind die Charaktere und die Welt in der sie leben. Es gibt immer wieder Karten und auch das Ninja-System ist toll durchdacht und wird einem Stück für Stück näher gebracht. Es ist sehr komplex gestaltet aber man lernt mit der Trantüte von Protagonisten alles mit - es macht dadurch unheimlich Spaß die Welt kennen zu lernen. Bei den Charas wüsste ich auch keinen den ich nicht mag - alle haben ihre Eigenheiten und stechen hinaus. Sie haben ihre positiven und negativen Seiten und besonders toll ist es, zu sehen wie sie sich entwickeln. Durchweg LIEBE ich diesen Manga, die Welt die Charaktere und kann es kaum erwarten das der Oktober bald rum ist und ich den zweiten Band lesen kann. Ich find's so klasse das nun jeden Monat ein neuer Band erscheint! Ich freu mich schon - und bleib aufjedenfall dabei :-)

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    P
    Peanutcookiedoughvor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Hammer ! Endlich kann ich mir Naruto kaufen, ohne eine Menge Geld auszugeben
    Paules_Buecherkistes avatar
    Paules_Buecherkistevor einem Jahr
    Kurzmeinung: [3,5]
    Kommentieren0
    Kitsune87s avatar
    Kitsune87vor 2 Monaten
    BlueSunsets avatar
    BlueSunsetvor 4 Monaten
    Cleo_und_ichs avatar
    Cleo_und_ichvor 9 Monaten
    Secretbabydolls avatar
    Secretbabydollvor 10 Monaten
    BloodyTodds avatar
    BloodyToddvor 10 Monaten

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Weitere Informationen zum Buch

    Pressestimmen

    Der berühmteste Ninja aller Zeiten!

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks