Mascha Schacht

 4,7 Sterne bei 33 Bewertungen
Autorin von Mein Blumengarten, Balkon Basics und weiteren Büchern.
Autorenbild von Mascha Schacht (© privat/ Quelle: Autor)

Lebenslauf von Mascha Schacht

Mascha Schacht ist Dipl.-Ing. (FH) für Gartenbau und zweifache Preisträgerin beim Deutschen Gartenbuchpreis. Sie schreibt als freie Journalistin und Buchautorin für diverse Publikumszeitschriften, Fachmagazine und Verlage. Schon als Jugendliche verteilte sie klammheimlich Lilienzwiebeln und Goldmohnsamen im Drainagestreifen ihres Elternhauses, bis sie schließlich hochoffiziell einen Großteil des Rasens in Blumen- und Gemüsebeete umwandeln durfte. Ihre Faszination für Pflanzen wächst seitdem täglich – unglücklicherweise nicht proportional zur Größe ihres Gartens in Frankfurt am Main. Mit ihren Büchern möchte die bekennende Großstädterin und grünverliebte Vollblutchaotin ihre Leserinnen und Leser mit ihrer Leidenschaft anstecken sowie den einen oder anderen nützlichen Tipp weitergeben – schließlich muss man nicht jeden Fehler selber machen ;-) .

Alle Bücher von Mascha Schacht

Cover des Buches Mein Blumengarten (ISBN: 9783800109289)

Mein Blumengarten

 (26)
Erschienen am 22.06.2017
Cover des Buches Balkon Basics (ISBN: 9783833839368)

Balkon Basics

 (3)
Erschienen am 07.02.2015
Cover des Buches Garten Basics (ISBN: 9783833829079)

Garten Basics

 (3)
Erschienen am 09.02.2013
Cover des Buches Kräuter Basics (ISBN: 9783833858710)

Kräuter Basics

 (1)
Erschienen am 07.02.2017
Cover des Buches Gartengestaltung mit Stauden (ISBN: 9783800176908)

Gartengestaltung mit Stauden

 (0)
Erschienen am 27.08.2012
Cover des Buches Praxiscoach Pflanzenschutz (ISBN: 9783835415423)

Praxiscoach Pflanzenschutz

 (0)
Erschienen am 06.06.2016
Cover des Buches Terrassen und Sitzplätze (ISBN: 9783766719478)

Terrassen und Sitzplätze

 (0)
Erschienen am 23.02.2012

Neue Rezensionen zu Mascha Schacht

Cover des Buches Balkon Basics (ISBN: 9783833839368)Viv29s avatar

Rezension zu "Balkon Basics" von Mascha Schacht

Girlie-Gärtnern
Viv29vor 2 Jahren

Das Titelbild zeigt es ja schon ein wenig - man will möglichst verspielt und locker rüberkommen. Vielleicht bin ich nicht die richtige Zielgruppe, denn mir ging dies nach einer Weile ziemlich auf die Nerven.

Aber der Reihe nach. Das Buch ist schön und hochwertig gestaltet, sehr ansprechend, und es macht Spaß, durchzublättern. Die Fotos sind gut gewählt und ebenfalls angenehm anzusehen, auch ist durch viel Farbe das ganze Buch gut aufgelockert. Ebenfalls gut und informativ: die "Best of"-Übersichten, in denen bestimmte Pflanzengruppen übersichtlich mit Kurzportraits, Pflanz- und Blütezeiten und guten Informationen aufgelistet sind. Übersichtlich und gut gestaltet, wenn auch leider etwas sehr selektiv. Keine Info zu Lavendel, zum Beispiel, und der ist nun wirklich eine beliebte Balkonpflanze.

Und das ist leider auch mein Problem mit dem gesamten Buch - zu manchen Themen fehlen Informationen oder sind nur ein paar oberflächliche Informationen zu finden. Ein Thema, zu dem ich mich ausführlich informieren wollte, war das richtige Zurückschneiden von Pflanzen. Einen kurzen Absatz gab es dazu, während das Setzen von Blumenzwiebeln mit einer Schritt-für-Schritt-Fotoserie gezeigt wird (was auch Schritt für Schritt gezeigt wird ist, wie man die natürliche Form eines Bäumchens in eine unnatürliche runde Kugel verwandelt). Überhaupt wird leider sehr viel Platz auf Dinge verwandt, die für die meisten Balkongärtner nicht so relevant sind: wie man seine Gießkanne mit lustigen Bildchen bemalt, wie man Eier färbt und putzige kleine Bastelarbeiten macht, daß man anstelle von Töpfen auch leere Konservendosen nehmen kann, wie man glamourösen (!) Zucker herstellen kann und Töpfe mit quietschbunten Mosaiksteinchen verziert. Das hat mit Gärtnern nur sehr bedingt etwas zu tun und mag vielleicht für eine kleine Zielgruppe witzig sein, für die meisten aber nur Platzverschwendung in einem immerhin nicht ganz günstigen Buch.

Zu diesem Girlie-Bild paßt dann leider auch der an vielen Stellen gewollt-lockere Schreibstil; alles ist easy (oder sogar super-easy), sexy und Power. Außerdem liest man Stilblüten wie "Chips oder Schoko, Baggersee oder Festival, Brad Pitt oder Hugh Jackman: Das Leben ist voller schwieriger Entscheidungen." Nun bin ich ganz froh, wenn ein Sachbuch nicht staubtrocken daherkommt, aber in diesem Buch wurde es (für meinen Geschmack) doch ein wenig übertrieben mit dem "schaut mal, wie easy und relaxed wir sind" (passend auch zu den Fotos der ausschließlich jungen Frauen).

Wenn der Text sich auf Informationen beschränkt, dann liest er sich gut und flüssig, und es sind auch gute Hinweise und Erklärungen dabei. Schön auch die Tips, wie man viele überteuerte Gartenwerkzeuge/Gerätschaften uä günstig selbermachen kann oder welche günstigen Alternativen es gibt. Ebenfalls interessant das Kapitel über Blumenerde, wie sie zusammengesetzt ist und welche Angaben hier relevant sind. Es steckt also defintiv Wissen in dem Buch und dieses wird auch überwiegend gut vermittelt, wenn mir leider nun manche Dinge (s.o.) fehlten. Man kann anhand des Buches die Grundbegriffe des Balkongärtnerns erfahren und hat auch eine gute Hilfe bei der Auswahl von Pflanzen. Ich persönlich hätte weitere relevante Informationen den putzigen kleinen Ideen vorgezogen, die leider mehr Raum einnehmen, als mir lieb ist. Das ist aber - wie der gesamte Stil des Buches - Geschmackssache. Ich werde mich jedenfalls nach einem etwas umfassenderen Gartenbuch umsehen.

Kommentieren0
11
Teilen
Cover des Buches Mein Blumengarten (ISBN: 9783800109289)lenicool11s avatar

Rezension zu "Mein Blumengarten" von Mascha Schacht

Absolute toll gemacht.
lenicool11vor 4 Jahren

Inhalt
Ob Sie ein ganzes Jahr lang buddeln, gießen, schneiden und sich viel bewegen wollen oder nur wenig Platz für die große Blütenpracht haben. Ob Sie mit Ihren Kindern ein kleines Blumenparadies zaubern oder selbst zum Blumen-Spezialisten werden wollen: Machen Sie, was Ihnen gefällt! Wir haben die Inspiration und das Profi-Wissen, Sie haben die Begeisterung, ganz entspannt etwas Tolles anzufangen. Und das hier ist der erste Ratgeber, der dabei die ganze Zeit an Ihrer Seite geht, ohne Ihnen etwas vorzuschreiben.


Meine Meinung
Wie bereits Mein Obstgarten und Mein Kräutergarten ist dieses wieder ein absolute gelungener Ratgeber mit vielen tollen Bildern sehr ausführlichen Erklärungen was zusammen passt. Wie man Blumen pflegt und was für Standorte Blumen lieben und welche nicht. Wann und wie man gießt und vieles mehr. Der Ulmer Verlag hat ihr wirklich viel Liebe zum Detail rein gesteckt. 


Fazit
Wenn jemand einen guten Ratgeber für Blumen sucht dann kann ich diesen absolute Empfehlen.

Kommentieren0
13
Teilen
Cover des Buches Mein Blumengarten (ISBN: 9783800109289)MelaniePs avatar

Rezension zu "Mein Blumengarten" von Mascha Schacht

Ein Muss fürs Bücherregal
MelaniePvor 4 Jahren

"Mein Blumengarten wie er mir gefällt" richtet sich an alle Blumenliebhaber. Das Buch zeigt viele verschiedene Möglichkeiten auf einen Garten nach eigenem Geschmack anzulegen, je nach Zeitaufwand und Gefallen.
Der Aufbau des Buches ist sehr gelungen, er gibt einen groben Überblick über die verschiedensten Gärten und geht dann genauer darauf ein, mittels guter Bebilderung und Werkzeugauflistung.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community


Gartenfreunde aufgepasst! 
Wir starten wieder eine neue Leserunde.

Wir verlosen 25 Rezensionsexemplare von unserem neuen Ratgeber „Mein Blumengarten“ mit einer schönen Überraschung dazu.

Jeder Mensch trägt einen Garten in sich...

…und ihr sucht nach Inspiration für neue, blühende Gartenprojekte? Dann ist dieses Buch genau das Richtige für euch. Ob der Blumengarten das ganze Jahr lang mit buddeln, gießen, schneiden und mit viel Bewegung verbunden sein soll, nur wenig Platz für die große Blütenpracht vorhanden ist, oder die Kinder ihr eigenes kleines Blumenparadies zaubern dürfen: Erlaubt ist, was gefällt und die Autorin zeigt Möglichkeiten auf, diese individuellen Träume beispielsweise mit Gehölzen, Rosen, Stauden, Bodendeckern und vielen weiteren Blühpflanzen wahr werden zu lassen.

Zusammen mit Christine Weidenweber, „Mein Kräutergarten“ und „Mein Obstgarten“ von Natalie Faßmann bildet „Mein Blumengarten“ von Mascha Schacht das dritte Buch in der neuen Gartenratgeberreihe des Verlags Eugen Ulmer. 
Mascha Schacht ist Dipl.-Ing. für Gartenbau und ausgebildete Journalistin. Sie war Redakteurin bei der Zeitschrift "Mein schöner Garten", bevor sie sich mit dem Redaktionsbüro "Schreibwerkstatt Aquilegia" selbständig machte.

Jede/r Gewinner/in erhält: den Ratgeber „Mein Blumengarten“ + ein schönes Blumen-Poster + ein Samentütchen „Sonnenblume“. 

Das Gewinner-Set könnt ihr auch nochmal auf dem angehängten Foto anklicken und ansehen.

Bewerbungsschluss ist der 22.Juni 2017.

Mehr Informationen zum Buch findet ihr hier:

Und hier geht's zur Leseprobe


Teilnahme
Bewerbt euch über den blauen „Jetzt bewerben“-Button und schreibt uns, wie euer Wunsch-Blumengarten aussehen soll.

Viele Grüße
das Team vom Ulmer Verlag

*Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zur aktiven Teilnahme und zum zeitnahen Schreiben einer Rezension bis spätestens 16. Juli 2017. Teilnehmer die keine Rezension veröffentlichen, werden künftig nicht mehr bei einer Verlosung berücksichtigt. Bestenfalls solltet ihr vor eurer Bewerbung schon mindestens eine Rezension auf LovelyBooks veröffentlicht haben. Bitte beachtet, dass wir Gewinne nur nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz verschicken.

670 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Mascha Schacht im Netz:

Community-Statistik

in 40 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks